Aloe Vera

liqueur vera

Die Aloe Vera wird in der Medizin dank ihres schmerzstillenden Gels häufig verwendet. Die Aloe Vera hat viele gesundheitsfördernde Eigenschaften, die in verschiedenen Studien bestätigt wurden. Diese sanfte, regenerierende Pflegecreme mit echtem Aloe Vera Gel optimiert den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Haut. Die Aloe Vera gilt als uraltes Naturheilmittel. Das feuchtigkeitsbindende Vermögen der Aloe Vera in der Haut ist enorm.

Aloe Vera Qualitäts- und Verarbeitungshinweise

Dies ist die Basis für unser volles Vetrauen in den Aloe-Hersteller Aloe. Die Firma verfügt über mehrere patentgeschützte Prozesse zur Herstellung und Konservierung von Aloe Vera Gel. Die Firma wurde 1978 von der Firma Aloe Vera GmbH als weltgrößter Produzent, Fabrikant und Distributor von Aloe Vera Präparaten in mehr als 155 Länder der Welt ins Leben gerufen.

Mehr als 90% aller Aloe Anbaugebiete der Welt gehört zu den Produkten von Forever Living Solutions, der Weltmarktanteil in Produktion und Verkauf ist ebenso hoch. Kosmetik- und Nahrungsergänzungsmittel von Fort Wayne Life basieren alle auf wertvollem Aloe Vera Gele. Die Aloe Vera BlÃ?tter werden bei uns von Menschenhand ernten. Nicht die ganze Anlage wird abgeerntet, sondern nur die Außenblätter, die mit einem sorgfältigen und klaren Schliff von der Anlage getrennt werden.

Etwa alle zwei Wochen können drei bis vier Pflanzenblätter von den Wurzeln getrennt werden. Auf dem Stängel müssen wenigstens zwölf Blättchen verbleiben, damit eine Anlage acht bis zehn Jahre verwendet werden kann. Entscheidend bei der Produktion von Aloe Vera Gele oder Säfte ist, ob das ganze Blättchen oder nur das Innenleben, das sogenannte gelb.

Weil diese Eigenschaften jedoch in der Regel nicht gewünscht sind, ist es von Bedeutung, dass die Aloe Vera Blättchen abgeschält werden und nur das Innenleben, d.h. das Blattfleisch, ausgenutzt wird. Im Anschluss an die Weinlese werden die Laubblätter in einem patentrechtlich geschützten Prozess gereinigt und demontiert, um die Außenschale zu entnehmen. Geblieben ist ein transparentes Gelee, das die wertvollen Inhaltsstoffe der Aloe Vera aufnimmt.

Um den Wirkstoffverlust so niedrig wie möglich zu gestalten, ist eine unmittelbare weitere Verarbeitung nach der Lese notwendig. Nach 6 Std. nimmt die Wirksamkeit der aktiven Inhaltsstoffe rasch ab, da sie mit Hilfe von Luftsauerstoff anreichern. Die Aloe Vera muss daher so lange haltbar gemacht werden, bis sie so lange haltbar ist, wie sie aus dem Blattfleisch stammt.

Diese Stabilisierung darf nicht mit hoher Wärme oder aggressiven chemischen Mitteln erfolgen, da diese die ursprünglichen Bestandteile des Geles zersetzen. Mittlerweile gibt es jedoch patentgeschützte Prozesse, durch die wir auf Präparate zugreifen können, die der Frischpflanze in Bezug auf den Gehalt an Wirkstoffen sehr nah kommen. Für die Stabilisierung verwendet das Unternehmen ein patentiertes Stabilisationsverfahren von William C. Coats für die Herstellung von Produkten von Forever Life Prod.

Spektraluntersuchungen haben ergeben, dass mit dieser einmaligen Methode die biogenetische Wirkung des Geles im Gegensatz zu frischem Blattgel nahezu 100% beibehalten wird. Dabei wird das neu erhaltene Aloe-Vera-Gel unter Zugabe von Antioxidanzien wie den Vitaminen D und E und Sorbit, die die Gelqualität nicht verschlechtern, gewissen Temperaturschwankungen unterworfen.

Die Firma Coats patentierte dieses Vorgehen und etablierte damit die Aloe Vera of Amerika-Branding. Aloe Vera of Amerika ist heute der weltweit größte Hersteller von Aloe Vera und zählt zur Gruppe der" Fever-Life-Gruppe". Es hat sich zur Aufgabe gemacht, die Produktion von Aloe Vera Erzeugnissen zu kontrollieren und überprüfbare Qualitätsnormen für qualitativ hochstehende Roh- und Fertigprodukte zu erarbeiten.

Wenn Sie Aloe Vera kaufen, achten Sie also auf das IASC-Zertifizierungssiegel - es muss auf der Packung gedruckt und nicht nur aufkleben! Durch die hohe Sauberkeit des Herstellungsprozesses und die durchdachte Koordination der Inhaltsstoffe in den Einzelprodukten ist es möglich, seine Erzeugnisse auch mit den Gütesiegeln und Zertifizierungen anderer Unternehmen zu kennzeichnen und geniesst damit ein weltweites grosses Maß an Selbstvertrauen.

Zahlreiche Aloe Vera Erzeugnisse von Forever living producten sind mit dem IASC-Gütesiegel, dem Kosher-Label sowie dem islamischen Gütesiegel versehen und unterstreichen damit, dass die Sauberkeit der Erzeugnisse generell anerkannt ist. Zudem werden nicht alle Erzeugnisse an Tieren getestet. Die Aloe Vera Präparate werden einer sorgfältigen Qualitätsprüfung durch ein Mikrobiologenteam unterworfen, so dass Sie und Ihre Kundinnen und Kunden sich auf ihre stets positive Wirkung voll und ganz vertrauen können.

Mehr zum Thema