Bayern Fanshop München

FC Bayern Fanshop München

Fan-Shop des FC Bayern - Flughafen München, Oberding. Sweater/Fanartikel Damen FC Bayern München Mia San Mia, Gr. L. Ich biete einen Fanpullover FC Bayern München Mia San Mia in Größe L zum Verkauf an. Kommanditgesellschaft (München), FC Bayern München Fan-Shop AG & Co.

Kommanditgesellschaft (München), FC Bayern München Service AG & Co. Die neuesten Tweets vom FC Bayern München (@FCBayern).

Fanshop des Bayern Bayern München

Die Firma BAYERN MÜNCHEN ist ein Verband, der sich in erster Linie aber auf seine Gesellschafter stützt. Mehr als 270.000 Spieler machen den Club zum Club mit der höchsten Mitgliederzahl der Erde. Um unsere Zielsetzungen zu erreichen, setzen wir auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich den täglichen Anforderungen des Sports mit einer hohen Motivation, aber auch mit einem ausgeprägten Teamgeist begegnen.

Sie bewältigen Aufgaben mit einer hohen Leistungsbereitschaft, Beweglichkeit und Widerstandsfähigkeit, gepaart mit ausgeprägter Team- und Kommunikationsstärke. Stellenangebote im Fan-Shop des Bayern:

Neuer Fanshop des Bayern in München eingeweiht

Muenchen - Der Fussballclub Bayern eroeffnet am vergangenen Wochenende einen weiteren Fanshop im Zentrum von Muenchen - er ist bereits der achte in Deutschland. Fanshop in Deutschland - im Zentrum von München, in der Mitte der Fussgängerzone, in der Neuenhauser Strasse Nr. 1, wo die Rekordfans über 800 rot-weisse Fan-Artikel des FC Bayern erstehen.

Mit dem neuen Bayern-Fanshop ist es der achte in Deutschland.

Bayer-Fanshop in China: Rummenigge: Wir sind mit voller Kraft voraus - VfB Bayern

Um noch mehr Anhänger zu begeistern, öffnet der Bayern einen Online-Fanshop für seine Anhänger in China. "München - China ist anders als Europa. Ein bis zwei Monaten später startet das neue Jahr in China, weshalb Bayerns Kapitän Philipp Lahm allen bayerischen Freunden ein gutes Jahr auf Chinesisch im Film vortrug.

In Asien haben die Bayern bereits eine große Fangemeinde und hinken hinter britischen oder spanischsprachigen Vereinen hinterher. Auch außerhalb des Fußballfeldes wollen die Bayern aufholen. "Mit Verspätung, aber mit voller Kraft voraus", sagt Bayerns Geschäftsführer Kal-Heinz Rummenigge am vergangenen Wochenende, der zur Eröffnung eines Online-Shops für bayerische Fanartikel nach Hangzhou/China reiste.

Bayern eröffnet den Markt zusammen mit Tmall Global, der B2C Online-Plattform der Alibaba-Gruppe für Auslandsunternehmen in China, und DHL eCommerce, Teil des weltweit größten Logistik-Konzerns DHL. Die mehr als 90 Mio. Fans des Bayern München in China können nun im Laden Fan-Artikel wie das Trikots mit dem Titel ihres Favoriten kaufen.

Darüber hinaus gibt es viele weitere amtliche Fan-Artikel, z.B. Herren-, Damen- und Kinderkleidung sowie bayrische Traditionsprodukte. Und Rummenigge weiter: "Wir sind hocherfreut, unseren Fanshop des Bayern München bei Tmall Global zu eröffnen, der uns unserer großen Fanbasis in China noch näher bringen wird.

Zugriff auf unsere Waren ist entscheidend für unsere Beziehungen zu unseren Ventilatoren in China." Auf seiner China-Tournee im Juni 2015 spielt der Bayern München drei Spiele: in Peking, Shanghai und Guangzhou. Dies ist die zweite China-Tournee des Vereins, nachdem der FCB im Juni 2012 bereits fünf Tage in China war.

Auch interessant

Mehr zum Thema