Boswellia Serrata Salbe

Serrata Boswellia Salbe

Wie viel würde dieser Weihrauch als Salbe kosten. Die Boswellia Creme ist eine aktuelle Creme aus dem Baumextrakt Boswellia Serrata, auch bekannt als "Indischer Weihrauch". Wundsalben und Gel mit hochwertigen Zusätzen für Therapie und Praxis. Eigene Salben enthalten keine Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe. Räucherstäbchen (Boswellia serrata) aus Indien.

Räucherstäbchen aus Indien - Boswellia Serrata

Schallaki oder Guggal ist die Boswellia-Art aus Indien. Die Harze sind gelbe bis orangefarbene und den Afrikasorten von Boswellia Carterii sehr ähneln, obwohl sie meist dunkel und undurchsichtig sind. In Indien wurde das Kunstharz normalerweise als Räucherwerk benutzt und als Schmieröl verkauft.

Kürzlich wurde Räucherstäbchen durch eine benzoische Sorte von Styrax abgelöst, aber immer noch als Lebkuchenhandel. Um detailliertere Informationen über die Geschichte des Handels zu erhalten, müssten die Forschungen in Fahrtrichtung Boswellia Serrata fortgesetzt werden. Schallaki ist nach wie vor ein wichtiges Räucherwerk für kirchliche Anlässe in ganz Indien. Dieses Räucherwerk glimmt ähnlich wie andere Weihraucharten, hat aber in der Regel mehr Rauch.

Wenn man den Indianerweihrauch unzerquetscht auf die geräucherte Kohle gibt, verbrennt er rasch von aussen. Aber ich rate, den Räucherstäbchen beim Rauchen zu mahlen. Dieses Räucherwerk ist hervorragend für den Außenbereich geeignet. Indischer Räucherstäbchen ist vor allem für seine Verwendung in der Heilkunde bekannt.

Eiterbeulen, Karfunkeln, träge Quellungen, Flechten und Ulzera können mit einer Masse aus Boswellia Serrata Harz und Kokosnussöl oder Limonensaft bearbeitet werden. Auch Boswellia Serrata wird in dem Präparat "Boswelox" eingesetzt, dessen "Anti-Falten-Wirkung" jedoch noch nicht nachgewiesen ist. Weitere Verwendungszwecke für Boswellia Serrata-Holz sind die Produktion von Möbel und anderen kleinen Holzgegenständen, Papieren und Kordeln sowie Kohle.

Eine Andeutung noch zur Boswelliasäure, da so oft danach nachgefragt wird: Meine Verwendung von Räucherstäbchen (außer für Tees und Kosmetika) ist auf das Rauchen beschränk. Trotzdem werde ich oft danach befragt, welcher Räucherstäbchen den größten Inhalt der gesundheitsförderlichen Boswelliasäuren hat. Die hier vorgestellten indischen Räucherstäbchen sollen den größten Teil der Boswelliasäuren enthalten.

Indischer Räucherstäbchen ist aufgrund seiner langen Tradition im ayurvedischen Raum "nur" am erforschtesten. Es ist das einzigste Räucherwerk, das in Deutschland ärztlich erprobt ist. Jüngste Untersuchungen belegen, dass sich beispielsweise Boswellia Carterii und Boswellia Frereana nicht in den gesundheitsförderlichen Substanzen verbergen müssen, sondern gar den indianischen Duft übertreffen.

Es sei auch daran erinnert, dass die Möglichkeit von Labortests und damit der Detektion der geringsten Komponenten einer Substanz in Bezug auf die Verwendung von Weihrauch auf der ganzen Welt sehr zeitgemäß ist.

Mehr zum Thema