Babylax Klistier

Einlauf Babylaxe

Folgeprodukt zu folgendem nicht mehr erhältlichen Produkt: Microklist Enema. Klistier BABYLAX von INFECTOPHARM Arzn.u. Consilium GmbH. Zur Entleerung des Mastdarms, damit der restliche Kot ausgeschieden werden kann und kein Gärungsprozess beginnen kann.

Klistier BABYLAX von INFECTOPHARM Arzn.u. Consilium GmbH. In kleinen Babys können spezielle Einläufe (Babylaxen) notwendig sein.

Für Darmschwäche und Obstipation von Kleinkindern und Kinder.

Für Gefahren und Begleiterscheinungen bitte die Beipackzettel ( "Packungsbeilage") beachten und Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten aufsuchen. In der Tierarztpraxis können Sie die Gebrauchsanweisung durchlesen und Ihren Hausarzt oder Pharmazeuten nachfragen. Die Lieferung erfolgt kostenfrei, wenn Sie OTC-Produkte ab 19 EUR Auftragswert erwerben oder ein rezeptpflichtiges Produkt einreichen.

Andernfalls fallen zusätzliche 2,95 EUR an. Sollte die Lieferung einer Bestellung mehr als 48 Std. dauern, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen und Ihnen auf Anfrage Ihr Medikament zurücksenden. Der Babylax Klingel hat eine abführende Funktion bei Verstopfung und Trägheit des Darms bei Kleinkindern und Kleinkindern jeden Alters. Für alle Altersgruppen. Die Droge ist ein Laxans (Laxans). Es wird zur Symptombehandlung von Verstopfung und Verstopfung bei Kleinkindern und Kleinkindern jeden Lebensalters eingesetzt, besonders wenn Ernährungsumstellungen oder Ernährungsmaßnahmen allein keine Auswirkungen hatten.

Wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder kürzlich nicht rezeptpflichtige Medikamente eingenommen haben, teilen Sie dies mit. Der Wirkstoff kann die Wirksamkeit anderer Suppositorien oder Einläufe verschlechtern, da diese durch Auslösen des Stuhlgangs frühzeitig abgesondert werden können.

Selbst Suppositorien, die direkt nach dem Medikament verabreicht werden, können nicht ausreichend wirken, da sie beim Entleeren des Stuhls wieder austreten. Das Medikament kann wie alle Medikamente unerwünschte Wirkungen haben, aber nicht jeder muss sie haben. Falls eine der aufgelisteten Wirkungen Sie signifikant beeinflusst oder Sie nicht aufgeführte unerwünschte Wirkungen feststellen, benachrichtigen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Apotheker.

Wenn die Symptome andauern, sollten Sie Ihren Hausarzt konsultieren. Die Medizin hat keinen Einfluß auf die Verkehrssicherheit und die Bedienbarkeit von Geräten. Die Droge wird in den Mastdarm gelegt. Verwenden Sie das Medikament immer exakt nach dem Weiden. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, bitten Sie Ihren behandelnden Arzt bzw. Pharmazeuten, das Rektum einzubringen.

Die Lieferung erfolgt kostenfrei, wenn Sie OTC-Produkte ab 19 EUR Auftragswert erwerben oder ein rezeptpflichtiges Produkt einreichen. Andernfalls fallen zusätzliche 2,95 EUR an. Sollte die Lieferung einer Bestellung mehr als 48 Std. dauern, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen und Ihnen auf Anfrage Ihr Medikament zurücksenden. Diese sind kein Ersatz für eine persönliche Konsultation durch einen Facharzt oder Pharmazeuten.

Im Falle längerer oder wiederkehrender Symptome konsultieren Sie unbedingt einen Facharzt.

Mehr zum Thema