Arthrol

A

Die Gelenke werden auf natürliche Weise unterstützt. Hi Syringomy~lie sind arthrol)at, er~ nichts ,%.ltcm,s. Ab sofort ist Arthrol im VitaminExpress Shop erhältlich. Arthrolkapseln zum Beispiel können sehr gute Schmerzlinderung bieten.

Arthrol jetzt im VitaminExpress Shop bestellen.

Gelenkpflegestoffe Glucosamin Chondroitin

Das Arthrol wurde zur natürlichen Erhaltung der Gelenk- und Knorpelfunktionen beibehalten. Wie jeder andere Teil unseres Organismus benötigen Gelenk und Gelenkknorpel sichere und ausreichend Nahrung, um funktionstüchtig zu sein. Das Arthrol ist eine effektive Vitalstoffformel mit einem sehr weiten Wirkungsspektrum an hocheffektiven Inhaltsstoffen. Arthrol bietet im Unterschied zu konventionellen Rezepturen nicht nur Glucosamin und Knorpelsulfat, sondern auch Kollagen Typ II.

Der neue Gelenk-Nährstoff hat bewiesen, dass er die Knorpelschichten der Knorpel besser konservieren und bei Bedarf wieder aufbauen kann. Das Arthrol wird mit MSM ( "biologisch aktiver Schwefelverbindungen mit 34% reiner Schwefelverbindung"), Räucherstäbchen sowie den Vitamin C und D3, Mineralstoffen und Spurengasen angereichert, die eine bedeutende Funktion bei der Pflege und Regenerierung des Gelenkknorpels haben.

Das Arthrol ist eine 100% naturreine Ergänzung der Nahrung. Anwendung: 3 Tabletten 30 Min. vor dem Essen und 3 Tabletten 30 Min. vor dem Abendessen mit 1/4 l Nass einnehmen. Kollagen Typ II ist der mit großem Vorsprung stärkste Gelenksnährstoff. Kollagen Typ II ist die reichste und natürlichste Form von Glucosaminoglykanen wie z. B. Glykosamin, Chondroitin und Hyaluron.

Kollagen Typ II Rezeptur vervollständigt zugleich die für die Bildung und Pflege erforderlichen essentiellen Fettsäuren Provitamin, Glycin und Glycin sowie ein neues Protein namens "Knorpelmatrix-Glykoprotein", das antioxidative Wirkung im Gelenkbereich hat. Indem all diese Inhaltsstoffe in ihrer ursprünglichen Gestalt zugeführt werden, wie sie auch im konservierten humanen Gelenkknorpel auftreten, führt Collagen Typ II in kürzester Zeit zu erstaunlichen Ergebnissen bei Beschwerden von etwa 70-80%.

Die beiden wirken bei der Verbesserung der Knorpelleistung zusammen. Boswellia Serrata (Weihrauch) hat sich seit Jahrtausenden aufgrund seiner einmaligen Wirkungsweise durchgesetzt. In der neuen Arthrol-Formel ist deshalb AprèsFlex enthalten, ein standardisierter, patentierter Weihrauch-Spezialextrakt. Es hat sich herausgestellt, dass es die Fugen sehr gut ausfüllen kann.

Das Bewegungsvermögen der Kiefergelenke wird erhöht. Der Effekt von Weihrauch wird den darin vorhandenen Weihrauchsäuren zugeordnet, am stärksten der Weihrauchsäure AKBA (3-Acetyl-11-keto-ß-boswellic acid). Außerdem senkt AprèsFlex das Ferment MMP-3 ( "Matrix-Metalloproteinase-3") besser als herkömmliche Weihrauch-Extrakte, die für die Reduktion des Gelenkknorpels mit verantwortlich sein können.

In den USA wird seit Jahren MSM (Methyl Sulfonyl Methane) zur Festigung und zum Erhalt des Gesamtgewebes eingesetzt. Die Naturschwefelverbindung hat eine Schlüsselrolle bei der Pflege des Gelenkknorpels. AntioxidantienArthrol enthält auch viele wichtige lebenswichtige Stoffe wie z. B. D3, C-Vitamin, Zinn, B6-Vitamin, Mangan, Bor und Eisen, da diese auch für die Bildung und den Erhalt von Gelenken und Knorpeln vonnöten sind.

Der Claim darf nur für Nahrungsmittel angewendet werden, deren Konsum eine Tageszufuhr von 200 Milligramm des Vitamins C garantiert. Für die Zulässigkeit der Behauptung sollte der Konsument darüber informiert werden, dass die positiven Wirkungen erreicht werden, wenn neben der täglichen Einnahme von 200 Milligramm Vit.

Vitamine tragen zu einer gesunden Kalzium- und Phosphoraufnahme bei. Vitamine tragen zu einem gesunden Kalziumspiegel im Körper bei. Vitamine tragen zum Erhalt der gesunden Gebeine bei. Vitamine helfen bei der Aufrechterhaltung der natürlichen Muskelfunktionen. Vitamine helfen, normale Zaehne zu erhalten. Vitamine tragen zu einer gesunden Abwehrfunktion bei.

D-Vitamine haben eine wichtige Rolle bei der Teilung. Wann ist die Auswirkung von Arthrol spürbar? Abhängig vom Grad des Gelenkverschleißes stellen die meisten Menschen innerhalb weniger Tage oder gar Wochen eine signifikante Verbesserung fest. Um eine größtmögliche Regeneration der Gelenkknorpel zu ermöglichen, wird eine Dauer von 3 Monaten angeraten.

Wie man Arthrol richtig anwendet: Um Ihre Gelenken bestmöglich mit Nahrungsstoffen zu versorgen, sollten Sie 4 x 3 mal pro Tag in den ersten 2-4 Wochen ca. 30 min vor Ihren Hauptgerichten mit 1/4 l kochen. Nahrungsergänzung nach den ersten 2-4 Schwangerschaftswochen bis zu 3 Monaten: Nach den ersten 2-4 Schwangerschaftswochen die Anzahl von 12 Stück verringern und bis zu 3 weitere 3 Tage lang 6 Stück auftragen.

Zusatzbedarf nach den ersten 3 Monaten: Die Erfahrungen haben gezeigt, dass nach den ersten 3 Lebensmonaten die empfohlene Einnahme oft auf 2 bis 4 Tabletten pro Tag reduziert werden kann, um die Fugen weiter mit Baustoffen zu versorg..... Der gesunde Gelenkknorpel enthält 65 bis 80 Prozent des Wassers.

Auch interessant

Mehr zum Thema