Beef Jerky Ofen

Jerky Beef Oven

sondern in einem Ofen oder Trockner. Legen Sie die Roste in den Ofen. Anschließend die Fleischstreifen im Ofen auf dem Grill oder in der Trocknungsmaschine trocknen. Geschirr im Backofen, Trocknen, Fingerfood, Fleischersatz, Snacks. Das Rindfleisch habe ich in meinem Regal gemacht.

Backofen Rindfleisch Jerky Recipe 2018

Er kann in einem konventionellen Ofen in der eigenen KÃ?che trocknen. Falls Sie jedoch einen Trockner haben, können Sie diese mit dieser Maschine getrocknete Rindfleischmarinade auftragen. Flüssiger Rauch, Sojasoße, Worcestersoße, Speisesalz, Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpuder und Kayennepfeffer in einen großen Reissverschlussbeutel einlegen. Die Rinderstreifen in die Konfitüre legen, wieder verschließen und umwerfen.

Den Sack öffnen, alle Luftmassen herausdrücken, versiegeln und 12 Std. oder übernachten. Den Ofen auf 250 Grad Celsius aufheizen. In eine Kasserolle legen und abheben. Die Fleischstücke aus der Konfitüre ablassen und mit Papierhandtüchern abtupfen. Die Rinderstreifen auf dem Blech in der Jellyrollpfanne in einer Lage mit Platz für die Luftumwälzung anordnen.

Ca. 4 Std. lang braten, bis sie sich austrocknen. Vom Backofen entfernen und weitere 24 Std. an einem kalten, getrockneten Platz an der frischen Luft aushärten.

Machen Sie Ihr eigenes getrocknetes Fleisch, Rinderfleisch und Biltongaze.

Getrocknetes Rindfleisch, auch bekannt als getrocknetes Rindfleisch und Bauchtrockenfleisch ist durch Wasserentzug erhalten. Für den Trockenfleischgeschmack gibt es verschiedene Zubereitungsarten und Würzmischungen. Mehr als 100 köstliche Rezepturen für die Zubereitung von getrocknetem Rindfleisch, Rinderhackfleisch oder Bilton. Ob klassisch oder ungewöhnlich, mit diesen Rezepturen können Sie getrocknetes Rindfleisch für jeden Gaumen zubereiten.

Nimm die Rezepturen als Vorschlag und experimentiere mit den Inhaltsstoffen. Sie werden bestimmt eine schmackhafte Alternative für sich, Ihre Lieben oder für Bekannte vorfinden.

Jerky Beef

Derjenige, der den Braten ausgesucht hat, legt ihn in den Gefrierschrank und lässt ihn dort gut 1,5 Zentimeter tief einfrieren. Die nun extern gefrorenen Fleischstücke lassen sich leicht in feine Stücke von max. 3 mm aufteilen. Jetzt die vom Metzger geschnittenen Ruladen oder das in Stücke gehackte Rindfleisch in lange Stücke zerschneiden.

Die übrigen Gewürzzutaten werden vermischt und die Fleischstücke darin unterlegt. Kneten Sie die Fleischstücke mit der eingelegten Konfitüre und legen Sie sie für 12 Std. in den Kühlraum. Anschließend die Fleischstücke im Ofen auf dem Grill oder in der Trocknungsmaschine abtrocknen. Es sollte austrocknen, aber nicht so sehr, dass es bei Berührung zerbröckelt.

Sie müssen immer wieder hinschauen und nach und nach die einzelnen Discs aus den Laufwerken herausnehmen, denn nicht alles trocknet eben. Rindfleisch Jerky ist ein ideales Getränk für Outdoor-Sportler, Seefahrer und Hochtouren. So werden die Fleischstücke zerkleinert. Rindfleisch Jerky hat eine lange nordamerikanische Geschichte und kommt aus Südamerika.

Auch interessant

Mehr zum Thema