Bodybuilding Shop Köln

Bodyshop Cologne

Eine Übersicht der werbenden Fitness-Shops, auch sortiert nach Ihrem Postleitzahlenbereich, finden Sie hier. Viele Besucher haben den Weg nach Köln gefunden. Kraftpaket - Ergänzungen in Köln Ihr Fitness- und Bodybuilding-Shop in Deutschland. Studio Köln Schildergasse: Umfangreiches Kursprogramm mit Zumba, BoxCamp und Personal Trainer in Köln. Der beste Ort, um Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen, ist Ihr vertrauenswürdiger Ergänzungsladen.

Koelner Bodybuilding-WM: Ein neues Lebensgefühl für große Muskelgruppen

Das neue "Mr. Universe" aus Köln ist 1,95 m groß und wiegt 99 kg - eine enorme Menge an Muckis. Das Streben nach Vollkommenheit und der Wille, an die Grenze zu gehen, ist Smiths Motivation, beinahe 80 Prozent seiner Zeit auf die Passion des Bodybuilding zu verwenden, sagt der 39-Jährige - und das seit beinahe 20 Jahren.

Schwierigkeiten mit den eigenen Körpermaßen als Jugendlicher für den frischgebackenen Bodybuilding-Weltmeister anfangs November in Italien waren der Eintritt in eine Disziplin, die ihm nun einen preisgekrönten Auftritt einbrachte. "Einen so gut trainierten Body kann man wunderschön oder zu extremen haben - es ist offensichtlich, dass viel harte Arbeit und ein starkes Wollen dahinter stecken", sagt er.

"Dies war die Eintrittskarte zur Weltmeisterschaft", erklärt er. Auf das Erreichte ist der in Köln geborene Daniel Schmidt besonders stolz. Auch seine Umgebung, "aber einige Familienangehörige, meine Lebensgefährtin oder Freunde rütteln oft den Kopf, wenn ich mich drei Tage lang vorwiegend auf einen Lehnstuhl setzen muss, um mich auf Wettbewerbe vorzubereiten, meine Füsse hochstecken und mir Kraft geben, um mich zu massieren und mir Flüssigkeiten aus meinen Füßen in den oberen Körper zu pumpen", erklärt er.

Er ist geprüfter "Personal Trainer" der Universität des Sports Köln und kennt die Reaktionen seines Körpers auf das ausgedehnte Muskelaufbautraining, die ausgeklügelte Ernährungsweise und die stetige Zunahme oder Abnahme des Körpergewichts, die er als so genannter Natursportler anwendet, um seine sportlichen Zielsetzungen zu verwirklichen. "Es gibt natürlich viel zu tun in der Szenerie, unglücklicherweise wird man immer wieder damit konfrontiert oder es wird einem geboten - das ist für viele sehr verlockend", gibt er zu.

"In manchen Fällen stirbt man als Mittvierziger, weil man seinen eigenen Leib kompromisslos in die Höhe treibt ", sagt er. Man muss sich mit Körperfarben bemalen und die Muskeln mit so wenig Wasser wie möglich aus dem Organismus herausholen", schildert er den Tag des Wettkampfes in Pandora. Smiths Wettkampf ist die leichteste, die "Leichtathletikklasse" und versteht sich trotz des Titel "Mr. Universe" immer noch als Hobby.

Er wohnt in der South City. "Menschen, die mit ihrem Wille zum Ziel kommen, inspirieren mich", sagt er. Noch bis zum Monatsfebruar macht er nun eine Auszeit, in der er "nur" zwei Mal am Tag trainieren und dazwischen viel aß. "Abgesehen davon, dass er ein Athlet ist, muss ein Körperbauer auch ein guter Köchin sein", sagt er.

"Der Schmied frisst viel Blut als Energiequelle, vor allem Wild." Auch wenn er in Köln einmal studierte, will er seinen Lebensunterhalt damit verdienen, sein Steckenpferd, seine Passion für Bodybuilding, zu seinem Metier zu machen. Er ist im Netz auf der Facebook-Seite "Dan Pint Smith" und als "Mr. Universe" aus Köln zu haben.

Mehr zum Thema