Aminosäuren Testberichte

Amino Acid Bewertungen

Hier finden Sie alle Hintergrundinformationen zu Aminosäuren. Die Aminosäurepräparate sind für den Muskelaufbau ohne die anderen essentiellen Aminosäuren unbrauchbar. Die Aminosäuren ausschließlich in freier Form; mit Tri-Kaliumcitrat. Eine Präeklampsie kann verhindert werden und die Aminosäure als Nahrungsergänzungsmittel wirkt sich positiv auf die Durchblutung aus.

Aminosäurentest 2018 - Die besten Vergleichsprodukte

Die Aminosäuren sind die Grundstruktur der Proteinverbindungen und für die Eiweißversorgung, den Aufbau von Muskeln und die Regenerierung nach dem Sport unentbehrlich. Diese werden in nicht essenzielle und essenzielle Aminosäuren aufgeteilt, wodurch die essenziellen Aminosäuren nicht vom Organismus selbst produziert werden können und über die Ernährung bereitgestellt werden müssen. Die Aminosäuren sind in gebundenen Formen in proteinreichen Nahrungsmitteln vorhanden.

Reine Aminosäuren haben den Vorzug, dass sie in freiem Zustand sind und nicht durch den Verdauungstrakt abgebaut werden müssen. Sie sind daher sehr rasch im Körper vorhanden und können vor allem die Muskeln unmittelbar mit Proteinen beliefern. Kraftathleten verwenden morgens die freien Aminosäuren, um den Organismus so rasch wie möglich mit Proteinen zu versehen und die katabolische (muskelabbauende) Schlafphase zu durchbrechen.

Das liegt daran, dass in Abwesenheit von Aminosäuren im Blutsystem Proteine zersetzt werden, um das Gewebe über die Nacht zu regenerieren. Kostenlose Aminosäuren sind auch für Athleten mit mehr als einem Workout oder Wettbewerb pro Tag von Nutzen, da ihre unmittelbare Versorgung im Körper die trainingsbedingten Muskelschädigungen rascher beheben kann. In einer Untersuchung zeigte sich, dass Molkehydrolysat, eine enzymatische Spaltvariante von Molke (Molkenprotein) mit einer vergleichbaren biologischen Verfügbarkeit zu freien Aminosäuren, eine besonders schnelle Regeneration ermöglicht.

Erst nach etwa 24 Std. konnte die erste und die zweite aufgrund der unmittelbar wirkenden Aminosäuren nach nur 6 Std. wieder vollständig ausgelastet werden. Aminosäuren sind zudem von Natur aus geeignet, um den Proteinbedarf im Alltag zu decken oder als Ersatz für einen Eiweiß-Shake nach dem Sport. Aminosäuren ermöglichen zudem die schnelle und einfache Aufnahme von hochwertigem Eiweiß auf der Reise.

Man sollte auf Aminosäureprodukte achten, die unwirksame Gelee beinhalten, die in die Berechnung der Proteine einfließen. Einige Produkte beinhalten beispielsweise unter den Namen Kollagenhydrolysat, Kollagenprotein oder Eiweißhydrolysat in der Aminosäuremischung, wahrscheinlich um den eigentlichen Gehalt zu verbergen. Allerdings besteht sie hauptsächlich aus den nicht essentiellen Aminosäuren Glycin und Prolin und beinhaltet kaum essenzielle Aminosäuren.

Molkenprotein hat zum Beispiel eine Biowertung von 104 und einen hohen Gehalt an allen essenziellen Aminosäuren. Von allen Zubereitungen hat die Firma WIEDER ein qualitativ hochstehendes und preiswertes Präparat mit Molkeaminen in 95 Prozent Molkehydrolysat enthaltenden Dosen. Die Molkevariante wird bereits jetzt in Einzelpeptide, d.h. kurzgliedrige Aminosäuren, zersetzt.

Studien haben gezeigt, dass diese eine besonders gute biologische Verfügbarkeit haben und noch rascher ins Gehirn gelangen als die freien Aminosäuren. Bei anderen Qualitätsprodukten hingegen wird Molkekonzentrat in der Regel mit Molkehydrolysat gemischt, wodurch die Aminosäuren im Kraftfutter in langen Ketten eingebunden werden und somit nicht unmittelbar vorrätig sind. Das Schlucken der Kapsel war im Versuch möglich, da die Kapsel nicht zu groß war.

Die 300 Eiweißkapseln enthalten jeweils ca. 1,3 g hochwertige Proteine mit allen essenziellen Aminosäuren. Grössere Stückzahlen von Whey Aminos sind derzeit am billigsten bei Nr. 3 und bei Anmeldung zum kostenlosen Rundschreiben gibt es einen zusätzlichen Rabatt von 10%. Mit Whey Amino Gold von Body Attack steht ein weiteres Aminosäureprodukt mit qualitativ hochwertigen Proteinen an zweiter Stelle.

Sie besteht aus 80 Prozent Molkenkonzentrat und 10 Prozent Molkenhydrolysat, das mit Aminosäuren zu vergleichen ist. Damit ist das Präparat weniger für die schnellstmögliche Versorgung mit Aminosäuren im Blut geeignet, sondern vielmehr für die Eiweißversorgung auf der Reise oder zur Förderung des Tagesbedarfs.

Er enthält 325 Eiweißkapseln mit je 1,4 g Molkenprotein, das den Organismus mit allen essenziellen Aminosäuren versorg. Whey Amino ist aufgrund des höheren Gesamtproteingehalts das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Aminosäureprodukte. Sie waren etwas grösser als Weider's Whey Amino und waren schwieriger zu schlucken.

Wenn es schwierig ist, die Tabletten einzunehmen, können Sie sie z.B. in der Hälfte aufteilen.

Auch interessant

Mehr zum Thema