Abnehmerfolg mit Schüssler Salze

Kundenerfolg mit Schüssler-Salzen

Aktivieren Sie den Stoffwechsel und lösen Sie Gewichtsverlust Hindernisse. Mit Schüsslersalzen wollen Sie abnehmen, wissen aber nicht wie? Metabolismus und welche Schüßler-Salze Ihnen dabei helfen. Exakt diese Salze sind auch im Mineralsalz enthalten. Mit diesem kostenlosen Selbsttestfragebogen können Sie herausfinden, welche Schüssler-Salze am besten zu Ihrer aktuellen Situation passen.

Schlankheitskur mit Schüsslersalzen - die Basisidee

Sie haben sich vielleicht gefragt, ob eine Gewichtsabnahme mit Schüssler-Salzen auch für Sie sinnvoll ist. Viele Übergewichtige geben an, dass sie viele verschiedene Ernährungsweisen haben. Mit Schüsslersalzen können Sie dann abspecken. Das Schüssler-Salz ist jedoch kein Wundermittel, mit dem man so viel Süßigkeiten und Fette zu sich nehmen kann, wie man will und trotzdem abnimmt.

Stattdessen stützen sie Ihren Organismus und schaffen die Grundlage für eine gute Gewichtsabnahme. Nachfolgend möchte ich Ihnen einige Schüssler-Salze zum Abmagern vorführen. Der Grundgedanke des Abnehmens mit Schüssler-Salzen ist, dass die Ursachen, die Sie am abnehmen gehindert haben, auf Mängel zurückzuführen sind. Dadurch fehlt es Ihrem Organismus an bestimmten Mineralien.

Schüssler-Salze sind Mineralstoffe, die dem Organismus zur Behebung dieser Defizite zur Verfügung gestellt werden. Mit Schüsslersalzen wie geht das Abspecken? Sehr spezifische Schüssler-Salze* sollen Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, weil sie spezielle Vorzüge haben. Zur Schlankheitskur werden die Schüssler Salze Nr. 4 Kaliumchlorat, Nr. 9 Natriumphosphoricum und Nr. 10 Natriumulfuricum eingenommen.

Schüssler Salt Nr. 4 trägt wesentlich zur Entschlackung des Organismus bei. Sie zersetzt und löscht die Toxine im Organismus und trägt dazu bei, sie zu beseitigen. Kaliumchlorat kräftigt Ihren Organismus und gibt Ihnen das gute Gefuehl, dass Sie genug Energie haben, um alles zu ertragen.

Diese Salze helfen Ihnen, Ihr Gewicht zu reduzieren, indem sie auch Ihr Verlangen befriedigen. Schüssler Salt No. 9 fördert und vervollständigt die Wirksamkeit von Salt No. 3 Es trägt auch dazu bei, Fettleibigkeit zu reduzieren und das Verlangen nach Süßigkeiten oder fetthaltigen Lebensmitteln zu mildern. Außerdem wird der Säuregehalt des Organismus reduziert und die Blutfettmenge gesenkt.

Schüssler Salt Nr. 9 ist auch bekannt für seine Wirksamkeit gegen Arterienverkalkung und Zellulitis. Der Wasserdurst wird verstärkt und Sie haben wieder das Gefühl, sich zu regenerieren. Neben den beiden bereits erwähnten Schüsslersalzen benötigen Sie auch Schüsslersalz Nr. 10, Natriumschwefel. Zusätzlich zu den oben erwähnten Effekten der anderen Schüssler-Salze, wie z.B. Verminderung des Verlangens nach Verlangen oder erhöhter Wasserdurst, unterstützt Schüssler Salt No. 10 den Fettmetabolismus und stimuliert die Stoffwechselaktivität.

Das Schüsslersalz zur Anregung des Stoffwechsels ist sehr wertvoll zum Abmagern, denn es fördert eine bessere Durchblutung, entschlackt und entgift die Haut von Lebern, Nieren und Gallenblase und wirkt gegen Blähungen. Neben den oben erwähnten Schüssler Speisesalzen zur Gewichtsabnahme wird auch Schüssler Speisesalz Nr. 1 Calciumfluoratum in Salbenform empfohlen.

Weil die Epidermis bei einem grösseren Gewichtsverlust stark beansprucht wird und viel durchmachen muss, wird eine Stütze durch das Speisesalz Nr. 1 empfohlen. Bei besonders schlechtem bindegewebigen Gewebe kann Ihnen Schüssler Speisesalz Nr. 11 Kieselerde nützen. Eine Schlankheitskur mit Schüsslersalzen sollte in der Regel zwischen drei und sechs Monaten dauern.

Am Anfang lösen Sie drei der drei Salze in heissem Salzwasser auf. Von jedem Schüssler Speisesalz nimmt man sechsmal am Tag eine Tafel. Wenn Sie sechsmal zu viel sind, können Sie auch zwei Tafeln von jedem der Salze einnehmen. Sie werden nicht mehr in heissem Leitungswasser gelöst, sondern Sie lassen sie im Munde schmelzen.

Die Schüsslersalze werden zur Entfernung besonders rasch über die Mundschleimhaut absorbiert. Trinken Sie nach der Aufnahme ein Gläschen Frischwasser, damit der Organismus die freigesetzten Toxine ausspülen kann. Reduzieren Sie die Aufnahme nach drei Tagen dreimal am Tag auf eine einzige Tafel pro Schüssler-Salz. Noch ein letzter Tipp: Die oben erwähnten Schüssler Gewichtverlustsalze können Ihnen helfen, sehr gut abzunehmen, aber Sie sollten auch auf Ihre Diät achten und eine kalorienarme Kost sowie regelmäßige Bewegung vorziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema