Animal line

Tierische Linie

Die Hardcore-Produkte der Animal Line in unserem Shop. Muskulaturaufbau und -definition mit Pak, Stak, M-Stak, Pump, Test und Animal Cuts. Hier finden Sie Fragen und Antworten zu ausgewählten Produkten der Universal Nutrition Animal Line. Wir bieten Ihnen für die Schneidsätze Ihrer Moser Animal Schermaschinen einen professionellen Nachschleifservice direkt vom Hersteller an. Werfen Sie einen Blick auf unsere Animal Line.

Tier-Linie - die Sorte der Mr. Olympia-Sieger und Powerlifting-Weltrekordler

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sportnahrungsmittelherstellern haben tierische Erzeugnisse den Härtetest aller Zeiten durchlaufen. Klassische Modelle wie Animal Pak, Animal Stak und Animal Nitro sind bei Aufbauern auf der ganzen Welt nach wie vor so wirkungsvoll und begehrt wie vor 30 Jahren.

Aber ein richtiges "Tier" zu sein, ist mehr als nur zu trainieren. Sie trainieren hardcore, ohne Schnörkel, also mögen Sie auch hardcore-Ausrüstung. Dank Ihnen hat das Entwicklerteam der Firma "Animal" Hardcore-Trainingspakete wie das Animal Pak oder Animal Testing aufgesetzt. Die Animal Packs werden seit mehr als 30 Jahren in Trainingsbeuteln, Umkleidekabinen und Küchenmöbeln von Leistungssportlern auf der ganzen Welt eingesetzt: Mr. Olympia-Sieger, Powerlifting-Weltrekordhalter und Goldmedaillengewinner der Weltmeisterschaft.

Denn Animal Line bietet ihnen das, was sie als Profisportler wirklich wollen und nicht das, was sie nicht haben. Das Ganze ist quasi in kleinen durchsichtigen Beuteln, den "Packs", unterlegt. Und vor allem müssen Sie sich keine Sorgen machen, welche Präparate mit welchen Inhaltsstoffen kombiniert werden sollen. Das Animal Produkt hat bei Aufbauherstellern auf der ganzen Welt Kult-Status, weil die Ware hält, was die Werbebotschaften versprechen.

Auch in der Praxis des Hard-Trainings werden die vom Animal-Teams versprochenen Effekte erzielt. Die Mannschaft steht hinter den Erzeugnissen, auch mit IFBB-Bodybuilding-Profis wie Frank McGrath und dem neuen "Rex" Fritz.

Tier-Linie - Kombi-Stapel #1 zur Erdung

  • Animal Cuts- Animal M-Stak+ Animal Mix Becher 700 ml mit Schraubverschluss und Siebeinsatz. Verschlucken: - Animal Pak: 1 Packung pro Tag zum Fruehstueck mit Saft. - Animal Cuts: 2 Packungen pro Tag, eine am Morgen vor dem Fruehstueck und eine zweite am fruehen Abend, mit mind. 3-4 Std. zwischen den beiden Packungen.
  • Animal M-Stak: 1 Packung pro Tag, 30-45 Min. vor dem Ausüben. Anmerkung: Nehmen Sie die Schnitte und den M-Stak nicht gleichzeitig, die Aufnahme sollte versetzt erfolgen, sondern immer den Einnahmezeitpunkt. Falls Sie um 18 Uhr trainieren, nehmen Sie die Schnitte zuerst morgens und dann wieder vor dem Mittagsessen.

Nehmen Sie den M-Stak gegen 5:15 Uhr. Falls Sie jedoch am Morgen üben, nehmen Sie den M-Stak vor dem Üben, den ersten Schnitt vor dem Essen und den zweiten vor dem Dinner. Versuchen Sie, die Aufnahme der Schnitte und des M-Stak mit ca. 4 Std. zwischen den Belegen zu versetzen.

Wird M-Stak allein oder in einer anderen Zusammensetzung verwendet, sollten für einen optimierten Muskelaufbaumechanismus ca. 2 g Eiweiß pro kg Gewicht und Tag einnehmen.

Mehr zum Thema