Beef Jerky Selber machen Backofen

Machen Sie Ihren eigenen Rinderfleischbackofen

Das Rinderfleisch kann auch im Ofen getrocknet werden. So entschied ich mich für die Variante im Ofen. Ich habe nur noch eines zu sagen - viel Spaß dabei, ich habe es nicht, ich habe versucht, es im Ofen zu trocknen, was sich als unproblematisch herausgestellt hat. Und wenn ich dir sagen würde, dass du dein eigenes Rinderhackfleisch machen kannst?

Mach dir dein eigenes Rinderhackfleisch.

Möglicherweise kennen Sie Rinderhackfleisch, das pikante Dörrfleisch als Zwischenmahlzeit. Geschmeckt gut, kostete verhältnismäßig viel, also wollte ich die Vorbereitung selbst erproben. Ich habe ein solches Instrument nicht, deshalb habe ich versucht, es im Ofen zu trocken. Knoblauch, Zwiebel, geräuchertes Salz und Pfeffer in einem Mixer zerkleinern und mit Worcestershiresauce, Sojasauce und Blütenhonig zu einer marinierten Masse verrühren.

Scheibchen gegen die Kornrichtung in Lamellen geschnitten, damit trockenes Rindfleisch später besser abbeißen kann. Streuen Sie die Fleischmarinade darüber und legen Sie sie für ca. 12 Std. in den Kühlraum (eine Std. genügt, aber je weiter, umso besser). Den Ofenboden mit Aluminiumfolie auskleiden. Tupfen Sie das Hackfleisch gründlich mit Küchenkrepp ab und legen Sie es für 6 Std. bei 50 °C in den Auflauf.

Den Ofen mit einer Gabeln oder einem Esslöffel einen großen Abstand offen halten, damit die Flüssigkeit austreten kann. Auf Wunsch kann das Hackfleisch noch lange im Ofen bleiben, bis es späneartig geworden ist.

Machen Sie Ihr eigenes getrocknetes Fleisch, Rinderfleisch und Biltongaze.

Getrocknetes Rindfleisch, auch bekannt als getrocknetes Rindfleisch und Bauchtrockenfleisch ist durch Wasserentzug erhalten. Für den Trockenfleischgeschmack gibt es verschiedene Zubereitungsarten und Würzmischungen. Mehr als 100 köstliche Rezepturen für die Zubereitung von getrocknetem Rindfleisch, Rinderhackfleisch oder Bilton. Ob klassisch oder ungewöhnlich, mit diesen Rezepturen können Sie getrocknetes Rindfleisch für jeden Gaumen zubereiten.

Nimm die Rezepturen als Vorschlag und experimentiere mit den Inhaltsstoffen. Sie werden bestimmt eine schmackhafte Alternative für sich, Ihre Lieben oder für Bekannte vorfinden.

Kochrezepte | Reproduktion gewünscht

Ingredienzien für 1 Schüssel: Stufe 1: Rinderhackfleisch und die roten Zwiebeln in kleine Stückchen zerteilen oder mit einem Mixer mahlen. Die Dips schmecken umso besser, je kleiner die Dörrfleischstücke sind. Rinderhackfleisch und Zwiebeln in eine Schale legen, mit der Creme fraiche vermischen und mit etwas Speisesalz und Paprika nachwürzen.

2. Schritt: Den Rinderfleisch-Dip 4 - 5 Std. im Eisschrank liegend einlegen. Herzhaftes Gebäck mit Dörrfleisch und Knollen. Ingredienzien für 6 Stück: Stufe 1: Ofen auf 170° vorwärmen. Währenddessen die gehackte Frühlingszwiebel in kleine Stücke teilen und in einer Bratpfanne bei schwacher Flamme goldgelb braten.

Zur Abkühlung in eine Schale legen. 2. Schritt: Den feingeschnittenen Halloumi-Käse bei starker Erhitzung einige Minuten braten, bis sich eine Braunkruste bildet. Dann zu den Frühlingszwiebeln hinzufügen. Rinderhackfleisch in kleine Stückchen zerteilen und zur Zwiebel-Halloumi-Mischung unterrühren. Salzen und pfeffern.

3. Schritt: Die 6 Spiegeleier schlagen und über die 6 Rindermuffins gießen. Die Mischung mit einer Forke gleichmässig mit den Eizellen mischen und für 20 - 25 Min. in den vorgewärmten Ofen stellen. 1. Schritt: Rinderhackfleisch und Zwiebeln in kleine Stückchen teilen und in einem großen Kochtopf kurz dünsten.

2. Schritt: Den in Scheiben schneidenden Kraut, die Möhrenwürfel und die Linse in den Kochtopf legen und einige Min. mit der Röstzwiebel - Rindfleischmenge aufwärmen. 3. Schritt: Fügen Sie die Gemüsebouillon hinzu und garen Sie, bis die Linse zart ist. Salzen und pfeffern und mit den gegarten Risoni-Nudeln anrichten.

Rindfleisch Jerky Pestos schmecken gut zu Pasta, Rindfleisch, Fisch und Gemüsen, aber auch zu Suppe, Salat oder Aufstrichen. 1. Schritt: Das Original-Rinderfleisch in kleine Stückchen zerschneiden und in eine Schale einlegen. So wird das Rinderhackfleisch und die Petersilien gewaschen, die Stängel entfernt und zum Rinderhackfleisch gegeben. 2. Schritt: Kiefernüsse, Zwiebeln, Knoblauch, trockene Paprika, Öl und geriebener und geriebener Paniermehl in die Schale legen und alles mit einem Stabmixer zerstoßen, bis eine breiartige Mischung entstanden ist.

Ingredienzien für 12 Stück: Stufe 1: Für die in jedem Asien-Geschäft erhältlichen Wonton-Cups die gefrorenen Wonton-Blätter abtauen. Backofen auf 180° vorwärmen. 2. Schritt: Ein Muffin-Backblech (12 Stück) entnehmen und mit Muffin-Papierbechern einlegen. Drücken Sie ein kleines Blatt Papier zusammen und platzieren Sie es in der Tassenmitte. In den Ofen stellen, bis sie gut gebräunt und knackig sind.

3. Schritt: Quark mit dem Rübensirup und der Rosmarinhälfte mischen und in die gekühlten Wonton-Tassen geben. Rinderhackfleisch in kleine Stückchen geschnitten und auf die befüllten Wonton-Tassen gestreut. 1. Schritt: Das Rinderfleisch in feine Scheiben geschnitten, die Tomate in Stückchen geschnitten und den Karfiol in große Scheiben geschnitten.

2. Schritt: Das kochende Salzwasser mit etwas Kochsalz aufkochen und den abgeriebenen Blütenkohl bei verschlossenem Topf bis zu 1 Min. aufkochen. Haube entfernen, Butterschmalz und Rinderhackfleisch hinzugeben und alles 3 - 4 Min. aufkochen. Mit dem restlichen Restwasser quillt das Rinderfleisch leicht auf.

3. Schritt: Kochen Sie den Risotto, geben Sie ihn in den Karfiol und geben Sie ihn dazu. 1. Schritt: Entferne die äußeren Blättchen aus dem Lemongras und schneide die Pfähle in zwei Hälften. Zwiebeln und Zwiebeln abziehen. Zwiebeln, den gehackten Bärlauch sehr zerkleinern. Paprikaschoten putzen und in Stücke zerschneiden. Möhren putzen und in Spalten aufschneiden. Erdäpfel putzen, würfeln und putzen.

2. Schritt: Den Risotto in kochendes gesalzenes Wasser mit etwas Gelbwurz nach Anleitung auf der Packung kochen. 3. Schritt: Erwärmen Sie das öl in einem Woks. Zwiebeln und Zwiebeln mit etwas Curry-Pulver anbraten. Kartoffelstückchen dazugeben und zwei Min. braten. Danach Paprikapulver, Möhren und Rinderhackfleisch dazugeben, damit alles zur gleichen Zeit wie die Kartoffel zubereitet ist.

