Beef Jerky Gewürzmischung

Rindfleisch Jerky Gewürzmischung

Eine Gewürzzubereitung zum Mischen einer Marinade. Eine tolle Würze, um das beliebte Trockenfleisch selbst herzustellen und einen guten Geschmack zu erzielen. Rinderhackfleisch selbst macht Gewürzmischung. Das Fleisch mit dem Gewürz Ihrer Wahl einreiben. Für die Marinade gibt es eine spezielle fertige Gewürzmischung, die als Jerk Spice oder Jerking Spice bekannt ist.

Administratoren Jerky, Gewürzvorbereitung

Ihr Einkaufswagen hat 4 Treuepunkte, was einem Wert von 0,20 Euro pro Gutschein entspre-chen. Vollständige Basis-Gewürzmischung zum Einlegen von Trockenfleisch. Man mischt die Masse lediglich mit dem Apfelmost zu einer Konfitüre und mariniert das zubereitete Rindfleisch über Nacht. 2. Der nächste Tag ohne weitere Behandlung im Ofen, Räucherofen etc.

Mildes Gewürz, das beliebig veredelt werden kann, z.B. mit groben Paprika, Chilis, Sojasauce etc....!

Dörrfleischgewürz für ein köstliches hausgemachtes Dörrfleisch

Kostenloser Transport ab einem Wert von 69. Welche Versandmethoden und -kosten haben wir? Dies ist ganz einfach; ab einem Auftragswert von 69 Franken ist der Transport kostenlos. Darin enthalten sind Versandkostenpauschalen von 7.90 Franken. Nachfolgend finden Sie eine Kurzbeschreibung der beiden Lieferfristen und des Versandprozesses.

Wenn wir Ihre Ware verpackt und versandfertig gemacht haben, erhalten Sie in der Regel eine E-Mail zur Bestätigung, die auch einen Tracking-Link mitbringt.

Machen Sie Ihr eigenes Rinderhackfleisch rasch und ohne Umwege!

Wir reden hier von Rinderhackfleisch! Zerschneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Stücke oder in die gewünschten Endformen. Bitte beachte, dass die Bänder alle gleich stark und nicht dicker als 5 mmm sind. Jetzt mischen wir die übrigen Bestandteile zu einer köstlichen Jerky-Marinade. In einer Schale mit Klappe oder einem verschliessbaren Sack wird das Rindfleisch nun im Kühlraum einmariniert.

Eilige können den Prozess auf 4 Std. verkürzen. Nach der Marinierung des Fleisches wird der Trockner oder unser Ofen zum Trocknen vorbereitet. Wenn Sie keinen Trockner haben, können Sie Ihren Ofen bei 55°C bei geringer Hitze aufstellen. Nun können die Fleischstückchen aus dem Sack entnommen werden, um die überflüssige Masse mit Küchenkrepp abtupfen.

Die Trocknungszeit ist umso größer, je mehr Restmarinade auf dem Produkt verbleibt. Der Prozess nimmt je nach Trocknungsgrad ca. 8 - 10 Std. in Anspruch. Nach dem Abkühlen kann das fertig gebratene Rindfleisch in einem verschliessbaren Sack verpackt oder abgesaugt werden. Anstelle des Chipotle-Chilipulvers können Sie auch eine alternative Gewürzmischung verwenden, um einen anderen Geschmack zu zaubern.

Auch interessant

Mehr zum Thema