Bordeaux Rotwein

Rotwein Bordeaux

Vieles wurde bereits über Bordeaux, die vielleicht berühmteste Rotweinregion der Welt, geschrieben. Bestellen Sie Bordeauxwein online im Weinshop der C & D Weinhandelsgesellschaft mbH. Eine große Auswahl an Qualitätsweinen direkt aus Bordeaux. Der immer wieder zitierte Satz "Bordaux ist französischer Rotwein" ist durchaus angemessen. Aber vor allem werden Sie sicherlich an die Bordeaux-Weine und ihre tiefrote Farbe denken: den Namensgeber des berühmten Bordeaux-Rot.

Bordeauxwein: Die Testgewinner - Essen & Trinken auf der Weltkarte - World

Auch Bordeaux kann anders sein: Neben den sündhaft teuren Prestige-Flaschen gibt es reizvolle Tropfen aus dem großen Weinbaugebiet im mittelgroßen und gemäßigten Preisbereich. Die Bordeaux der - sehr gut - Jahre 2009 und 2010 haben wir in der Preislage bis 20 EUR ausprobiert. Bei der Verkostung der einstigen Schroffheit der jungen Bordeauxweine gab es nichts zu munden.

In dieser Preiskategorie sind die Weinsorten sowieso nicht für eine zu lange Lagerung im Weinkeller zu haben. 16,90 EUR. Juice und Strom.13,95 EUR. 17,90 EUR. in der Danckelmannstraße 29, Charlottenburg, Tel. 3226619, schöne Farben, ziemlich kühles Aroma, samtartig, etwas pflanzlicher gestrickt.18,50 EUR. 19,50 EUR. Im Weinbau, Grolmanstraße 44, Charlottenburg Tel. 8838174, Paprika, Tier, Gewürznelke, geröstete Noten, fesselndes Gerbstoff, noch etwas streng strukturiert.

19,90 EUR. 19,75 EUR. Im Rindchener Weinbüro, Lerschpfad 4, Charlottenburg, Tel. 30203605.

Narration

Keine andere Weinbauregion hat eine solche Laufbahn hinter sich. Die ganze Welt der Weine basiert auf dem Bordeaux-Stil und den großen Château-Drops. Bordeaux ist die wichtigste Weinbauregion Frankreichs. Die Weinberge von Bordeaux übertreffen nicht nur die meisten Anbaugebiete, sondern auch die Weinqualität ist unübertroffen. Eine ausgeklügelte Klassifizierung hat das Level angehoben und zum großen Ansehen der Bordeauxregion beizutragen.

Die Stadt Bordeaux ist eine ehemalige Handelsmetropole. Bereits die Römer haben erkannt, dass Bordeaux ein bedeutendes Weinbaugebiet ist. Ihnen zufolge wohnten sowohl Franzosen als auch Baschken hier. Die erste Blütezeit des Weinbaus in Bordeaux beginnt im XII. Jh. durch ein Buendnis mit den Englaendern. Die Stadt Bordeaux wurde dank reduzierter Tarife zum wichtigsten Handelszentrum für Weine.

Seit 300 Jahren dominieren die Briten den Weinhandel in der Weinregion Bordeaux. Jh. prägen die Briten wieder das Weinbaugebiet Bordeaux. Man gründete äußerst unternehmungslustige Handelsunternehmen, die das Bordelaiser Land auf der ganzen Welt vertrieben. Das Gebiet hatte einen ausgezeichneten Namen und der Bordeauxweinbau hat sich weiter positiv entwickelt. Am Ende des neunzehnten Jh. wüteten und zerstörten die Weinberge von Bordeaux große Teilbereiche.

Auch die erste Hälfte war für das Bordell nicht einfach. Nach dem Zweiten Weltkrieg war ein Neubeginn möglich und die Gegend erlebt dank besserer Anbauverfahren und anderer Sortenkompositionen eine neue Blüte. Bordeaux ist mit 150 km Nord-Süd und bis zu 70 km Ost-West-Ausdehnung eine der größten Weinbauregionen Frankreichs.