1. Schritt: Ofen auf 200°C vorwärmen. 2. Schritt: In der Zwischenzeit einen runden Backofen (oder eine Eisenpfanne) von 23 Zentimetern ausfetten. Sieben Sie das Weizenmehl und mischen Sie es mit dem Getreidemehl, Ofenpulver und Speisesalz in einer großen Dose. 3. Schritt: In einer weiteren Schale die beiden Eiern einrühren, bis sich Rahm, Vollmilch, geschmolzene Butterschmalz, Blütenhonig und Kristallzucker auflösen.

4. Schritt: Nach und nach die Eiercrememischung mit der Mehlmischung vermischen. Anschließend die Jalapenos und das fein gehackte Rinderfleisch hinzugeben und umrühren. 5. Schritt: Den Knetmasse in die Kuchenform legen und 25 - 30 Min. lang braten, bis sich der Teigrand von der Kuchenform abhebt. 1. Schritt: Sojasoße, Essig, Chilisoße, Zwiebel, Bärlauch und Quirl mit einem Rührbesen mischen, bis sich der Kristallzucker auflöst.

2. Schritt: Reinigen und schneiden Sie die Papaya ab. Anschließend die Papaya mit einem Reibeisen in feinen Scheiben anordnen. Dekorieren Sie das Ganze mit etwas Basisöl und reichlich Rinderfleischstreifen. 3. Schritt: Ein wenig Sauce über den Blattsalat gießen und den Rest in einer kleinen Dose auftragen.

1. Schritt: Den Plunderteig aus dem Kühlraum herausnehmen und 5 - 10 Min. ausruhen. Auf die Ränder der Formen einen Blätterteigstreifen auftragen. 2. Schritt: Zwiebel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erwärmen und die Zwiebel und den Zwiebelknoblauch anbraten. Die Suppe abschmecken und ca. 7 Min. zudecken.

Den Ofen auf 160°C vorwärmen. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit den 3 Eieren mischen. Salzen, pfeffern, mit Muskatnuss und gehackter Petersilienscheibe abschmecken. 4. Schritt: Das abgekochte GemÃ?se mit den kleinen gewÃ?rfelten Rindfleischsnacks mischen und in die Schale giessen. Das Ei mit der Sauerrahm-Mischung übergießen und im vorgewärmten Backofen 50 - 60 Min. aufbacken.

Die Quiches nach 35 - 40 min backen, mit Aluminiumfolie abdecken. Ingredienzien für 6 Stück: 1. Schritt: Rinderhackfleisch in kleine Stückchen zerschneiden oder mit einem Mixer mahlen. Die ruckartigen Teile sind umso kleiner, je besser der Eigengeschmack im Käsebruch ist. Rinderhackfleisch in eine Schale legen, mit dem Topfen vermischen und mit etwas Speisesalz und Paprika nachwürzen.

2. Schritt: Gurken und getrocknete Gurken und Paradeiser putzen und in kleine Würfel zerteilen. Zerkleinern Sie die Frühlingszwiebel in kleine Würfel. Die Krautsalate, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Gurkenstücke auf dem Blattsalat ausbreiten. Zubereitung der Vinaigrette: 1. Schritt: Den Eissalat in lange Stückchen teilen, in kaltes Waschwasser geben und trocken schleudern. Gurken abziehen und in Streifen geschnitten.

2. Schritt: Heidelbeeren und Korinthen für die Vinegrette pürieren und mit den übrigen Inhaltsstoffen aufschäumen. 3. Schritt: Alle Ingredienzen auf einer Servierplatte anordnen, das Dörrfleisch dazugeben, die Vinegrette dazugeben und mit dem frischen Gebäck auffüllen. Ingredienzien für 1 Tablett: Stufe 1: In einer Schale mit einem Löffel Kochsalz mischen.

Beide in die Schale mit dem Weizenmehl legen und zu einem geschmeidigen Brei mischen. Ofen auf 225°C vorgeheizt (Umluft 200°C). 2. Schritt: In der Zwischenzeit Zwiebel und Rinderhackfleisch in kleine Stücke zerschneiden. In einem Topf die Röstzwiebel und die Dörrfleischstreifen mit der übrigen Bratbutter anbraten und auf die Seiten legen.

