Basenpulver für Fussbad

Grundpulver für Fußbad

Erleben Sie Entspannung pur für Ihre Füße. Grundbad / Basische Bäder / Fußbad / Zubehör. Zuerst das Badewasser einwirken lassen und das Basispulver zugeben. Bis jetzt habe ich Basispulver aus der Apotheke genommen. Dem Wasser kann Basispulver zugesetzt werden.

Grundierung. Mein Erfahrungsschatz mit der Basis-Körperpflege

Meine absolute Favoritin in punkto Pflege und Stressabbau: Das BASE BATH. Wer nach dem ersten Grundbad nicht in der Nähe ist und sich regelmässig eine Pause in der heißen Wanne einlegt. Eine Grundbadewanne hat so viele Vorteile: Tatsache ist, dass sich die Gesichtshaut nach dem Grundbad fester, erfrischender und viel geschmeidiger fühlt.

Bei Muskelproblemen oder Krämpfen sollten Sie ein regelmäßiges Basenbad einnehmen. Woran erkennt man ein qualitativ hochstehendes Basispulver? Leider wäre es bedauerlich, eine Woche lang eine Woche in der Wanne zu verbringen, und der Prozess der Entschlackung oder Belebung der Epidermis würde nicht so gut funktionieren, wie er es könnte, weil ein weniger starkes Grundpulver eingesetzt wird.

Die Bezeichnung "Basispulver" ist ungeschützt. Selbst ein kostspieliges Erzeugnis muss nicht unbedingt besser sein als ein preiswertes Basispulver aus einer Apotheke. Das eingesetzte Basisbadadditiv sollte von guter Güte sein und Mineralstoffe, Aktivbasen und qualitativ hochstehende Natursalze (z.B. Kristallsalz) beinhalten. Der Grundpulver ist in der Regel geruchlos. Wenn Sie nicht zu allergischen Reaktionen neigen und Ihre Gesichtshaut nicht irritiert ist, können Sie nur natürlich vorkommende essentielle Fette (z.B. Lila oder Balsam) einnehmen.

Es ist jedoch sicher besser, wenn diese in eine Duft- oder Duftlampe neben der Wanne eingelassen werden. Alle 15 min. kann die Gesichtshaut mit einem besonderen Massage-Handschuh oder einer Spezialbürste abradiert werden. Damit sollen überschüssige Säure aus der Epidermis entfernt, das Gewebe stimuliert und die Durchblutung verbessert werden (eine Kräftigung des Gewebes ist vor allem im Zusammenhang mit einer Ernährung keine Nachteil....).

Ebenfalls toll: Ein einfaches Schälen vor dem Waschen. Worauf es nach dem alkalischen Bad ankommt: Wir empfehlen Ihnen, sich nach dem Bad weiter zu erholen. da das Grundbad die Selbstfettung der Körperhaut anregt und immer superweich ist (nicht unmittelbar, sondern kurz nach dem Bad). Andernfalls tragen Sie ganz normal eine Basis-Körpercreme / Basis-Körperlotion auf.

Verwenden Sie keine konventionellen pH-hautneutralen Cremes e.t.c. nach dem alkalischen Bad! Um die Mineralstoffe aus dem alkalischen Wasser auf der Oberfläche der Badewanne zu halten und sie zu revitalisieren, sollten Sie nach dem Duschen aufhören. Damit wird die Schale besser. Das Make-up vor dem alkalischen Bad frühzeitig (1 Std. vorher) entfernen. Täglich im alkalischen Wasser zu liegen, ist sicherlich nicht gerade günstig.

Wenn Sie nach einer Weile eine Pause im alkalischen Badegewässer machen wollen, bitte. Denken Sie auch an etwas zu essen (stilles Trinkwasser oder Kaffee ist gut). Ich habe mit einem billigen Basispulver aus der Apotheke begonnen. Auch das war gut und ist für diejenigen vollkommen auskömmlich, die es "probieren" wollen oder es nicht regelmässig entschlacken wollen.

Aber ich war so fixiert, dass ich ein kleines bisschen mehr für mein wöchentliches Wohlbefinden (es wäre nett, wenn ich es wirklich machen könnte) und die Regeneration der Gesichtshaut haben wollte. Bei Kerzenlicht mit leiser, kühler Luft und einem Gläschen Mineralwasser (oder einem einfachen Tee) in der Wanne zu relaxen und danach zu spüren, wie wohltuend sich die Gesichtshaut anfällt .

Dies unterscheidet sich völlig von einem herkömmlichen Badezimmer, in dem die Schale durch die Zusatzstoffe aufquellen kann. lch habe keine Wanne! Wanne ;-) Versuchen Sie ein einfaches Fussbad. Wer dennoch die Möglichkeiten der Entsorgung in Anspruch nehmen möchte, sollte das alkalische Fussbad ausprobieren. Zudem wirkt das wärmende Fussbad beruhigend, besonders nach einem stressigen Tag oder einer sportlichen Aktivität.

Sie möchten die Luxusversion verwenden, ein elektronisches Fussbad mit eingebauter Beheizung? Letztere hat natürlich den großen Nachteil, dass heißes Trinkwasser nicht ständig geschüttelt werden muss, wenn die Füsse für mind. 60 min im Bad sind. Selbst bei einem Fussbad beginnt die Entschlackung erst nach 30 - 45 minuten.

Ein alkalisches Fussbad muss daher mind. 60 min. aushalten. Das Badewasser sollte zu Anfang der Sitzung einen pH-Wert von mind. 8,5 haben. Falls Sie Warmwasser auffüllen müssen, fügen Sie dem Mineralwasser wieder neue Basispulver hinzu. Die Kälber sollen das Nass haben. Dadurch wird die Wirkung des alkalischen Fußbads gefördert.

Die Fußbadewanne hat gegenüber der Grundbadewanne in der Wanne den großen Vorzug, dass Sie dies z.B. auch vor dem TV oder dem PC tun können. Bei Varizen oder Schwellungen sollten Sie mit dem alkalischen Fussbad aufpassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema