Basenpulver Sodbrennen

Basispulver Sodbrennen

Für die diätetische Behandlung von Sodbrennen und Störungen des Säure-Basen-Haushaltes. Basispulver zur diätetischen Behandlung von Sodbrennen durch Ernährung und Störungen im Säure-Basen-Haushalt. Das Basispulver enthält keine unnötigen. Heute kann man die Azidose in verschiedene Symptome, leichte Beschwerden wie Sodbrennen oder..

... Effekt, Sodbrennen und saures Aufstoßen lassen sich auch gut mit Basenpulver behandeln.

Stress und eine unausgeglichene und/oder unregelmässige Diät führt heute oft zu einem Sättigungsgefühl, Sodbrennen oder Sodbrennen.

Stress und eine unausgeglichene und/oder unregelmässige Diät führt heute oft zu einem Sättigungsgefühl, Sodbrennen oder Sodbrennen. Zur Wiederherstellung des natürlichen Säure-Basen-Gleichgewichts ist es ratsam, den Organismus mit Basismineralien wie Kalzium, Pottasche, Calcium, Magnesium and Zinkmineralien zu unterlegen. Zn - fördert einen gesunden Säure-Basen-Stoffwechsel.

Potassium - hilft, den Blutdruck normal zu halten. Kalzium - unterstützt die normale Funktionsweise der Verdauungsenzyme. Magnesiums - beiträgt zum Elektrolythaushalt. Überschreiten Sie nicht die Tagesdosis. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgeglichene Diät und eine gute Lebensstil.

⬠21,80

bersäuerung führt den Körper ins Ungewisse und hat einen negativen Einfluss auf den Metabolismus. Ein falsches, einseitiges Ernährung mit zu hohem Eiweißangebot und zu wenig ballaststoffreiche Lebensmittel, wie Früchte und Gemüse, destabilisiert unseren Säure-Basen-Haushalt. Bewegungsmangel, Stress und Medikation stören das Gleichgewichtsgefühl ebenso oder immer noch zusätzlich. Unter bersäuerung werden dem Körper kostbare mineralische Stoffe entnommen.

Wichtig: Diese Präparat ist kein Ersatz für eine ausgeglichene Ernährung

Basispulver für Hund und Katze

Rindfleisch und viele andere Nahrungsmittel steigern die Säure im Organismus. Ein gesunder Verdauungstrakt mit starker Darmmuskulatur verbleiben die Säure im Inneren des Darms und werden mit dem Kot abgesondert. Wird jedoch die schützende Schicht der Darmschleimhaut und der Darmwandmuskeln abgeschwächt, können die Säure in das Innere des Blutes gelangen und sich im ganzen Organismus ausbreiten.

Andere Schwachpunkte sind die Lungen, die Außenhaut und die Niere, die im Falle einer Erkrankung die überschwemmten Fettsäuren nicht mehr ausgleichen kann.

Basispulver

Die " Innenumgebung " des Körpers, die Beachtung von bestimmten Parametern für die Temperatur, den Blutzuckergehalt, die Körperflüssigkeitsmenge, den O2- und CO2-Partialdruck sowie den pH-Wert des Blutes (7,35 - 7,45) erfordert eine optimale Funktion aller Kontrollsysteme. Eine besonders anfällige Regelgrösse ist der pH-Wert des Blutes. Deshalb bieten verschiedene Körperorgane wie z. B. Herz, Magen, Darm, Niere und Lunge ein Puffersystem, um sie konstant zu halten.

Sind diese Pufferanlagen jedoch auf Dauer überfordert, kann dies zu einer dauerhaften Acidose führen.

Auch interessant

Mehr zum Thema