Bosch Pedelec Akku

Pedelec-Batterie von Bosch

Bosch-Batterien sind eine effiziente und langlebige Energiequelle - und die modernsten eBike-Batterien auf dem Markt. Die Bosch E-Bike-Batterie ist eine preiswerte Alternative zu den Originalbatterien für den Bosch-Mittelmotor. In der Vergangenheit wurden Batterien mit relativ kurzer Lebensdauer und Memory-Effekt schnell zum Spielverderber. Sie besitzen ein E-Bike mit einem Bosch-Antriebssystem wie Bergamont, Raleigh, Haibike, Hercules, Kalkoff, Stevens, Scott oder einem anderen Hersteller? Für BOSCH E-Bike-Batterien bieten wir einen Kapazitätstest an.

eBike-Batterien von Bosch - PowerPack und PowerTube

Bosch-Batterien sind eine effiziente und langlebige Energiequelle - und die modernste eBike-Batterie auf dem Weltmarkt. Zwei Bosch-Batterien liefern bis zu 1000Wh. Der in den Rahmen integrierte PowerTubus kann in eine Vielzahl von Rahmen eingebaut werden und ist von aussen nicht einsehbar. Das PowerPack ist als Rahmenbatterie sehr nah am Schwerpunkt des Bikes und beeinflusst somit das Handling des Bikes.

Das PowerPack ist als Carrier-Variante oft auf Eisklettern zu finden, um ihnen alle Freiräume zu geben, die sie beim Ein- und Aussteigen benötigen. Moderne Bosch-Lithium-Ionen-Batterien haben weder Memory-Effekte noch Selbst-Entladung. Abhängig von Ladegerät und PowerPack können Sie Ihren Akku in etwa zwei Stunden aufladen. Ergonomische Handhabung: Ob als Rahmenbatterie oder als Trägerbatterie: Die Entnahme zum Beladen zu Haus ist sehr leicht.

Bosch-Batterien mit Lithium-Ionen-Zellen können zu jeder Zeit und in jedem beliebigen Zustand aufgeladen werden. Ladeunterbrechungen beschädigen die Batterien nicht. Auch nach längerem Lagern, z.B. Überwintern, ist eine Inbetriebsetzung ohne Nachladen der Batterie möglich. Nach einer längeren Unterbrechung müssen die Bosch-Batterien nicht wieder aufgeladen werden.

Bosch-Batterien sind für viele Reisen, Streckenkilometer und Betriebsjahre ausgelegt. Mit dem intelligenten, elektronischen Bosch Battery Management System (BMS) werden Lithium-Ionen-Batterien vor Überhitzung, Überladung und Tiefenentladung geschützt. Das PowerPack 300 ist der verlässliche und dauerhafte Stromspeicher ohne Memory-Effekt und mit geringer Selbstentleerung. Das als Rahmenbatterie eingebaute PowerPack befindet sich in der Nähe des Schwerpunktes Ihres E-Bikes und bietet mehr Standfestigkeit.

Der Rack-Akku wird für Fahrräder mit niedrigem Einstiegspunkt eingesetzt. Ganz gleich, wo die Batterien angebracht sind - das Entfernen und Aufladen an der nächstgelegenen Buchse ist sehr leicht. Das PowerPack 300 ist als Rahmen- und Trägerbatterie für alle Produktreihen zu haben. Das PowerPack 300 ist nur in Verbindung mit der aktiven Linie und der aktiven Linie Plus als Trägerbatterie zu haben.

50 Prozent Ladung2 Stunden. 1 Stunde. 0,7 Stunden. 100 Prozent Ladung5 Stunden. 2,5 Stunden. 2 Stunden. 2 Stunden. Ob beim Besuchen von Bekannten, auf Reisen in der freien Natur und an der Frischluft oder bei Botengängen auf dem eBike: Der PowerPack 400 sorgt für die notwendige Stromzufuhr. Der leichtgewichtige Lithium-Ionen Akku ist leicht zu installieren und zu entnehmen oder kann komfortabel über die Ladesteckdose am E-Bike aufgeladen werden.

Das PowerPack 400 ist als Rahmen- und Trägerbatterie für alle Produktreihen zu haben. 50 Prozent Gebühr2,5 Stunden 1,5 Stunden 1 Stunde 100 Prozent Gebühr6,5 Stunden 3,5 Stunden 2,5 Stunden Berechnung der Strecke für Ihre eBike-Tour. Das Bosch PowerPack 500 ist bei gleichem Format kaum größer als das PowerPack 400 und erlaubt längere Distanzen.

Der Lithium-Ionen Akku braucht etwa zwei Std. um die Hälfte des Akkus zu laden, und das PowerPack 500 ist mit dem Bosch Standard Charger in etwa 4,5 Std. voll geladen. Bis zu 90 Kilometer sind unter vorteilhaften Voraussetzungen mit einer Last und der Leistung Line Cruise im Mix möglich. Das PowerPack 500 ist als Rahmen- oder Trägerbatterie für alle Produktreihen zu haben.

50 Prozent Ladung3,5 Stunden. 2 Stunden. 1,2 Stunden. 100 Prozent Ladung7,5 Stunden. 4,5 Stunden. 3 Stunden. Mit dem PowerTube 500 hat Bosch eine Batterie im Angebot, die bestens in den Gestellrahmen eingesetzt ist. Sie haben zwei Wege, die Batterie einzubauen: waagerecht oder senkrecht. Das minimalistische Konzept ermöglicht den Herstellern von Fahrrädern neue Integrationsmöglichkeiten in den Fahrradrahmen.

Die Batterie ist unsichtbar und durch den Blendrahmen bestens gesichert. Eine Komfort-Funktion lässt die Batterie im entriegelten Zustand den Gestellrahmen um ca. 2 cm verlassen und erleichtert so das Greifen. Zusätzlich wird durch einen Sicherheitsmechanismus ein Ausfallen der Batterie vermieden, der auch durch den Blendrahmen bestens abgesichert ist.

50 Prozent Ladung3,75 Stunden 2,25 Stunden 1,2 Stunden 100 Prozent Ladung7,5 Stunden 4,5 Stunden 3 Stunden DualBattery ist die ideale Wahl für Tourenradler, Fernpendler, Frachtbiker oder Mountainbiker. Zwei Bosch-Batterien liefern bis zu 1000Wh und können vom Werk in fast alle Batteriekombinationen eingebaut werden.

Während des Ladens und Entladens wechselt das Gerät auf intelligente Weise zwischen den beiden Baterien. DualBatterie ist in Verbindung mit einem PowerPack 300 nicht möglich. 50 Prozent Ladung7 Stunden 4 Stunden 2,4 Stunden 100 Prozent Ladung15 Stunden 9 Stunden 6 Stunden Ein Ladevorgang ist die komplette Aufladung einer Batterie mit einer oder mehreren Teilaufladungen.

Das Standardladegerät läd das PowerPack 500 und das PowerTube 500 zu 50% in ca. zwei Std., die volle Ladung benötigt 4,5 Std. Der Schnelllader, der die PowerTube 500 und das PowerPack 500 nach nur 1 Std. mit Strom versorgen kann - ideal für die Straße.

Die dazugehörige Volllast beträgt nur drei Std. Bei Bosch-Batterien hängt die Nutzungsdauer vor allem von der Nutzungsart und der Nutzungsdauer ab. Eine Bosch-Batterie altern wie jede Lithium-Ionen-Batterie natürlich, auch wenn sie nicht gebraucht wird. Rahmenbatterie: Trägerbatterie: Rahmenbatterie: Trägerbatterie: Jetzt ausprobieren!

Auch interessant

Mehr zum Thema