Aminosäuren Medikamente

Aminosäure Medikamente

wo selbst starke entzündungshemmende Medikamente versagten! als gute Alternative zu herkömmlichen pharmakologischen Medikamenten. aber auch durch den Entzug bestimmter Aminosäuren durch Medikamente, wie z.B. Aminosäuren & Regeneration: Kaufen Sie Produkte für den Muskelaufbau während des Trainings jetzt günstig in Ihrer Online-Apotheke.

Informationen zu Aminosäuren und Medikamenten oder Präparaten, die Aminosäuren enthalten. und Aminosäuren zur Herstellung neuer Medikamente.

Lebensbausteine

Die Aminosäuren sind für uns Menschen unentbehrlich. Die Aminosäuren verknüpfen sich mit anderen Aminosäuren und formen so genannte Eiweiße. Sie sind nach den Gewässern die zweitwichtigste Substanz im Menschen. Außerdem bestehen unsere Gene aus Aminosäuren. Die Aminosäuren sind auch für das Abwehrsystem und die Basissubstanz für Fermente und Hormone von Bedeutung.

Weil sie auch eine Transport Funktion für Blutproteine haben, ist es für unsere Gesunderhaltung unerlässlich, ein ausgewogenes Aminosäurengleichgewicht zu haben. Die Aminosäuren braucht der Mensch in ausreichender Menge, denn nicht nur ein Defizit, sondern auch eine Fehlmischung verwandelt die Aminosäuren in Fette und Zuckern.

Fehlende Aminosäuren können langfristig für den Organismus schädliche Auswirkungen haben. Die Aminosäuren sind daher Vorläufer von Botenstoffen und können durchaus anstelle von konventionellen psychotropen Medikamenten und antidepressiven Mitteln eingenommen werden. Die oft massive Nebenwirkung dieser Medikamente kann auf natürliche Weise mit Neurotransmittermangel durch die Versorgung mit ausgesuchten Aminosäuren bekämpft werden.

Der Neurostress-Test unseres Naturheilkundlichen Zentrums kann präzise Auskunft darüber liefern, welche Aminosäuren für sie die richtige sind. Ingesamt sind 20 unterschiedliche Aminosäuren in der Humanmedizin bekannt. Es wird zwischen essenziellen und nicht essenziellen Aminosäuren unterschieden. Als essentielle Aminosäuren werden diejenigen bezeichnet, die der Organismus nicht selbst ausbilden kann.

Mangels essentieller Aminosäuren kann eine unausgewogene Diät, aber auch der Rückzug von bestimmten Aminosäuren durch Medikamente, wie die Antibabypille, die das Lysin-Gleichgewicht beeinfluss.... Nicht essentielle Aminosäuren können vom Organismus selbst produziert werden. Einen Überblick über die verschiedenen Aminosäuren, ihren Verwendungszweck und einige Nahrungsmittel, die viele davon beinhalten, gibt es hier:

Wie können wir für Sie arbeiten? Mit unseren umfassenden Labortests können wir herausfinden, ob ein Aminosäuremangel oder -überschuss vorliegt. Durch die Verabreichung von Aminosäuren als Neurotransmitter-Vorläufer in Verbindung mit so genannten Neuro-Modulatoren und Enzymen (Kofaktoren der die Botenstoffe synthetisierenden Enzyme) können wir Ihnen zu einem ausgewogenen Aminosäuren-Gleichgewicht und einer Neurotransmitterregeneration verhelfen.

Bitte rufen Sie 0202/ 66 55 64 an, um einen Beratungstermin zu machen und Ihren Aminosäurehaushalt und Botenstoff zu testen, um längerfristig gesund zu sein und geistige Sicherheit zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema