Body Attack Filialen

Körperangriff Äste

Body- Attack-Filialen in München: Sie wollen wissen, wo die nächste Body Attack Filiale in Leverkusen ist? Sie können bei Bedarf eine Probe in einer der zahlreichen Filialen entnehmen. Kursleiter/Ausbilder sammeln BodyPump, BodyCombat, BodyAttack. Body-at-Tack All Body Attack Filialen in Bochum.

Körperangriff | Herstellerinformation | Wissenswertes

Die Body Attack ist ein vergleichsweise junger, in Hamburg ansässiger Betrieb, der von einem ideenreichen und außergewöhnlich unternehmungslustigen Mann namens Jan Budde ins Leben gerufen wurde. Der kluge Kerl hat bereits als Student an der Entwicklung seines eigenen Unternehmens gearbeitet und dabei seine Erfahrung und sein Wissen aus seinen Lieblingshobbys Angeln, Fitnesstraining und Sportaktivitäten genutzt.

Schon 1994, im Alter von 19 Jahren, als er noch Student war, lancierte Jan Budde mit Body Attack seine erste eigene Handelsmarke. Die von ihm ausgewählten Studienrichtungen - nämlich die Bereiche Fischerei, Biotechnologie und Biotechnologie - hätten ihm bei der Entstehung dieser neuen Sorte und der damit verbundenen Rezepte sehr geholfen.

Damit wurde ein eigenes Präparat oder inzwischen ein ganzes Spektrum an Nahrungsergänzungen, Diät- und Vitaminpräparaten geschaffen, das sich auf eine leistungsfähige, körpergerechte und gesundheitsfördernde Ernährung konzentriert, die eigens für Athleten und deren Anforderungen erarbeitet wurde. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die anfangs kleine Gesellschaft Body Attack Sporternährung zu einem europaweit erfolgreichen Anbieter ihres umfangreichen Sortiments entwickelte.

Mit Body Attack Sporternährung liefert Jan Budde unter anderem die Eishockeyschränke in Hamburg sowie die Fußball- und Handballprofis des HSV und ist Deutschlands erster Sporternährungslieferant, der auch der offizielle Nahrungspartner eines deutschen Fußball-Bundesligisten ist. Im Jahr 2005 ging Body Attack Sporternährung auch strategische Kooperationen mit dem amerikanischem Hersteller All American EFX ein, der die Eigenmarke Kre-Alkalyns besitzt und marktführend bei den Low Carb und Low Fat Produkten Walden Farms ist.

Dies ist sehr gelungen, denn Body Attack Sporternährung besitzt ein modernes und modernes Warenlager. Body Attack Sporternährung zählt inzwischen über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber da das Geschäft derzeit stark wächst, wächst auch die Anzahl der Beschäftigten stetig.

In 2008 gab es bereits 30 Body Attack Stores in Deutschland und Österreich, die ihre Waren mit grossem erfolg ausliefern. Darüber hinaus ist eine Erweiterung der Filialkette mit weiteren Body Attack-Filialen in Spanien, Griechenland und der Schweiz sowie im Franchisebereich geplant. Den Fibo Innovations Award 2008 für das Projekt "Cell Reloader" zu gewinnen, ist auch eine wertvolle Auszeichnung für so viel Organisation und Unternehmen.

Body Attack Sporternährung ist eines der wenigen Firmen, das seit seiner Entstehung in den schwarzen Zahlen liegt und für dessen Entwicklung und Herstellung es nie einen Darlehensvertrag abschließen musste. Dass ihrem Firmengründer und Besitzer Jan Budde auch die Kultkneipe Buddy's auf St. Pauli, ein gut laufender Eppendorf Handy-Shop und die Bekleidungsmarke Élbmeister gehören, ist wohl eine Kleinigkeit.

Er und sein Unternehmen Body Attack Sport Ernährung steht für Innovationen, Kompetenzen und Erfolge. Deshalb ist es uns eine große Ehre, die optimale und sehr effiziente Ernährung für Athleten und körperbewußte Menschen von Body Attack in unserem Geschäft zu haben.

Mehr zum Thema