1000 Kalorien Riegel

Kalorien Riegel 1000

Ich soll 1.000 Kalorien pro Tag mit den Bars essen. Das sind 500 Kalorien für Sport und Freizeit. Ich schlendere mit 1000 Kalorien in der Hand durch die langen Gänge. Durch ein neues Bewusstsein können Sie bis zu 1000 Kalorien pro Tag sparen.

Ja, auch für den Müsliriegel!

Weiß jemand ein Kochrezept für das Riegelbacken, wo jeder Riegel 1000Kcal hat? Waage (Gewicht, Erhöhung)

Hierfür gibt es kein Patentrezept - weder zum Braten noch zum Abkühlen. Gewöhnlich ist ein Riegel ~45g schwer. Auch wenn der Riegel aus 100% Leinöl besteht (ca. 900kcal/100ml; manchmal geht beim Aushärten kein Kalb verloren), beträgt die maximale Riegelgrösse 405cal. Wenn Sie einen genießbaren Riegel annehmen, können Sie von ~150-300kcal p R sprechen.

Jedes Kochrezept mit 100kcal+ entspricht der Gesamtmenge und führt zu mehreren Takten. Auch die Riegel mit den meisten Kalorien sind nicht gerade billig. Meistens werden Molkenprotein und andere kalorienreiche, aber nicht gerade billige Inhaltsstoffe verwendet (falls gekauft). Leicht spürbar: Vegetarische Variante enthält in der Regel mehr Kalorien! Vor allem: Muttermilch und Nusspüree können auch hausgemacht werden - die Schalenfrüchte sollten mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) lang getränkt werden, um zu Muttermilch und Püree verarbeitet zu werden.

In der Regel sind die Kosten deutlich geringer als beim Kauf von fertigem Nusspüree, aber es ist besser schmeckend und man kann auch Nussspülmischungen herstellen. Morgens dann in Stäbe geschnitten und die Stäbe (oder das Eintauchen in Nutella und das Vergnügen nach der Morgenübung.........). warum die Hölle möchten Sie Gewicht mit 1000ckal Dichtung gewinnen?

Verlieren Sie Gewicht: Und so habe ich es gemacht.

Eine neuartige Bar enthält alles, was ein Mensch für eine ausgewogene und ausgewogene Kost benötigt. Wenn Sie diesen Riegel nur für einen bestimmten Zeitpunkt essen und nur etwas trinken, haben Sie die vollständige Steuerung Ihrer Kalorienaufnahme. Zehn Tage lang verlor er viereinhalb Kilogramm, indem er nur Bars und Bars aß.

Die vier, fünf Kilogramm, die sich nicht gut fühlen. Ich habe aber eine Aversion gegen Diät und Kalorienzählung. Eine Bekannte berichtet mir von einer neuen, gesunden Diät für Sportler: iSano. Es handelt sich um einen Riegel, der auf schonende Weise aus biologischem Rohmaterial gewonnen wird. Ich soll 1.000 Kalorien pro Tag mit den Bars essen.

Die 100 Riegel sind eine Mischung aus dem iSano classic und der Schokoladenvariante, die den Anfang etwas leichter machen soll. Der dritte Typ ist die Vegan-Bar, aber ich komme ohne sie aus. Ich soll zehn dieser Bars pro Tag aufessen. Ab 82,2kg. Die erste Tafel (trotz der Kuvertüre) war bedauerlicherweise keine Geschmacksoffenbarung.

Der erste Tag habe ich nur sechs Takte gemacht. Schließlich hat die Skala am Morgen ein gutes Stück weniger gezeigt. Füttere weiter meine Bars. Täglich lasse ich mich in acht Bars nieder - also bin ich völlig ausgebucht. Die Skala nach vier Tagen zeigt: 79,5kg.

Die Bar ist (!) unglaublich gut. Das Gleichgewicht nach Tag 10: Beinahe viereinhalb Kilogramm weniger (77,8 Kilogramm), das Gefühl des Körpers ist großartig. Die Barren sind als Gewichtsabnahmeprogramm eine Sitzbank. Bei einem Maximum von 1000 Kalorien pro Tag wird jeder Mensch abspecken. Es sind noch ein paar Takte übrig und ich werde in den kommenden paar Tagen hin und wieder einen iSano Tag einfügen.

Mehr zum Thema