Salzen, pfeffern, mit Muskatnuss und Petersilien nachwürzen. 3. Schritt: ein gefettetes Blech auflegen und einen kleinen Rahmen ausbilden. Mit Zwiebelcreme bepinseln und die Flammenkuchen im Ofen auf dem Mittelrost ca. 25 Min. aufbacken. Füllen: Stufe 1 - Bereiten Sie den Tee vor: Verkneten Sie den Tee mit etwas Fett zu einem kräftigen Kaffee.

Das Brötchen in 4 Zentimeter große Teile teilen und ausdrücken. 2. Stufe - Vorbereitung Füllung: Rinderhackfleisch in kleine Stückchen zerkleinern. Das Ganze in eine Schale legen und mit dem Nass mischen. Reichlich mit Peperoni und Kochsalz abschmecken, da der Tee nicht gesalzen ist.

3. Stufe - Vorbereitung der Knödel: Nur so viele Cookies wie möglich in wenigen Augenblicken einführen. Step 4 - Der Kochvorgang: Die fertiggestellten Kuushuur werden nicht zu stark in Fett auf beiden Seiten geröstet. 1. Schritt: Zwiebel und Rinderhackfleisch in Scheiben geschnitten, in die Brühe gegeben, zum Sieden gebracht und 15 Min. gegart.

In der Zwischenzeit die Kaffeebohnen säubern und in kleine Stückchen zerschneiden. Fügen Sie die Kaffeebohnen zum Dörrfleisch hinzu und lassen Sie sie weitere 5 Min. dünsten. 2. Schritt: Birne vierteln und Samen entfernen. Birnenscheiben mit Pikant zu den Hülsenfrüchten hinzufügen und weitere 5 Min. dünsten. Das Ganze mit etwas Peperoni und etwas Wasser abschmecken. 1. Schritt: In einem großen Gefäß Butterschmalz und Olivenöl aufwärmen.

Zwei große, etwa gehackte Zwiebel kurz anschwitzen und das gehackte Rinderfleisch dazugeben. Die Masse mit 1 Teelöffel Gelbwurz und 1 Teelöffel Gurkenkraut mischen. 2. Schritt: Dann den geriebenen Kraut und den zerhackten Bärlauch dazugeben. Salzen und pfeffern und unter ständigem Wenden backen, bis der Kraut zart ist.

3. Schritt: Den Kochtopf vom Teller entfernen und eine große Kanne gehackten Rindfleisches in die Kohlmischung geben. Statt Cornfleisch kann auch Faschiertes benutzt werden, das zu gebratenen Röstzwiebeln und Rinderhackfleisch hinzugefügt wird, bevor es mit Kraut gemischt wird. 4. Schritt: Die vier Eizellen mit einer Schale Vollmilch aufschlagen und über den Kraut schütten.

Abschließend den Reibkäse darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen, bis die Mischung hart und goldgelb ist. Für den Mürbeteig: Für den Kuchen Füllung: Stufe 1: Für den Kuchen das Teigmehl mit dem Rest des Zuckers und dem Speisesalz anrühren. Eine Prise kaltes Eiswasser dazugeben und mit den Fingerspitzen kneten, bis nichts mehr an den Haenden klebt.

Die Teigmasse in ein Alufolienstück einwickeln und für mind. eine Std. in den Kühlraum stellen. 2. Schritt: Wenn Sie das Kürbispüree selbst machen wollen, schneiden Sie zuerst den Kern, entfernen Sie die Samen, schneiden Sie die Haut ab und schneiden Sie dann in große Stücke. Kürbisstückchen mit etwas Brühe und etwas Brühe ca. 15 Min. zubereiten.

Ofen auf 170°C vorwärmen ("Ober- und Unterhitze"). 3. Schritt: Den Mürbteig auf ein mit Papier ausgekleidetes Tablett legen und den Backteig bis zu einer maximalen Dicke von einem Zentimeter auswalzen. Die Torte ca. 50-60 Min. aufbacken. In einer großen Schale das Kürbis-Püree mit der kondensierten Milch, dem Rest des Zuckers und den übrigen Kräutern vermischen.

Rinderhackfleisch in kleine Stückchen schneiden und zwei Dritteln der Teigmenge unterheben.

Auch interessant

Mehr zum Thema