Abnehmen mit Genuss

Schlankheitskur mit Vergnügen

" GESUND & SCHLANK" - Abnehmen mit Vergnügen. Der neue Band von Betty Bossi mit Reiseführer. Die Betty Bossi steht für Genuss - auch beim Abnehmen. Deshalb bietet die AOK ein Programm, das vielversprechend klingt, denn es heißt: Abnehmen mit Freude. Mit dem Schlankheitsprogramm können Mitglieder und Nichtmitglieder der AOK dauerhaft abnehmen und das ist einfacher als erwartet.

Schlankheitskur & Nahrung

"Slimming with pleasure" ist ein ausgeglichenes und wirkungsvolles Komplettpaket zum Abnehmen und Schlank bleiben - optimal abgestimmt auf die persönlichen Zielsetzungen und Wünsche. "Abnehmen mit Vergnügen" kann zu Haus, am PC und unterwegs verwendet werden. Benutzen Sie dieses Formblatt nicht zur Klärung persönlicher Belange. Benutzen Sie dieses Formblatt nicht zur Klärung persönlicher Belange.

Anmerkung: Verwenden Sie dieses Formblatt nicht, um Ihre persönlichen Bedenken zu äußern. Es ist ein Versandfehler passiert, probieren Sie es später noch einmal. Im Falle einer Wiederholung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Mit Erfolg zum gewünschten Gewicht

Sie sind satt und nehmen trotzdem ab? Dies ist bei Nahrungsmitteln mit einer geringen Dichte möglich. Bei 100 g Kakao z.B. sind es etwa 550 g, während die selbe Vollkornbrotmenge nur etwa 210 kmcal ist. Die wasserreichere und fettärmere Nahrung verringert die Leistungsdichte und verbessert die Ausbeute. Außerdem: Nahrungsmittel mit niedrigem Energiegehalt werden besser gesättigt!

Ernährungswissenschaftler empfehlen deshalb: Wer abnehmen will, sollte sich für Nahrungsmittel mit viel Fassungsvermögen und niedriger Leistungsdichte entscheiden. Jeder kann die Dichte der Energie leicht berechnen. Die Gewichte werden durch die Anzahl der benötigten Energie dividiert. Beispiel: 100 g gekochter Schinken haben 125 KB. Die Farbabstufungen für die Farben Weiß, Blau und Blau dienen der ersten Orientierung: die grüne Nahrung.

Diese haben eine maximale Leistungsdichte von 1,5 kcal/g, d.h. weniger als 150 Kilokalorien pro 100g. Die gelben Nahrungsmittel haben eine durchschnittliche Dichte an Energie. Er beträgt zwischen 1,5 und 2,4 Kilokalorien pro Kilogramm. Rotes Essen hat eine große Dichte von mehr als 2,5 Kilokalorien pro Kilogramm. Es enthält viel Nässe, aber kaum Fette, ihre Dichte ist niedrig und dabei groß.

Je nach Dichte der Energie wären auch Cola oder Fruchtsäfte im Grünbereich, da sie viel Feuchtigkeit haben. Damit Sie ein Gespür für die energetische Dichte der verschiedenen Nahrungsmittel haben, kann es Ihnen dabei behilflich sein, alles, was Sie während des Tages essen, zu erfassen und auswerten.

Mehr zum Thema