Algen Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung mit Algen

Die Spirulina Algen gehören zu den bekanntesten Algen. Zur Nahrungsergänzung haben sie mehrere Vorteile. Was wir heute im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln "Algen" nennen, ist daher nicht immer das, was auf der Verpackung steht. Hochwertige Algen, Algenprodukte & ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel finden Sie in unserem Online-Shop. Er enthält kein Jod und der kontrollierte Anbau garantiert eine absolute Reinheit der Algen DHA.

Wundersame Versprechungen

Die meisten anderen Präparate - mit den Süßwasseralgen Clorella oder Spiritus - sind "nicht sehr geeignet", um die auf der Verpackung erweckten Anforderungen zu erfühlen. Alle drei Algenarten haben einen hohen Eiweißgehalt. Es ist nicht klar, was die Algen unter erhöhtem Stress tun sollen, z.B. bei Sportlern, Schwanger oder Stressbetroffenen.

Manche Erzeugnisse sind sehr eisenhaltig, besonders Ivarssons hawaiianische Schnecke. Die Nährwerttabelle für die grünen Talspirulina - und GSE-Afa-Algen verursacht ebenfalls Schwierigkeiten, nach denen beide den Organismus mit viel B12 versorgen. Die Vitamine kommen in der Regel in einer für den Menschen unbrauchbaren Ausprägung vor. Keines der in Deutschland verfügbaren Algenprodukte ist beispielsweise als Arzneimittel zugelassen.

Stattdessen werden die meisten als Nahrungsergänzungsmittel betrachtet, einige davon selbst. Nicht für Algenzubereitungen, sondern für eine abwechslungsreiche Kost mit viel Frucht, Gemüsen, Vollkornprodukten und Erdäpfeln wert. Schlankes Rindfleisch versorgt mit Eis, fettiger Meeresfisch mit wertvollen Fettsäuren, Milchprodukte mit Milch. Dadurch können viele Vitalstoffe in den Organismus gelangen - auch ohne Algen zu schlucken.

Ist die Alge ein gesundes Nahrungsergänzungsmittel?

Deine Partnerin hat Recht, dass Algen eine gute Ergänzung sind. Die Algen sind gut für die Gesunderhaltung, da sie einen höheren Iodgehalt haben. Das jodierte Salz-Problem werde ich zu Hause lösen. Algenproblem: Der Jod-Gehalt einiger Algen übersteigt bei weitem alles, was wir in unseren Zirkeln essen.

Bei Kombinationsblättern ist die Iodkonzentration 40.000 Mal höher als bei normalem Meerwasser, und selbst ein zwanzigstes Kilogramm getrocknete Blättchen ist ausreichend, um die Tagesdosis an Iod zu bedecken. Auch wenn sie sehr gut sind, sollten Algen mit Vorsicht genossen werden und zu viel von dem, was gut ist, ist auch nicht immer gut.

Spiritus: Daher sind diese Algen eine gute Nahrungsergänzung.

Die blaugrüne Algenart ist der neue Stern unter den Supernahrungsmitteln. In grünen Smothies als Puder verrührt oder als praktischer Beutel verzehrt, versorgen Spirulina-Algen die Haut mit zahlreichen wertvollen Nährstoffen und kräftigen das Abwehrsystem. In den salzhaltigen, hochalkalischen Gewässern Afrikas und Mittelamerikas wächst die Spirulina-Alge mit. Indigene Völker am Tschad in Südafrika und am Texcoco-See in Mexiko verwenden seit Jahrzehnten Spiritus als Hauptnährstoff.

Die Algen werden heute in den Ländern Asiens, Kaliforniens und Hawaiis in Aquakultur hergestellt und zu Spirulina-Pulver oder Spirulina-Tabletten verarbeitet. Als Tablette dienen die Superfoods als sinnvolle Nahrungsergänzung, während das Puder für die Zubereitung von Getränken eingesetzt werden kann. Welche gesundheitlichen Vorteile hat Spiritus? Die Zahl der Algen ist beeindruckend: Etwa 60 % der Algen bestehen aus Proteinen und liefern damit mehr Proteine als jedes andere Futter.

Außerdem ist Spiritus besonders nährstoffreich. Außerdem ist sie eisenhaltig ( "100 mg pro 100 g!") und enthält die Vitamine B1 12, C2, C3, C, C2, C2 und C2. Antioxidanzien sind auch sehr wichtig für die menschliche Ernährung. Somit ist sie auch ein wahrer Anti-Aging-Brunnen für junge Leute! Es ist extrem rar und kommt sonst nur in Hanf- oder Rapskerzenöl vor.

Spiritus enthält etwa zehn Prozente Speisefettsäuren, darunter ein Prozentsatz dieser wertvollen Restfettsäure. Der Antioxidationseffekt von Spiritus ist so groß, dass er eine wirkliche Steigerung der Leistungsfähigkeit im Organismus auslöst. Das wurde in einer Untersuchung nachgewiesen, in der die physisch gesünderen Probanden entweder Spiritus oder ein Plazebo erhalten haben. Bei Allergikern wird die allgemeine Gesundheit durch den Einsatz von Spiritus gestärkt:

Was ist mit Spiritus? Zur Nahrungsergänzung liefert Supernahrung dem Organismus viele wichtige Nährstoffe.

Mehr zum Thema