Abnehmen und Fett Verbrennen

Schlankheitskur und Fettverbrennung

Zartbitterschokolade, Mandeln und Grapefruit? War sehr neugierig, was der Autor über Abnehmen und Fettverbrennung schreiben würde. Verbrennt effektiv Fett und baut schnell Muskeln auf. Gegen Rückenschmerzen und zum Abnehmen. Der Tee ersetzt keine Ernährungsumstellung, sondern unterstützt die Gewichtsabnahme.

Joggen, Abnehmen und Fettverbrennung

Beispielsweise auf die Fragestellung, wie man durch Gehen am besten abspecken kann? Eine Herangehensweise ist, so rasch wie möglich zu rennen, um so viele Kilokalorien wie möglich zu verbrennen. Das Verbrennen vieler Kohlenhydrate beim Rennen unterstützt Sie beim Abnehmen. Der andere, ebenso korrekte Weg ist: So lange wie möglich im Bereich der Fettzellen. Fettabbau und Gewichtsabnahme wirken besonders gut beim Jogging.

Wer will nicht Fett verbrennen? Dies bedeutet, dass schnelles Rennen viele Kilokalorien brennt. Doch wie lange kann man so rasch wie möglich ausbilden? Natürlich kommt es auf die Geschwindigkeit an - vielleicht 20, vielleicht 40 oder mehr. Und wie oft können Sie dieses intensive Trainingsprogramm pro Tag absolvieren? Diese Trainingsform verbraucht nicht nur viel Energie, sondern auch viel Zeit.

Diejenigen, die dies drei bis vier Wochen lang tun, riskieren "Übertraining" und werden bald wieder aufhören. Diejenigen, die langsamer rennen, verbrennen weniger Energie in der gleichen Zeit. Allerdings ist der Prozentsatz der fetten Calorien beim Jogging signifikant erhöht. Der Grund dafür ist, dass der Organismus beim Rennen Luft aufnimmt. Langsamere Fahrten im Bereich des Fettstoffwechsels können noch wirkungsvoller gestaltet werden, indem man lange Zeit anhält.

Natürlich, wenn man mehr trainiert, verbraucht man mehr Zeit. Lange und langsame Läufe, 90 min und mehr, verbessern die Fettverbrennung. Es handelt sich um Kraftspeicher, die dem Körper bei der Aufnahme von Fett so viel wie möglich zur Verfügung stellen. Um so häufiger Sie lange und langsamer rennen, desto besser ist die Möglichkeit, fetthaltige Kalorien in kinetische Energien zu verwandeln - für alle, die beim Ausdauertraining Gewicht verlieren wollen.

Folgendes gilt: 120 Min. sind besser als 120 Min., 150 Min. besser als 120 Min. Doch wie viele dreistündige Läufe pro Tag kann ein gewöhnlicher Hobby-Läufer machen? Eine zum Abnehmen, die andere um lange Zeit rennen zu können und zugleich zu werden. Am besten kommt man durch ein Trainingsprogramm, das nie langweilt, weder unter- noch überlastet und in kürzester Zeit zum Erfolg kommt.

Wenn Sie in kürzester Zeit abnehmen und mehr Kraft tanken wollen, sollten Sie "leere Kilometer" aussparen. Wie oben erwähnt, werden viele Kohlenhydrate in kürzester Zeit verbraucht. Die zweite Unit der Trainingswoche ist ein regeneratives, langsames Ausdauerrennen (LDL), d.h. komfortables, leichtes Jogging. Jogging ist, wenn man beim Rennen noch sprechen kann.

Hier werden, wie oben geschildert, mehr Kalorien verbraucht als Kohlehydrate und zugleich mehr Energie zugeführt - für weitere laufende Einheiten in dieser Handelswoche. Wenn diese Laufsitzung mehr als 90 minütig ist, können Sie dieses Workout als zweite Schlüsselsitzung einordnen. Diejenigen, die viele lange und langsam laufen, verbrennen auch bei einem schnellen Ausdauerlauf mehr kalorien.

Wenn Sie als vierte Läufereinheit pro Wochentraining ein Geschwindigkeitstraining als Fahrspiel oder Pausentraining auf der Strecke absolvieren, integrieren Sie auch ein optimales Herz-Kreislauf-Training in Ihren Ablauf. Ein solches Krafttraining macht Sie sicher und kräftigt auch den Herzensmuskel. Haben Sie noch weitere Frage zum Thema Jogging, Running oder Abnehmen? Habe ich (Jahrgang 1965) schon einmal gesagt, dass ich 1993 anfing zu rennen, weil meine Ehefrau mir eine Skala gab?

Sie können es in meinem ersten Werk "Runner's High - Die Lust zu lauf" lesen. Ich habe bis zu 18 kg verloren.

Mehr zum Thema