Barf Trockenfleisch

Kotze Trockenfleisch

Getrocknetes Fleisch kann sicherlich eine sehr gute Alternative sein, besonders für Allergiker. Getrocknetes Fleisch, schonend luftgetrocknet ohne Zusatzstoffe Ideal als Barersatz, für den Urlaub oder unterwegs! Kein Einfrieren von Fleisch, wenig Platz, mit Rucksack unterwegs, wir haben die Lösung mit Leiky BARF oder Leiky Trockenfleisch. Er wird schonend an der Luft getrocknet, riecht angenehm und wird in Bayern hergestellt. Getrocknetes Fleischmenü - ideal für den Urlaub!

Die Barfener im Ferienland

Natürlich ziehen wir es alle vor, mit unseren Hunden in den Ferien zu sein. Und wer läßt seine geliebte Fellnase gern zu Haus, bei den Nachbarinnen oder in einer Hundpension? Wer auch mit seinem vierbeinigen Freund in den Ferien unterwegs ist, steht früher oder später vor der Entscheidung, wie man meinen Vierbeiner vorort bzw. auf dem Weg dahin füttern soll, denn die Zeit, in der man den 20 kg schweren Futterbeutel ins Fahrzeug packt, ist nun zu Ende.

Genau HOW TO HOME, denn auch in Ihrem Urlaubsort gibt es sicherlich einen Lebensmittelmarkt oder gar einen Metzger, den Sie - wenn Sie nett fragen - fast immer überzeugen können, Schlachthofabfälle zu holen und an Sie zu veräußern. Das Einzige, woran Sie beim Verpacken achten sollten, ist ein Stabmixer oder ein Blender.

So bleibt nur die Reise, oder wenn die Ankunft am Sonnabend so ist, dass man nicht mehr shoppen kann, der Tag der Brücke. In den ersten Tagen können Sie unsere Wildwurst aus reiner Wildbret und Rehfleisch kaufen und Ihren vierbeinigen Freund durch eine schmackhafte und gesunde Ration auswechseln. Sonst sollten Sie an eine Kühlertasche im Wagen denken.

Bei den meisten Autos gibt es jetzt auch eine 12V-Kühlvorrichtung im Auto, so dass Sie Ihre Kühlertasche während der Reise anschliessen können. Kaufe "reine Fleischdosen" (reines Rindfleisch ohne Zusatzstoffe, das im Handel in verschiedenen Fleischarten verkauft wird) und überbrücke so die ersten Tage, bis du eine passende "Fleischquelle" gefunden hast.

Verwenden Sie trockenes oder tiefgefrorenes Trockenfleisch (erhältlich im Fachgeschäft verschiedener Tiere), das Sie an Ihrem Urlaubsziel in einem Wasserbad tränken und auf diese Weise füttern. Das hat den großen Vorzug, dass sie etwa 4 kg frisches und 1 kg Trockenfleisch füttern. Vergewissern Sie sich jedoch beim Einkauf, dass das getrocknete Rindfleisch ohne Zugabe von Salzen und Konservierungsmitteln trocken ist.

Wir haben immer einen Fasttag am Tag der Reise und erst wenn wir am Reiseziel ankommen, schenken wir unsere Wildwurst oder Trockenfleisch, bis wir frisches Obst bekommen. Wenn das zu viel Mühe macht, kann der Stabmixer zu Haus stehen und Sie können sich mit einer gut sortierten Gemüseplatte aus dem Fachgeschäft zufrieden stellen.

Vergessen Sie nicht, immer eine kleine Fläschchen mit einem qualitativ hochwertigem öl zu nehmen (siehe auch Fett und Öle). Sie können aber auch ein gutes Olivenoel in Ihrer Urlaubsregion vorfinden, wenn Ihnen der Versand einer Ölflasche im Fahrzeug zu umständlich ist. Auch der vollständige Verzicht auf Frischfleisch, Gräten, Obst- und Gemüsesorten ist für die kürzere Urlaubszeit kein Hindernis, da der Organismus ein Ungleichgewicht an Nahrungsmitteln in wenigen Tagen ausgleicht.

Denn die Nahrungsversorgung in der Wildnis ist nicht immer gleich, und doch haben die wilden Angehörigen unserer vierbeinigen Freunde keine Mängel. Also geniessen Sie Ihre Freizeit mit Ihrem vierbeinigen Freund, anstatt sich im Voraus um seine Diät zu kümmern. Auf unserer Link-Liste stehen auch Produzenten von qualitativ hochwertigen Fleischkonserven (reine Fleischdosen) und Trockenfleisch.

Mehr zum Thema