Bio Schwarzkümmelöl Wirkung

Bio-Schwarzkümmelöl-Effekt

Lesen Sie mehr über Studien, Effekte und Anwendungen. Zutaten; Inhaltsstoffe Eigenschaften und Wirkung. Ich habe zuerst das Seitenbacher Bio-Schwarzkümmelöl* gekauft. Eine kleine Flasche - große Wirkung.

Aber es lohnt sich, sich die Wirkung von Schwarzkümmelöl genauer anzusehen.

Schwarzkümmelöl für Hunde | Vorzüge - und was ist zu berücksichtigen?

Schwarzkreuzkümmelöl (Schwarzkümmelöl, das aus den Kernen von Schwarzkreuzkümmel hergestellt wird, ist beim Menschen sehr populär. Doch können alle Vorzüge auf den Vierbeiner überwältigen? Schwarzkümmelöl aus dem Mittleren Orient ist seit der Antike bekannt. Dies beinhaltet nicht nur den Hinweis auf die Vorzüge, sondern auch auf die Grenzen und Gefahren, die mit Futter und Nahrungsergänzungen für Hunde einhergehen.

Schwarzkümmel-Öl - wirklich ein All-Inclusive-Wundermittel für Hunde? Jedes Jahr zu Anfang der Zecken-Saison gab und gibt es eine immer wiederkehrende Auseinandersetzung unter Hundehaltern zum Schwarzkümmelöl. Sind Schwarzkümmelöle für meinen Kater prinzipiell harmlos? Ist Schwarzkümmelöl eine echte natürliche Ergänzung zu chemischem Flohschutzmittel? Kann Schwarzkümmelöl als perfekter Naturersatz für Zeckenschutzmittel aus der Pharmaindustrie verwendet werden?

Soll ich regelmässig Schwarzkümmelöl in das Barbenfutter einfüllen? Schließlich sind nicht alle Merkmale des Schwarzkümmelöles auch für Hunde geeignet. Kein Zweifel: Niemand würde einer Katz oder einem Tier eine exklusiv für den Menschen entwickelte Tafel mitgeben. Ätherische Fette kann die Hundeleber nicht gut abarbeiten.

Ätherische öle sind beim Menschen dagegen ein gesundheitlicher Vorteil. Das Schwarzkümmelöl besitzt einen großen Gehalt an bioaktiven, polyungesättigten Säuren und einen relativ großen Gehalt an essentiellen Ölen für fettreiche Fette. Das ätherische öl in Schwarzkümmelöl verleiht dem schwarzen und reinen, grünlich-braunen öl seinen einmaligen, pikanten Geruch. Nun gehen wir weiter zu den Inhaltsstoffen des Schwarzkümmelöls.

Jeder, der im Netz nach Untersuchungen zur Verwendung von Schwarzkümmelöl bei Hunden Ausschau hält, wird kaum etwas finden. Individuelle Positivmeldungen von Hundebesitzern können nicht als Basis für die generelle Sicherheit der Verwendung von Schwarzkümmelöl im eigenen Tier verwendet werden. Der gegenwärtige Studienstand hat dazu beigetragen, dass in vielen FÃ?llen aus den Untersuchungen fÃ?r den Menschen gezÃ?hlt wurde - und zwar schlichtweg am Tier.

Beschränkung: kein Schwarzkümmelöl bei schwangeren Miststücken! Schwangere Zuchthündinnen dürfen kein Schwarzkümmelöl bekommen - weder intern noch extern. Schwarzkümmelöl wird vor allem im Osten (Ursprungsland des Schwarzkümmels) als exzellentes Haushaltsmittel zur Gesunderhaltung und Prävention und Therapie vieler Krankheiten angesehen - vor allem aber beim Menschen. Das Schwarzkümmelöl kann nach Rücksprache mit dem Tierarzt auch bei Hunden verwendet werden.

Verwenden Sie Schwarzkümmelöl nie bei Katze, trächtiger Hündin oder Hund, wenn die Funktion der Haut beeinträchtigt ist oder eine Lebererkrankung bekannt ist. Bitte konsultieren Sie deshalb vor der Verwendung des Schwarzkümmelöles den Veterinär oder Throp. Trifft immer zu: wenn eine Nahrungsergänzung, dann nur aus guter Herkunft und in der besten Eigenschaft!

Erst dann können Sie sicherstellen, dass Ihr Tier ein reines, qualitativ hochstehendes Bio-Schwarzkümmelöl aus der Kaltverpressung von perfektem Schwarzkreuzkümmel erlangt. Die von uns verfassten Beiträge sind nicht als Empfehlungen oder Werbung für positive Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln zu sehen - wie hier beim Schwarzkümmelöl.

Auch interessant

Mehr zum Thema