Bierhefe Durchfall

Brauereihefe Durchfall

Auch mein Pferd hat keinen Durchfall, er hat breiigen Kot. Also, wie oben erwähnt, geht es um Bierhefe. Man unterscheidet verschiedene Arten von Bäcker- oder Bierhefe. Brauerei- oder Bäckerhefe soll ähnliche positive Wirkungen gegen Durchfall haben. Die Bierhefe ist gut für die Darmflora und nährt die "guten" Darmbakterien und hilft so bei Durchfall/Kotwasser.

Brauereihefe gegen Durchfall?

Auch mein Gaul hat keinen Durchfall, er hat Brei. Zwei Blutuntersuchungen auf Durchfall und nichts kam dabei heraus. Oh noch so am Rand, mein Kleiner macht nicht matschig, aber bei der Vergasung kommt immer viel Fäkalienwasser dabei heraus. Ebenfalls gut mit Fäkalienwasser und Durchfall ist am Abend etwa 40g getrocknet Brombeerblätter(Apotheke) über oder das Essen einmischen, wenn man es nach 3 Tagen Verbesserung anpassen kann weiterfüttern sonst ganz auslassen.

Herzlichen Dank an für Ihre Tipps! Schauen wir mal, was dabei herauskommt. Meine Bierhefe wollte ich jetzt auch zu Ihrer Digestion auf unterstützen, sie hat öfter Kotwasser und bei Stress rasch matschige Mieten. Jetzt die Bierhefe in Form von Pulver (wie sehr feinen Haferflocken). Auch Hannes hat zur Zeit ein paar Schwierigkeiten mit Fäkalienwasser (wie im letzten Jahr im letzten Jahr beim Fellwechsel).

Auch bei Bierhefe hat Ludwig noch etwas Fäkalienwasser, seit heute matschig. Wie haben Sie dann für Kräuter. Hallo, ich bin füttere füttere Bierhefe auch. Aber nicht nur für die Digestion. "Skin - Hair - Nägel (oder Hufe) "..... und Bierhefe Nägel liefert eine gut lebensfähige Darmflora. Das macht für zu einem gesunden Haarkleid, gesunder Huf und gutem Hufwuchs...... und auch eine gute " Leistung " ist daher kein Mittel, das bei Durchfall akute Schnelligkeit auslöst.

Füttere es in Puderform.... Aber Hannes hat immer wieder mal das Problem, dass er etwas "verschüttet", Hallo Ludwig, Aurora hat auch im Sommer immer Wasser und leicht matschige Exkremente. Jeden Tag im Wintersemester erhält sie ein Würfel im Futter. Zwei Tage später Das Güllewasser ist weg.

Die Darmflora wird dadurch leicht verwirrt und mit Fäkalienwasser reagieren. Nach kurzer Behandlung mit Stulmisan haben wir nun Bierhefe mit Flohkörnern und Heuschrecken kombiniert:

Mehr zum Thema