Aminosäuren Flüssig

Aminosäuren flüssig

Sie ist eines der stärksten Aminosäureprodukte auf dem Markt. Qualitativ hochwertige flüssige Aminosäuren aus hydrolysiertem Kollagen und Molkehydrolysat. BioTech Liquid Amino enthält auch AAKG- und B-Vitamine. Das Carptrack Liquid Amino bewirkt einen starken Fütterungsreiz bei Karpfen! Die Amino Liquid muss nicht erst verdaut werden, da sie bereits in flüssiger Form vorliegt.

Flüssige Amino-Säuren - das Für und Wider der Flüssigaminosäuren

Nach wie vor erfreut sich flüssige Aminosäuren großer Popularität, nicht zuletzt dank der offensiven Vermarktung im Supplementgeschäft. Die Frage nach der Bedeutung der flüssigen Nährstoffe wird oft als letztes gefragt und der Sportler riskiert, sich mangels technischen Ergänzungs-Know-hows täuschen zu lassen. 2.

Es ist im Allgemeinen ziemlich leicht für den Sportler zu sehen, dass die meisten flüssigen Amino-Ergänzungen sind komplett untauglich für den Bau von Muskellager. Der nächste Beitrag zu diesem Themenkomplex könnte für einige Sportler ein Blickfang sein: "Liquid Aminos- Teil 1 - Kollagenschrott oder reiner Muskeltraining?

Ich bin in den vergangenen Tagen oft mit der Fragestellung konfrontiert worden, inwieweit die Beliebtheit von flüssigen Aminosäuren begründet ist. Naja - schon in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhundert kamen mir die ersten Amphoren und Flakons in die Hand, die einen legendären Aminosäurengehalt hatten (ich weiß noch Eddy's Sportgeschäft in Neuköln/Berlin, das mein Bodybuilderherz bei jedem Arztbesuch schneller schlug).

Mit den Flüssigaminosäuren der modernen Zeit haben diese Uran - Flüssig Aminosäuren eines gemeinsam: den spürbaren Gewichtsabfall des Sportlers, der sich aus dem aus dem Beutel genommenen Geldbetrag ergibt, der dem Supplementhersteller zu beachtlichem Umfang verhelfen kann. Wieso glaube ich, dass flüssige Aminosäuren meist Betrüger sind? Wenn in der ersten Zeile der Liste der Ausdruck Kollagen / Kollagenaminosäurehydrolysat oder Kollagenproteinhydrolysat auftaucht, dann können Sie beinahe mit Sicherheit sagen, dass das Präparat ein Mittel ist, um Ihre eigene Klugheit zu unterlaufen.

Das kollagene Aminosäurenhydrolysat oder das aus Kollagenprotein gewonnene Kollagenhydrolysat ist nichts anderes als Billiggelatine, die aus Schlachthofabfällen gewonnen und durch Säure, Base oder Hitze so verändert (hydrolysiert) wird, dass sie später in der Lage ist, große Wassermengen zu binden. 2. Aber ich würde einem Sportler nicht raten, genau diese Schlachtkörper unter dem Gesichtspunkt einer gezielten Aminosäurenergänzung zu verzehren.

Doch warum ist dieser Schlachtmüll - Aminosäuren - Hydrolysat für den Sportler nicht interessant? Sie konnten nicht sich interessieren, woher diese Aminosäureergänzung kommt, solange sie arbeitet und Ihre Muskeln wachsen& Recht? Im Prinzip ja, aber jeder, der sich wirklich mit Nahrungsergänzungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigt, weiss, dass eine Aminosäurenmischung oder ein Eiweiss nur dann für den Aufbau von Muskeln in Frage kommt, wenn die Absorption garantiert ist und das Aminoschema humanverträglich ist.

Im Falle von Gelee oder Hydrat aus Kollagenprotein ist das Aminosäurenverhältnis (die Proportionen der Aminosäuren ) so unausgewogen, dass es keinesfalls ratsam ist, sie in grösseren Dosen zu verzehren. Manche Produzenten bemühen sich, sich streitsüchtig auf die profitable Schiene zu stellen, indem sie die fehlende Aminosäuren zu ihrem Schlachtmüll - Aminosäuren - Hydrolysat zugeben.

Allerdings sind diese in ganz anderen Verbindungen erhältlich (wenn sie wirklich hinzugefügt werden und nicht nur auf dem Label vorgetäuscht werden; wer kontrolliert die eigentlichen Inhaltsstoffe in fremden Produktion? Ihre Ergänzungscoach - Karl "Theobald" Wie Sie feststellen können, wird das Sujet des flüssigen Amins auch von Fachleuten umstritten gesehen und wir möchten dem Einkaufssog nicht erliegen.

Unseren Powestar Food-Kunden erklären wir, welche Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sind und welche nicht. Alternativ zu einem flüssigen Aminozusatz empfiehlt sich entweder ein qualitativ hochstehendes Eiweißkonzentrat, das leicht mit Hilfe von Trinkwasser oder Muttermilch hergestellt werden kann, oder, wenn Ihnen die Güte oder das Vorhandensein des Gehalts wichtiger ist als die Darreichungsform, dann wäre es am besten, wenn Sie eine Mischung aus Kartoffeln und Eialbuminhydrolysaten (2:1) zu sich nahmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema