Basic Basenpulver

Basis-Pulver

Das Bitba Basispulver und die Basiskapseln sind Nahrungsergänzungsmittel mit wertvollen Mineralien und Bitterkräutern aus kontrolliert biologischem Anbau. GRUNDSÄTZE Pure Powder - BASIC BALANCE Pure Powder. Suchresultate für'basic basenpulver vegan'. Über'basica base powder vegan' konnten wir leider nichts finden. Mit dem Basenpulver Dr.

Jacobs wird der Säure-Basen-Haushalt im Körper ausgeglichen.

Grundpulver für die Grundierung 200 g Basispulver

ist ein basisches Mineralpulver, das den Organismus mit den wichtigsten Basismineralien Kalzium, Phosphor, Magnesium and Sodium versorgt. Besonders empfehlenswert ist der Einsatz von Urbanase® I Basic in Zeiten, in denen eine ausgewogene Ernährung nicht möglich ist oder ein ausgewogener und harmonischer Lebensstil nicht möglich ist. Auch ohne die Anwendung von UBBase® II Pro Activ und UBBase® III Schutz kann das Produkt allein weiterempfohlen werden.

Eine ganzheitliche Säure-Basen-Balance wird durch die Kombination von Urbanase® II Pro Active und Urbanase® III Protect erreicht. 100 Prozent physiologische Wirkstoffe - inklusive Dosierungslöffel. Empfohlene Dosierung: 1-2 mal am Tag (vorzugsweise am Morgen und/oder Abend nüchtern) 1 gestrichener Messlöffel (5 ml) in viel Flüssigkeit umrühren. Die Lebensdauer von Urbanase® I Basic beträgt ca. 4 bis 8 Monate.

Grundpulver für die Basis von Urbanase® I 200g

Mit dem Basis-Pulver für den Einsatz von Urin ist unser bewährtes Basispulver zu haben. Sie kann allein angewendet werden, ohne dass die Kombination von Urbanase® II und Urbanase® III Protect ausreicht. Nach Angaben der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.) entsteht bei derzeit typischen Lebensmitteln ein Säureüberschuß von ca. 50-80mmol/Tag. Zu viel proteinreiche Nahrungsmittel, körperliche und geistige Belastung, Bewegungsmangel und eine unausgewogene und vielseitige Diät können Ursachen für eine zu hohe Aufnahme von Säure in unserem Organismus sein.

Um das Säure-Basen-Verhältnis aufrecht zuerhalten, ist unser Organismus stets bestrebt, einen Überschuss an Säure mit eigenen Puffersystemen (Substanzen, die Säure abbinden und neutralisieren) aufzufangen. Alkalische Mineralien von Calcium, Magnesiumsalzen und Kaliumsalzen bilden den wichtigsten Puffer des Organismus, wobei auch Natriumhydrogenkarbonat eine bedeutende Funktion bei der Zwischenspeicherung hat.

Ein weiterer Ansatz des Säure-Basen-Ausgleichs ist es, dem Organismus zu ermöglichen, die überschüssigen Fettsäuren aus dem Interzellularraum (extrazellulärer Raum) in das Zellinnere (intrazellulärer Raum) zu verlagern. Hinweis: Die längere Anwendung unserer Urbase-Produkte führt zu einer Verbesserung des Mineralstoffhaushaltes in Bezug auf die Mineralstoffe Calcium, Magnesiums und Kaliums.

Unsere Produktreihe beginnt mit dem Produkt der Serie UBase® I Basic Extra. Ist diese verbraucht, fahren Sie mit unserer Intra-Kapsel ( "UrBase II Intensiv" oder "Urbase II Intense Component A und B") fort. Der letzte Schritt ist die komplette Aufnahme von Urabase® III Schutzpulver. Nach unseren Erkenntnissen hat sich diese Abfolge über viele Jahre erprobt.

Verzehr: 1-2 mal am Tag (vorzugsweise am Morgen und/oder Abend nüchtern) 1 gestrichener Messlöffel (5 ml) in viel Flüssigkeit umrühren. Die Lebensdauer von Urbanase® I Basic beträgt etwa vier bis acht Monate. Nahrungsergänzungen können eine ausgeglichene und vielseitige Diät und eine gute Lebensführung nicht ersetzten.

Mehr zum Thema