Bmw Cla

Bmw-Klaue

Die Fahrzeugbewertung Mercedes CLA, kostenlos online lesen, damit Sie sich für ein gebrauchtes oder neues Auto entscheiden können. Als " Schießbremse " bringt Mercedes auch seine CLA-Coupé-Limousine auf den Markt. Er schoss aus dem Parkplatz und nahm die Verfolgung auf. Wie vor zehn Jahren mit dem CLS hat auch Mercedes mit dem CLA eine neue Klasse geschaffen. Und BMW fängt Kunden, Daimler versucht, das Kunststück mit dem Mercedes CLA eine Klasse tiefer zu wiederholen.

Autobewertungen

Mercedes-Benz fertigt seine neuen CLA-Klasse Modelle erst seit Beginn des Jahres 2013. Der CLA ist zwar knapp vierzig cm kleiner als der Zweitürer Mercedes CL, wird aber als viertüriger Wagen verkauft. Als Mittelklasselimousine ist die CLA aber auch konzeptionell stärker auf die Luxuslimousine CLS ausgerichtet und stellt damit eine kleine, nicht ganz so komfortable Version der Mercedes-Toplimousine dar.

Der CLA ist wie andere Mercedes-Benz Pkw auch in der besonders wirtschaftlichen Version mit einem Verbrauch von nur 5 Liter pro 100 Kilometern bei einer mittleren Motorleistung von 122 Pferdestärken zu haben. Die CLA-Klasse ist bereits serienmäßig mit einem Unfallwarnsystem, einem Bremsassistent, einer Start-Stop-Automatik, einem Ermüdungswarnsystem und sieben Luftsäcken ausgerüst.

Der CLA konnte nicht nur durch die umfangreiche Ausrüstung mit Fahrsicherheitsassistenzsystemen, die wesentlich zum Gesamtresultat beigetragen hat, fünf von fünf Punkten im Euro-NCAP-Crashtest im Jahr 2013 gewinnen.

CLA vs. BMW 1er Limousine

Bei einem Basispreis von weniger als 30.000 US-Dollar wurde der CLA aktiv für die Markteinführung in den USA geworben, seitdem hat das viertürige Cabriolet weit über 100.000 Abnehmer auf der ganzen Welt und wird seither durch die etwas praktischere CLA Shooting Brake erweitert. Die beiden Versionen des CLA sind besonders sportlich und haben viele geschwungene Formen, aber der Platz im Interieur wird durch das Konzept deutlich beeinträchtigt.

Aus München kommt nun ein weiterer Kontrahent für den CLA, während die BMW 1er Limousine auf der Messe in Guangzhou 2015 als Compact Sedan Concept eine sehr vergleichbare Zielpublikumsgruppe anspricht. Der Mercedes CLA und die A-Klasse teilen sich die technischen Plattformen, während die BMW 1er Limousine die ebenso vielfältige UKL-Architektur ausnutzt.

Der Mercedes CLA beginnt in Deutschland bei rund 30.000 EUR und ist damit rund 5.000 EUR teuerer als die A3. Wenn die BMW 1er Limousine F52 eines Tages nach Deutschland kommt, könnte sie sich zwischen den beiden Konkurrenten einordnen - nach unseren Angaben steht noch nicht fest, welche Absatzmärkte zusätzlich zu China erschlossen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema