3k Protein

3 k Eiweiß

Hier erfahren Sie, wie das 3K-Protein von foodspring im Test abschneidet. Natives Superfood aus Erbsenprotein, Molkenprotein, 3K-Protein etc. kombiniert mit hochwertigen pflanzlichen Proteinen. Perfekt für Sport und Fitness: Layenberger 3K Protein-Shakes. Es ist ein 3K-Protein, aber die einzige Quelle ist Weizen.

foodpring 3K Protein im Versuch

Welche Eiweißquellen Nahrungsfrüchte benötigen, haben wir bereits zu Beginn genannt - aber der Produzent gibt auch die exakte Ausbreitung an: "Das ist eine gute Idee: 76% Molkenprotein enthält 20% Kalziumkaseinat und 1% Hühnereiprotein. Der Rest von drei Prozentpunkten verteilt sich dann auf Geschmacksstoffe, Verdickungsmittel, Säurebildner und Süssstoffe. Diese sind im 3K-Protein in Stevioglykosiden und Saccharose gebunden.

Damit soll eine schnelle und dennoch lang anhaltende Eiweißversorgung gewährleistet werden - allerdings ist das Hühnereiprotein mit nur einem Prozentsatz vernachlässigbar. Auf diese Weise wird nicht einmal ein halbes Kilogramm dieser Eiweißquelle in einem Schütteln gefunden. Dennoch sind Molke und Kasein als qualitativ hochstehende Eiweißquellen überzeugend - und der Schüttel am Ende mit einem Eiweißgehalt von 77 g bis 100 g Pulver.

Hinzu kommen aber auch fünf g Fette und etwas weniger als 6 g Kohlehydrate, die nahezu ausschliesslich in Zuckerform sind. Auch das Aminosäurenprofil deutet auf eine Nahrungsquelle hin - deshalb müssen wir den Produzenten für die hohe Qualität preisen. Aber nicht für den BCAA- und Glutamin-Gehalt: Mit 17 bzw. 15 g ist der Anteil dieser wertvollen Fettsäuren etwas geringer, als wir uns das erhoffen.

Alles in allem ist das 3K-Protein von foodpring in dieser Hinsicht eine gute, wenn auch nicht herausragende Leistung - und verliert bereits die Möglichkeit, die Spitzenposition zu erreichen. n auf einem wirklich hohen Level. Es gibt keine große Vielfalt an verschiedenen Aromen, wie man sie von anderen Anbietern her kennen kann - aber foodpring hat sich schon immer auf das Wichtigste konzentriert.

Beim 3K verlässt sich der Produzent auf einen eher süssen, aber nicht zu artifiziellen Beigeschmack. Muß sich nicht vor vielen Molkenproteinen schmackhaft verbergen. Strawberry: Auch ziemlich süße, verhältnismäßig natürliche, feste Beeren. Das 3K-Protein lässt sich ohne Probleme auflösen - das Kasein macht die Zusammensetzung etwas anders als ein reines Molkenprotein, bietet aber nur eine geringe Sahnigkeit.

Bei 3K-Proteinen sind Ei und Muttermilch zwei allergische Stoffe auf der Liste der Inhaltsstoffe - hier hätten wir als Produzent leicht auf das Hühnereiprotein verzichtet, wenn wir es sowieso in so geringen Mengen vergraben hätten, denn damit wäre eine mögliche Unverträglichkeitsquelle beseitigt worden. So ist was unser abschließender Urteilsspruch auf foodpring 3K Protein?

Die Nährstoffwerte sind für uns fest, wenn auch etwas im mittleren Bereich - wir mögen die Verbindung von drei qualitativ hochstehenden Eiweißquellen, obwohl der niedrige Gehalt an Hähncheneiweiß vernachlässigbar ist. Wieder einmal besticht foodpring durch seinen guten Eigengeschmack, wodurch bei diesem Eiweißpulver des Start-ups die Süßigkeit vorherrscht - wenn es Ihnen schmeckt, finden Sie hier eine geeignete Abwechslung zu den Erzeugnissen der großen Produzenten.

Aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut: Letztendlich verbleibt ein guter Eiweißeindruck, der für alle Liebhaber von süßen Varianten, für die der Wert nicht so wichtig ist, geeignet ist. Kundenmeinungen zu foodpring 3K-Protein sind durchgängig gut - der Genuss wird vor allem gepriesen, aber auch hier gibt es oft einen Hauch von klarer Süsse.

Auch interessant

Mehr zum Thema