Besser als Creatin

Mehr als Kreatin

Dabei gilt die Regel: "Je reiner, umso besser. Sprung zu Was ist besser? im Training und kann Ihre Muskeln besser stimulieren. Creatin besser als Caspels oder Pulver?

Funktioniert es besser als Kreatin?

Viele Athleten und Bodybuilder sollten sich über das Thema informieren. Sie ist eine fernöstliche Herkunft, die seit vielen Jahrzehnten genutzt wird, um Stärke und Stärke zu steigern, vor allem von den dort lebenden Einwohner. Zahlreiche Untersuchungen und Experimente haben gezeigt, dass diese Pflanzen oder Wurzeln das Testosteron erhöhen können, besonders bei der Ratte.

Weil die Ratte in ihrer Struktur dem Menschen sehr ähnelt, hat die kurze Tribulushand auch rasch ihren Weg ins Krafttraining und Bodybuilding gefunden, und auch hier kann man sie weiterempfehlen. Mit der Erhöhung des Testosterongehaltes erhalten Sie mehr Stärke, die Eiweißsynthese wird erhöht und der Schwerpunkt wird ebenfalls erhöht.

Dies geschieht jedoch in einem Umfeld, das natürlich nicht mit dem synthetischen Testtosteron vergleichbar ist und daher den Vorzug hat, dass seine Anwendung kaum irgendwelche Seiteneffekte hat. Aber nun kommen wir zum Abgleich von Trybulus mit Kreatin. Zur Beantwortung der Fragestellung, ob es sich bei dem Produkt um ein besseres Produkt als Kreatin handelt, muss gesagt werden, dass man diese beiden Mittel nicht wirklich gegenüberstellen kann.

Es ist auch sehr effektiv, aber Sie sollten darauf achten, nicht zu schnell mit der Behandlung zu beginnen. Der Testosteronspiegel wird durch den Einsatz von Testosteron erhöht, allerdings nur in einer natürlichen Umgebung. Vor allem bei jungen Athleten, bis etwa 30-35 Jahre alt, wird der so genannte Tigerspiegel sowieso auf das Maximum gehoben, es sei denn, man ist erkrankt.

Deshalb macht es wenig Sinn, in diesem Bereich die Firma Trublus einzusetzen. Ab einem bestimmten Lebensalter können und sollten Sie jedoch immer über die Aufnahme von Trübsal blasen.

Kreatin Monohydrat oder Kreatin HCL - was ist besser?

Kreatin ist eines der effektivsten Nahrungsergänzungsmittel im Krafttraining. Verglichen mit dem herkömmlichen Kreatinmonohydrat ist Kreatin HCL (Hydrochlorid) um ein Mehrfaches effektiver und zugleich bekömmlicher. Bis zu 70-fach intensiver kann die spezielle Wirksamkeit von Kreatin HCL gemessen werden.

Besonders für Benutzer, die auf Kreatinmonohydrat mit Verdauungsstörungen ansprechen (ca. 10-20%) oder bei Nichtansprechern, bei denen konventionelles Kreatin nicht wirkt, wird die kräftigere Zubereitung empfohlen. Die gute Wasserlöslichkeit und gute Bioverfügbarkeit sowie der optimale PH-Wert machen Kreatin HCL zur optimalen Lösung. Nicht nur Kraftsportler, sondern auch Nutzer aus dem Cardio- oder Vollkontaktbereich nutzen die Vorteile von Kreatin mit optimierter Wirkung.

Mehr zum Thema