Das Gebiet verfügt über ein breites Spektrum sehr heterogener Terroirs, weshalb eine große Sortenvielfalt auf den Boden blüht. Fließgewässer haben einen großen Einfluss auf die Landschaft und teilen das Bordelaiser Gebiet sowohl in größere als auch in viele kleine Teilgebiete. Geographisch kann Bordeaux in drei Hauptgebiete mit gleichem Profil unterteilt werden.

Gironde und Gironde waren früher mit den Pyrenäen und dem Zentralmassiv mit Sedimenten überschwemmt, was ideale Bedingungen für den Bordeaux-Weinbau am rechten Ufer der beiden Flüssen geschaffen hat: magerer Boden und hervorragende Durchlässigkeit. Das ganze Gebiet am rechten Ufer von Gironde und Garage wird Rive Droite getauft.

Der von den beiden Flüsse Dordoge und Gardone geformte Abzweig stellt die Region Entre-Deux-Mers dar. Der hohe Anteil an Lehm und Steinen bietet ideale Voraussetzungen für die Herstellung von extraktreichen Rotweinen und leckeren weißen Spezialität. Zu den Weinanbaugebieten des Bordeaux gehören mehrere kleine, eigenständige Weinbaugebiete, die oft unter den Bezeichnungen Blayais (nördliche Hälfte) und Libournais (südliche Hälfte) geführt werden.

Hinter der Abzweigung, am anderen Dordogneufer, befinden sich die Gebiete, die den Weltruf von Bordeaux begründet haben: Durch den Golfstrom, der die atlantische Küste passiert, ist der Regen in Bordeaux milder. Die Weinberge von Bordeaux sind auch im Frühjahr frostsicher. Alle Weinkenner verbinden den Begriff Bordeaux mit ausgezeichneten aromatisierten Roten Weinen.

Wegen der großen Vielfalt an Terroirs und Rebsorten ist es schwierig, einen einheitlichen Namen für die Bordeaux-Weinregionen zu finden. Die fruchtigen und sortentypischen Trauben und die typisch roten Rebsorten aus den Rebsorten Cabernet und Cabernet sind zweifellos die Markenzeichen des Weinbaus in Bordeaux. Darunter sind die frischen Weißweine, meist Sémillon, Weißwein, und Moscadelle.

In jeder Gegend werden unterschiedliche Weinsorten produziert. Der Cabernet Sauvignon ist das Flaggschiff der Weinregion Bordeaux. Absteigend sind auch folgende Rotweinsorten wichtig: Cabernet frank, Mérlot, Petit Verdot und Malbec. Obwohl der Weißweinbereich kleiner ist, produziert das Bordelais immer noch hervorragende Weißweine mit einer einzigen Sorte.

Sauvignon blanc liegt auch in Frankreich neben der französischen Weinbauregion Bordeaux an der Uferpromenade der Lorbeer. Bevor die Riviera in den Atlantik einmündet, fließt sie durch das Mittelmeer, eine der Kernregionen der Weinregion Bordeaux. Der Weinberg von Bordeaux am rechten Garonneufer, im Süden von Bordeaux, wird Graves genannt. Es beherbergt das berühmte Château Haut-Brion und Château Pape-Clément, die zu den traditionsreichsten Weinbergen des Bordelais gehören.

Wichtig sind auch die Sauvignons und die Muskateller. Die beiden renommierten Lagen Saint-Emilion und Pomerol zählen zur größten Weinregion im Bordeaux-Gebiet im Norden der Gironde und der Gironde. Die Kultivierung mehrerer Traubensorten bietet auch Vielfalt - eine Tatsache, die die Gegend für Mischungen auszeichnet. In der bewährten Bordelaiser Assemblage findet man zum Beispiel die Sorten Cabernet franc und merlot.

Sie können einen Bordeaux ganz einfach in unserem Online-Shop kaufen oder bei Ihrem nÃ?

Mehr zum Thema