Beef Jerky Rezept Smoker

Jerky Beef Recipe Smoker

Voici la recette avec de nombreuses photos. Utilisez du sel ou une pincée de fumée liquide. Here's a great way to make minced beef. However, there are many recipes for making this in the oven or dehydrator, but we will do it in the smoker. Je mets la viande (à l'exception de la fumée liquide) selon la recette.

im ersten Anlauf

Das ist das erste Mal, dass Beef-Jerry serviert wird. Ich benutze das Rezept von Barbecue Box mit seiner Gewürzmischung aus Grubenpulver und Anchorage. Mit der Gewürzmischung, etwas Weinessig und Flüssigrauch nach Belieben nachwürzen. Vorgesehen sind nun Zeiten von ca. 9 Std. Bereits nach gut 8 Std. war das Fruchtfleisch getrocknet, kann aber noch gebogen werden.

Die Restfeuchtigkeit kann sich also noch im Fruchtfleisch ausbreiten. Zusatz: 2 Woche später wurde das Rindfleisch eingegipst und es ist Zeit für eine Wiederauffüllung. Dieses Mal war es im Trockner bei 65°C für 10h. Das nächste Mal probiere ich 60°C für 9 Std., das sollte genügen.

Rinderhackfleisch selbst zubereiten mit Räucherofen, Kesselgrill

Machen Sie Ihr eigenes Rinderhackfleisch, auf eine ganz besondere oder gar besondere Weise? Danach werden regelmässig Raucher, Wasserkocher und ähnliches benutzt. Eine große Anzahl von Rauchern und Kesselgrills haben wir weiter hinten auf dieser Website für Sie zusammengetragen. Die Rezepturen für den Räucherofen oder den Kesselgrill sind grundsätzlich mit denen für die Trockenlegung in Trocknungsmaschinen gleich.

Deshalb hier noch einmal der Verweis auf das Rezept, das wir in der Sektion "Machen Sie Ihr eigenes Rinderfleisch in einer Trockenmaschine" präsentiert haben. Lediglich muss hier kein *Liquid Smoke* hinzugefügt werden. Bei der Zubereitung von Rinderhackfleisch im Räucherofen oder Kesselgrill ist es wichtig, die Anfangstemperatur auf ca. 50°C einzustellen.

Wichtig ist nur, dass diese Temperaturen über die Trocknungszeit hinweg so niedrig wie möglich sind. Dazu empfiehlt sich ein Gitter oder Raucher mit Deckel-Thermometer. Machen Sie Ihr eigenes Rinderhackfleisch - seien Sie vorsichtig, wenn Sie es im Kesselgrill zubereiten! Beim Kesselgrill muss das Beff-Jerky im indirekt beheizten Bereich des Gitters abgetrocknet werden, sonst beginnt das Kochen oder das Grillgut kann einfach abbrennen.

Zünden Sie daher die Kohle immer so weit wie möglich vom Rinderhackfleisch weg, z.B. am Gitter. Zur Raucherzeugung und damit zum Rauchgeschmack wird sowohl im Smoker als auch im Kugelgrille gern sog. *Raucherchips* eingesetzt. Was ist das richtige Instrument? Jetzt werden Sie sich fragen, welche Maschine für die Herstellung von Rinderfleisch am besten geeignet ist.

Daher raten wir Ihnen, die Entscheidung, einen Grill oder einen Raucher zu kaufen, nicht allein von der Produktion von Rinderfleisch abhängt. Wenn Sie ein direkter Grill sind, der oft Würste, Halssteaks und Hühnerbrust grilliert, ist ein Kesselgrill für Sie bestimmt besser geeignet als ein Raucher. Auch dann kann es für Sie ein Raucher sein.

Kauft euch diesen Film? Wenn Sie zu Haus auf dem klassischen Weg, d.h. durch langsame Trocknung an der Luft, bauen wollen, können Sie auf einen sogen. Falls Sie sich für einen unserer Produkte interessieren, können wir Ihnen unsere Produktübersicht weiterempfehlen. Schlussfolgerung: Hausgemachtes und Räucherfleisch vom Rost oder Raucher ist toll!

Auch interessant

Mehr zum Thema