Bester Supplement Shop

Best Supplement Shop

bei der Auswahl der Produkte für unseren Shop. Wir stehen zu unserem Namen für Beratung und sorgfältige Vorauswahl der besten Produkte! Crea-Genic, Creatin Ethly Ester und viele mehr) sollte der Sportler das beste Creatinprodukt für sich finden. Diese Kohlenhydrate können in unserem Shop einzeln gekauft werden.

Was kann ein Magnesiumpräparat den Sportlern nützen?

Sportlerinnen und Sportler sind auf eine Vielzahl von Nahrungsergänzungen angewiesen, um ihre sportliche Leistungsfähigkeit zu steigern und zu erhalten. Das ist auch eine dieser Ergänzungen und wird daher sehr geschätzt. Die besten Magnesium-Ergänzung für Sportler ist eine, die Ihnen alle Leistungen für Ihr alltägliches Workout gibt. Nicht nur für Ihre sportliche Leistungsfähigkeit, sondern auch für Ihre Erholungs- und Auszeitphase.

Sie erholen sich besser nach einem anstrengendem Training. Für jeden Sportler ist es äußerst bedeutsam, denn es regelt den Herzrhythmus und unterstützt die Muskelkontraktion und -ausdehnung. Bei all diesen Fragen helfen die besten Magnesiumpräparate. Ganz klar, dass gerade bei der Energiegewinnung das Thema des Magnesiums besonders stark im Vordergrund steht und schon der kleinste Schaden Ihre Leistungsfähigkeit stark mindern kann.

In Ihrem Organismus ist das Material für eine ganze Serie von Prozessen mitverantwortlich. Der größte Anteil des Magnesiums im Organismus eines Athleten ist wahrscheinlich die anaerobe und aerobe Energieerzeugung. Die beiden Mineralstoffe wirken sehr gut zusammen, um die verletzten Muskelpartien nach einem harten Training wiederherzustellen. Ihr Organismus benötigt beides - sowohl das Zink als auch das Magnesit - damit sich die Muskulatur weiter zusammenzieht und die Sauerstoffaufnahme fortgesetzt werden kann.

Der zusätzliche Nutzen von Magnesia ist die beruhigende Wirkung auf den Organismus. Daher kommt ihm in der Rekonstruktions- und Erholungsphase nach dem Training eine große Bedeutung zu. Eine gute Magnesiumergänzung ist nicht nur für die Energiegewinnung verantwortlich, sondern sollte auch Ihre Leistungsfähigkeit steigern, indem sie die Milchsäureanreicherung im Organismus mindert.

Sie verlieren auch während des Schwitzens während des Workouts Sauerstoff, weshalb eine Magenergänzung empfehlenswert ist, wenn Sie an besonders feuchten und heissen Stellen trainieren. Sie bemerken einen Mangel an Magnesit, weil Ihre Leistungs- und Trainingsleistungen abnehmen und sich Ihre Muskulatur nicht so sehr erholt. Bei der Proteinsynthese und ATP-Produktion ist das Material von großer Bedeutung.

Daher ist es für Sie besonders beim Training mit Gewicht oder bei Ausdauersportarten von Bedeutung, da Sie noch mehr an Magnesium benötigen. Bei einer proteinreichen Kost sollten Sie wissen, dass eine solche Kost die Magnesiumaufnahme in Ihrem Organismus unterdrücken kann. Was ist die optimale Magnesiumquelle?

Ihr Organismus kann kein eigenes Vitamin C herstellen, deshalb müssen Sie es jeden Tag eingenommen werden. Zu den besten Magnesiumquellen gehören Vollkorngetreide, Blättergemüse, Samen und Erdnüsse. Zur Zeit wird die Einnahme von etwa 400 Milligramm des Magnesiums pro Tag vorgeschlagen. Sie können diese Mengen leicht durch eine ausgewogene Diät aufnehmen - aber Ihr Organismus kann nur 20-50% davon aufnehmen.

Für die Frau wird der Verzehr von ca. 300 - 350mg Magnesium pro Tag und für den Mann von 400 - 450mg pro Tag empf. Allerdings raten Fachleute den Sportlern, zwischen 500 und 800 Milligramm des Magnesiums pro Tag einzunehmen. Was ist die beste Art, Magnesiums zu nehmen? Citronensäure wirkt hier als leichtes Abführmittel und wirkt bei der Blähung und Verstopfung sowie als Magnesiumquelle.

Magnesiummalkohol ist eine weitere Art der Magnesiumergänzung und ist besonders hilfreich bei Ermüdung und damit verbundenen Problemen. In diesem Supplement enthaltene Äpfelsäure ist für die ATP-Synthese und die Energiegewinnung wichtig. Auch Magnesiumglyzinat ist eine der am leichtesten aufgenommenen und leicht zugänglichen Formen von Magnesiums.

Nicht zuletzt gibt es auch noch das magnesiumhaltige Chlorid, das eine ausgezeichnete Körperabsorption aufweist und als die optimale Entgiftung von Zelle und Gewebe erachtet wird. Also, wenn Sie sind auf der Suche nach der besten Magnesium-Ergänzung für Sie, ist es wichtig, dass Sie auf nüchternen Magen einnehmen.

So wird es besser vom Organismus absorbiert, wo Vitamine und Kalzium die Absorption steigern können (im Unterschied zu karbonisierten und ballaststoffreichen Nahrungsmitteln, die die Absorption hemmen). Deshalb ist es besonders empfehlenswert, die Magnesiumzufuhr in kleinen, regelmässigen Dosen einzunehmen - z.B. mehrfach täglich in 100-200 Milligramm-Portion.

Sie sollten dann die erste Tageshälfte direkt nach dem Sport und den restlichen Teil am Vorabend vor dem Schlafengehen eingenommen haben. Teilen Sie uns Ihre Erlebnisse in den folgenden Anmerkungen mit und Sie erhalten einen 10 ? Gutschein für unseren Online-Shop!

Auch interessant

Mehr zum Thema