Bluttest Vitamine Spurenelemente

Blut-Test-Vitamine Spurenelemente

Fehlende Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente zu vermeiden. Die Checkliste hilft Ihnen dabei! Defizitsymptome - Von diesen Vitaminen und Mineralstoffen können sie "Spurenelemente und fettlösliche Vitamine fehlen in fast allen nackten Rationen. Der Gehalt im Körper kann einfach mit einem Bluttest im Labor bestimmt werden.

work analyses

Diese Laboruntersuchungen bilden zusammen mit einer detaillierten Analyse und einer eingehenden physikalischen Prüfung die Basis für die Vorbereitung des einzelnen Therapieregimes mit Spurenelementen und Antioxidantien sowie pflanzlichen Inhaltsstoffen: Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin B3, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin B6, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin B12, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin E, Vitamin C, CYP 1A2, CYP 2A6 (Cytochrom-P 450), Glutathion-S-Transferasen, N-Acetyltransferasen (NAT2), Xanthinoxidase (XO), Benzoat Clearance (BCL), Glucarsäure (GLC), falls erforderlich.

Genetischer Test für die Polymorphie von Naturstoff 2 und GS, für Variabilität, Omega-3/omega-6-Fettsäuren, Aminosäureprofil, L-Carnitin, Melatonin, Milchsäure, Mitochondropat, Histamin, etc.

Mineral-/Spurenelementgehalt - was wird geprüft und wann wird es verwendet?

Anhand von modernen Laborparametern kann Ihre persönliche Versorgungslage mit Mineralien und SpurenelementenAnorganische Komponenten, die für das Funktionieren einer großen Anzahl von Lebensreaktionen im Organismus zuständig sind, auf einfache Weise nachvollzogen werden. MagnesiumsMg, bedeutendes Mineral, KALIUM, bedeutendes Mineral, CalciumCa, bedeutendes Mineral, SodiumNa, bedeutendes Mineral, IronFe, bedeutendes Mineral, Zink-Zn, bedeutendes Spurengas, Kupfer-Ku, wichtiges Spurengas.

Selensäure, wichtige Spurenelemente, Mangan, wichtige Spurenelemente, Chrom- nr, wichtige Spurenelemente, Jodl, wichtige Spurenelemente, Molybdän-Mo, wichtige Spurenelemente. Eine suboptimale Mineralstoff-/Spurenelement-Situation kann zu vielen unspezifischen Störungen und Stimmungsschwankungen führen. Dies macht klar, dass ein Mangel an Mineralien/Spurenelementen nicht unbedingt zu einem klinischen Krankheitsbild führt und dass eine Blutuntersuchung erforderlich ist, um eine Diagnose zu stellen.

Blutuntersuchung | Naturheilkundliche Praxis Dr. med. Stefan Höhammer

Blutuntersuchungen sind oft nicht ausreichend, da kostensparende Maßnahmen nur wenige Größen wie ein kleines oder ein " großes Blutzahl " mit differenziertem Blutzustand erzeugen können. Weil unser Körper mit allen Organsystemen und Funktionalitäten in komplexer Weise verknüpft ist, fehlt es oft an wichtigen Parametern. Beispielsweise ist dem Patienten unangenehm, er empfindet Unwohlsein, hat Beschwerden usw. - aber das Ergebnis gibt oft keinen Hinweis auf mögliche Krankheiten, obwohl Beschwerden vorliegen.

Ich habe eine holistische und sehr umfangreiche Blutuntersuchung für meine Patientinnen und Patienten erstellt. Bei der ganzheitlichen Blutuntersuchung mit umfangreichem Screening handelt es sich um: 1. großes Blutbild: Blutkörperchen, Blutplättchen, Erythrozyten, Blutplättchen, Blutkörperchen, MCV, MRT, MMK, MCHC. Differentialblutbild: Neutrophilen, Einzeller, Glymphozyten, Ellipsen, Eosinophile, Basel. Säuregruppenindex: 12. Sauerstoff: 14. Virusbelastungen: adenovirale, Coxakie V., Ebstein-Barr V., Myelin, V: bakterielle Belastung, V: bakterielle Belastung:

Exposition gegenüber toxischen Substanzen: Pestiziden gesamt, Insektiziden gesamt, Herbiziden gesamt, Lösungsmitteln gesamt 17. Exposition gegenüber Schwermetallen: Kadmium, Blei, Quecksilber, Arsen. Inbegriffen sind: a) Vollständige Blutuntersuchung mit umfangreichem Screening; b) Blutabnahme und Versendung der Blutprobe an das Prüflabor; c) Erklärung des Befundberichts.

Auch interessant

Mehr zum Thema