Chia samen Geschrotet

Chia-Samen gemahlen

Seine zerkleinerten Samen schwellen im Darm an und regen so die Verdauung an. Nur verfügbar, wenn der Samen sehr gut zerkleinert oder gekaut wurde. Bei den Zutaten sollten Sie gemahlenen Leinsamen kaufen. Verwenden Sie die kleinen Samen sollten vor dem Verzehr frisch gemahlen oder gemahlen werden.

Chiasamen werden derzeit als Superfood - also als Allrounder - gehandelt. Mal nachsehen, was diese Samen so besonders macht, ein paar Kochrezepte nennen und die typischen Irrtümer von Chia-Anfängern zusammenfassen. Chiasamen ähneln tatsächlich Leinsaat. Die Puddingform, die durch Tränken der Samen hergestellt wird, ist in der Tat auch die populärste Methode, Chiasamen zu verwenden.

Die Chiasamen sind roh und haben einen leicht nussbetonten Geschmack. Wenn sie geschwollen sind, sind sie fast geschmacklos.

Sie können aber auch Chiasamen zubereiten ( "chialade" - eine gute Sache ist z.B. aus Marmelade), auf Müesli bestreuen oder zum Braten aufbacken. Insbesondere bei Veganern ist Chiasamen beliebt, da der Dessert auch als Ei-Ersatz in Backrezepturen verwendet werden kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema