Basenpulver selbst Herstellen

Hausgemachtes Basispulver

IG: Der Grund ist einfach: Sie sind sehr billig in der Herstellung. Die Herstellung ist sehr kostenintensiv: alkalische Fußbäder, Kompressen und auch für die Herstellung eines basischen Deodorants. UND REZEPTUREN UND GEMÄß DEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN.

Basispulver

Hallo, es wird immer wieder in der Fachpresse und in den Massenmedien verbreitet, dass wir übersäuert wären und Basispulver helfen könnten. Aber wird das Basispulver bei überhaupt vom Körper eingenommen? Persönlich habe ich noch nicht in der Zeitung oder im Fernsehen gehört, dass übersäuert wäre, aber Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Blutspiegel zwischen 7,38 und 7,42 liegt....und deshalb ist es überhaupt keine Therapien nötig....da es schon Ihre Leber und Ihre Atemwege umgibt.

Lassen Sie mich Ihre Fragen unter zunächst beantworten: Diese "Basispulver" beinhalten z.B. Zitrat, und diese werden sicher absorbiert. Das unabsorbierte Teil erreicht Dünndarm, wird hier aufgrund der basischen Umgebung wieder entprotoniert und wir erreichen wären wieder mit dem Zitrat. Diese dürfte dann vermutlich über ein Transporteur für organischen Anonen absorbiert werden.

Für wie Präparate gibt es auch tatsächlich seriöse Hinweise: Mit dem wir bereits den eigentlichen Kernpunkt wären adressiert haben, denn Niere: Führst, die Ihr Körper nicht benötigt, werden diese ganz normal ( "im Urin", siehe oben) abgegeben. Führst Wenn Sie sich an Säuren wenden, die Ihr Körper nicht benötigt, werden diese auch abgesondert.

Dazu kommt die Regelung des Säure Basishaushalts über der Lungen. Die Entgleisungen im Basishaushalt von Säure sind zwar ein großes Manko, aber das sind ziemlich außergewöhnliche Situationen (z.B. das diabetische Koma) und werden Ihnen und mir hoffentlich nicht so sehr zustoßen. Sind all diese Basispulver nicht sinnvoll oder haben sie einen Therapie-Effekt? sind all diese Basispulver auch wirklich sinnlos oder haben sie einen anderen Therapie-Effekt?

Ich bin mir aber ganz gewiss, dass alle unsere pH-Werte zwischen den von der Nierenfunktion dürfte angegebenen Grenzwerten lagen, was soll ich dort behandeln? Dr. Alfred Müller, ein Basispulver-Guru und selbst Mediziner, berichtet:?

Man bemerkt bersäuerung an den Krankheitssymptomen, die dies verursacht. Sie sind in der einschlägigen Fachliteratur aufgeführt und werden von der Wissenschaft als solche erkannt. und: Sehr geehrte Frau Dr. Auer! In den Medien habe ich damals und heute lesen können, dass renommierte Wissenschaftler gewissermaßen die Wirksamkeit von Basispulver in Zweifel ziehen oder gar leugnen.

Ich habe die Fragen an Sie: Es gibt Untersuchungen und Forschungsergebnisse, die die Wirkung zeigen bestätigen - ich bin davon nämlich überzeugt und obwohl ich nicht "Bauchbürsten" will, aber seit ich Basispuder einnehme fühle sind einige meiner ständigen körperlichen Beschwerden wirklich weg und ich kann mich nicht mehr so gut und nicht mehr so mürrisch fühlen!

Vielen Dank für Ihr Beitrag. Besonders bedauerlich ist, dass der Begriff "Basispulver" vergleichsweise generell verwendet wird und unter getätigt allgemeingültige Angaben gemacht werden. Mit seinen Behauptungen hat der Verbraucher zum Teil Recht (keine Bedeutung von Urinteststreifen, etc....) Es gibt jedoch keine wissenschaftliche exakte Forschung, denn eine grundsätzliche Leugnung des Sinnes von Basispulver erscheint mir einleuchtend.

Wie auch immer wäre es respektabel auch die Befürworter von Basispulver zu erwähnen. Das werden wir deutlich machen, denn wir haben eine immense Anzahl von wissenschaftlichen Argumenten für die Nützlichkeit von Basispulver. Plötzlich geht es nicht mehr um die nicht mehr meßbare Übersäuerung, sondern nur noch um ernährungswissenschaftliche Erkenntnissen - was Kalzium und Magnesium unter Ernährung sinnvolle sind, weist wohl keines ab, aber warum der Körper alles ist. Das kostbare, um eine nicht meßbare latente Übersäuerung an Ernährung, die sich mir nicht ergebt.... Gruß, die sich die Niere, die sich ernsten Fragen stellt, ob der Mann wirklich Mediziner ist....

"Ich finde die Knüller, wie sie ihre eigenen Sachen begierig und ohne zu zögern ausrotten, aber dann das große Drittel, wenn z.B. Impfungen an der Reihe sind und da die alte Räuberpistolen von autism und Hirnschäden, Nervenwurzelentzündungen & Co. entpackt sind - die zwar nicht belegt sind, aber trotzdem als Gegenanzeige dürfen halten. ja, der Mann ist Mediziner. Sie können ihm ja mal ne schöne Anfrage schicken..... das geht auf die Homepage.

Das ist auf der Startseite von Dr. Auer (http://www.basenpulver. com/) zu sehen.... Da jede einzelne Abmessung aus einem vorhandenen Körperflüssigkeit nur eine Schnappschuss in einem komplizierten Messsystem darstellt, sind exakte Messergebnisse aus Vollblut, Harn oder Speichel nicht wirklich aussagekräftig für der tatsächlichen Stand des Säure-Basenhaushalts. Bei den Teststäbchen für ist der PH-Wert des Harnes nützlich, um die Säuregehalt des Harnes zu bestimmen, für der gesamte Organismus des Menschen ist die Aussagefähigkeit der Teststäbchen nur beschränkt nutzbar.

Man sagt aber viel über die Last der Nerven durch Säure. Die pH-Wert des Urins ist die Zeit über die die Niere ausgeschieden ist Säure Ausschlaggebend ist vor allem der Bindegewebezustand, den für als besonders bedeutsam für den versierten Arzt aufzeigt. Aus der Palpation des Hautbindegewebes über kann also bereits das Sacrum (Gewebsverhärtungen) auf ein allgemeines über abgeschlossen werden.

Auch Hautfarbe und -beschaffenheit von Gesicht und Mund können sehr gut beurteilt werden unter über Jetzt habe ich mit der ganzen Seite zu beschäftigen, aber ich würde für kein Geld des Weltnamen in diese Seite reinlassen, aber das verdient Dr. Auer ja auch wohl gutes Geld....hey sein Bier...findet nur zu schade, wenn Leute mit ihm gezerrt werden. t.

Jetzt sei nicht so schwer, es ist tatsächlich nicht alle Bullshit: Der PH-Wert des Urins der über die Nieren ausgeschieden Säure auf. .... sind sehr kostspielig in der Produktion. Dies ist mein persönlicher Favorit: Lieber Dr. Auer, Dr. Auer's Antwort: Selbst das Ministerium für Gesundheit in der Werbung für Basispulver: Wenn ich mir also diese Basispulverseite ansehe, muss ich zwangsläufig an Dr. Rath denken....mit seinem Wundermittel gegen krebs!

Was die Menschen mit den hinterhältigsten Verfahren anzumachen versuchen, mag nicht stimmen.....: schlichtweg so ein bichenhafter pseudowissenschaftlicher Ansturm in Verbindung mit einem Aufruf an die vorherrschende Gesundheitsmanie und schon hat man die richtige Mischung für einen Verkaufshit! so, hier wieder eine "Fanpage" des Basispulvers, wo auch die häufigen Anfragen beant- wortlicht sind:

Ich bin tatsächlich nur zu dumm, um es zu suchen oder sind die Webseiten tatsächlich hartnäckig still darüber von dem, was tatsächlich gerade in dem oh so großen Puder drin ist? hier einmal die Zusammenstellung des Basispulvers nach Dr. auer: Die konkrete Vorgabe ist: Das ist...:

Auch interessant

Mehr zum Thema