Beste Schüssler Salze

Die besten Schüssler Salze

Die Potenzen und Dauer der Schüßler-Salzkuren. Beste Ergebnisse werden mit niedrig potenzierten Salzen erzielt. Das beste Schüßler-Salz für die Haut. Unzählige Bücher über Schüßlersalze gibt es im Buchhandel. Das Buch gilt derzeit als das beste Buch auf dem Markt.

Das beste Schüßler-Salz für die Epidermis

Sie sind in Schüßler-Salzen. Schüßlersalze sichern auch eine wunderschöne Haut: "Die Aufnahme von biomineralischen Produkten fördert Heil- und Bauprozesse", erläutert Naturheilpraktiker Dr. med. Christian Rieger, der das Naturheilzentrum in Bottrop leitet. Die Salze wirken unter den nachfolgenden Bedingungen: Tip: Fünf Kapseln mehrere Tage lang drei Mal am Tag auf der Suppe schmelzen lassen. Optimal ist auch eine Verbindung mit Calciumfluoratum Nr. 1 (z.B. in "DHU Silizium Pentarkan", Apotheke).

Lutscht zwei Blöcke (D 6)." Als Regeneriersalz dient Kalzium Schwefel D6. "Nehmen Sie drei Kapseln zwei Mal täglich." "Natriumchlorat D12 hat eine anabole und regulierende Wirkung, besonders bei Menschen mit einer Tendenz zu Trockenheit der Gesichtshaut und Ekzemen." Der Heilpraktiker empfiehlt: "Nehmen Sie zwei Kapseln pro Tag sofort nach dem Stehen ein.

Speisesalz Nr. 3, Ferrophosphoricum D6, vermindert die Entzündung und beugt Verunreinigungen vor. Geben Sie jeden Tag drei Kapseln in Ihrem Munde. Streß hat auch Auswirkungen auf die Epidermis. Damit wird geholfen: "An besonders harten Tagen drei Blöcke von Nr. 7, nämlich das Magnesiumphosphoricum D6, am Mittag in heissem Trinkwasser zersetzen.

Täglich eine Salzcreme Nr. 1, Kalziumfluoratum, auftragen. Für eine 4-wöchige Behandlung mit Calciumfluoratum D12 ( "Nr. 1"), Natriumchloratum D6 ("Nr. 8") und Kieselerde D12 ("Nr. 11") wird von Herrn Dr. med. Christian Rieger empfohlen. Verzehrempfehlung: "Nehmen Sie fünf Tafeln des Salzes Nr. 1 am Morgen, Nr. 8 am Mittag und Nr. 11 am Abend".

Mit Schüßlersalz die 6 besten Behandlungen: mehr Lebensenergie

Schüßlersalze bauen Streß ab, regen den Blutkreislauf an und kräftigen unser Abwehrsystem. In einer Wasserflasche werden zehn Kapseln aufgelöst und während des Laufs oder der Fahrradtour in Schlucken getrunken. Wenn Sie nicht nur einen kurzen Tritt suchen, sondern auch gegen hartnäckige Ermüdung, Stoffwechselschwäche oder geistige Erschöpfungszustände kämpfen, können Schüßler-Salze auch als Heilmittel eingesetzt werden.

In unserer Fotogalerie stellen wir Ihnen die bedeutendsten Mineralien vor und präsentieren Ihnen sechs simple Heilmittel, die Ihnen gleich neue Kraft geben - jetzt klick! Dr. Wilhelms heller H. SCHÜSSLER hat dies Ende des neunzehnten Jahrhundert entdeckt. Es entstanden 12 nummerierte Mineralien mit jeweils einer Schlüsselrolle, die später durch weitere Salze erweitert wurden.

Drei Mal täglich drei Stück schmelzen lassend, bis sie sich gut mit dem Speicher durchmischt haben. Wenn Sie keine Tablette verschlucken wollen, können Sie die Salze auch in einem kalten Wasserglas lösen und allmählich austrinken.

Auch interessant

Mehr zum Thema