150 mg Koffein

Koffein 150 mg

Für ein Kind mit einem Gewicht von 50 Kilogramm entspricht dies etwa 150 Milligramm Koffein. Die einzige gesetzliche Regelung ist, dass Getränke mit einem Koffeingehalt von mehr als 150 mg pro Liter entsprechend gekennzeichnet werden müssen. Der Cappuccino mit 150 ml hat einen Koffeingehalt von ca. 27 mg. Getränke mit einem Koffeingehalt von 150 mg/l und mehr müssen ebenfalls den Anforderungen entsprechen.

Entkoffeinierter Kaffee: Die Alternative zu gesundem Kaffeegenuss

Entkoffeinierter Bohnenkaffee - eine gute Wahl?

Entkoffeinierte Kaffeebohnen gibt es von vornherein nicht. Aber auch dann funktioniert es nicht ganz ohne Koffein. Der entkoffeinierte Kaffe enthält noch 1% Koffein.

Eine Tasse 150 Milliliter Filterkaffee enthält etwa 90 bis 150 Milligramm Koffein. Ein koffeinfreier Bohnenkaffee enthält etwa 1 bis 3 mg Koffein in dieser Dosierung.

In einer Risikobeurteilung im Jahr 2015 hat die EU-Lebensmittelbehörde eine tägliche Dosis von 400 mg Koffein als sicher klassifiziert.

Mehr zum Thema