Beef Jerky im Backofen

Rindfleisch-Jacke im Ofen

Mariniertes Fleisch auf den Rost des Ofens legen oder aufhängen und in den Ofen schieben. Heutzutage werden Backöfen oder spezielle Trockner verwendet - wie in unseren ruckartigen Rezepturen. Schieben Sie das Gitter in den Ofen und legen Sie ein Tablett auf den Boden des Ofens. Leckere BBQ-Spare Ribs für Raucher und Backöfen mit Sauce und Gewürzmischung. Alles, was Sie für die Zubereitung benötigen, ist ein Ofen und etwas Zeit.

Rindfleisch Jerky | Essen | Kaffe oder Teetrinken

Einen Tag vorher: 1. für die Dijon-Marinade die geriebene Rinde der Bio-Zitrone mit allen anderen Bestandteilen außer den gemahlenen Senfsamen mischen, in eine Kasserolle legen und das Fruchtfleisch übernachten. Am Tag der Vorbereitung das Hackfleisch 2 Std. vor dem Backen mit Küchenkrepp gut eintupfen.

Der Tip: Lass das Hackfleisch in der KÃ?che bei Raumtemperatur vortrocknen. Den Ofen auf 45 bis 50 °C vorwärmen. Das marinierte Rindfleisch auf den Ofenrost stellen oder aufhängen und in den Ofen stellen. Stellen Sie ein Tablett auf den Ofenboden, um den Ofen rein zu halten.

Die Ofentür mit einem Holzlöffel offen stehen und ca. 4-5 Std. lang abtrocknen.

Kochrezept für fruchtige Rinderfleischstücke

Beef Jerky ist der Gral unter den Fleischliebhabern. Die große Grill- und Lifestyle-Veranstaltung in der Fishauktionshalle unmittelbar am Alten Markt (Große Ellbstraße 9, 22767 Hamburg) zieht mit mehreren Austellern der Grillszene, feinen Straßen- und Slow Foods, Beefsteaks und allem, was man für einen erfolgreichen Barbecue-Abend braucht, an.

Damit die Veranstaltung ein wenig unterstützt wird und die Grillfreunde einen kleinen Einblick in die Köstlichkeiten des Festes bekommen, habe ich für Sie dieses schmackhafte Rinderhackfleischrezept zusammengestellt. Zum Marinieren: Tipp: Wenn Sie Ihr Rindfleisch im Ofen rösten wollen, können Sie Räuchersalz für einen kleinen Rauchgeschmack oder einen Schuss Flüssigrauch zubereiten.

Der Semeroller ist ein Schnitt vom Hinterbein. Das Semeroll ist kaum durchwachsen und hat nur eine kleine Spannglied, die in der Muskelmitte herausläuft und sich auflöst. Aufgrund ihrer schlanken Form ist die Halbrolle sehr gut für Rinderfleisch geeignet. Tip: Wenn Sie kein geeignetes Werkzeug zur Verfügung haben, können Sie das Produkt eine ganze Std. lang in den Gefrierschrank einlegen.

Das Einfrieren hält die Semeroll beim Schnitt etwas besser in der richtigen Position. Der Frucht-beerige Saft und die puristischen Kräuter kommen in die Säfte. Als Rinderfleisch empfiehlt sich ein helles, weiches und weiches Massivholz. Weil das Rinderfleisch eine süße Note erhalten sollte, habe ich mich für Äpfelholz entschlossen; Kirschen würden sicherlich auch gut passen, aber auch Nuss- oder Mesquithölzer sind sehr schmackhafte Rauch-Allrounder.

Um das Rindfleisch nicht zu rauchen und dadurch verbittert zu machen, rauche ich das Rindfleisch nur etwa eine halben Stunde. Die ersten Rindfleischstücke sind nach ca. 6 Std. sichtbar getrocknet und damit endgültig fertiggestellt. Diese kleinen Teile werden zur Qualitätssicherung verwendet und überstehen den Weg in die Küche nur in Ausnahmefällen. ;-)

Dickere Bits dagegen benötigen manchmal ein bis zwei Stunden mehr. Wenn das Dörrfleisch nur für die nächste Filmnacht vorgesehen ist, können Sie den Fleischsnack mit einem nicht ganz getrockneten Grillkern vom Rost abheben. Rindfleisch Jerky: Definitiv kein Fast Food! Möchte man das Rinderfleisch sofort nach dem Abtrocknen essen, kann das Fruchtfleisch noch eine leicht sauren Geschmack haben.

Nach ein paar Std. geht die Flüssigkeit verloren, so dass es am besten ist, das Dörrfleisch über Nacht in einem Papiersack bei Raumtemperatur auszuspannen.

Auch interessant

Mehr zum Thema