Cla Automatik

Klauen Automatik

Auch das Automatikgetriebe DCT, das normalerweise früh schaltet, trägt dazu bei. Aber der CLA passt perfekt zusammen. Edelstahl-Sportpedalsystem, automatisch. Mit dem Mercedes CLA stilsicher ans Ziel, oder eher komfortabel im Mercedes GLA? Die Werte in Klammern gelten für Automatikgetriebe.

Merzedes CLA 200 Automatik - Fahrzeuge

Audioanlage Radio/CD-PlayerRadio 20 Außenspiegel mit elektrischer Verstellung und Heizung, beide Sportsitze vornElektrische FrontscheibenAirbag mit Klimaanlage....

abschaltbarer Airbag Beifahrerseite, Aktivhaube, vordere Armlehne mit Abteil, Außenspiegelkörperfarbe, Frontbeckenairbag (Beckensack), Blinker in....

Testen Sie Mercedes-Benz CLA 200 - Schneller und besser!

Die 34 Zentimeter extra Länge und 130 Liter extra Kofferraum sind sicherlich nicht die einzigen Gründe - der Mercedes-Benz CLA lockt ein ganz anderes Publikum an. Die A-Klasse ist klein, praktisch und nutzerfreundlich. Mit seinem länglichen Kofferraum unter einem Coupé-Dach sieht der CLA-Benz aus wie eine neue Jugend mit Verständnis für die alten Ideale der Schönheit.

Sie kann daher nur auf das äußere Erscheinungsbild zurückzuführen sein, wenn der CLA so gut angenommen wird. Die gute altertümliche Dreikastenbauweise ist sicherlich ein Plus. Zum anderen die eleganten Linien im Stil des Mercedes-Benz CLS, der früher das Coupé mit vier Türen bildete.

In Anlehnung an diese junge Überlieferung weist auch die Kontur des CLA die gleiche elegante Kurve auf - von der derzeit steil aufsteigenden Mercedes-Benz Front und nach dem ebenen Coupé-Dach auch leicht zum Steilhang. Auch der Kniebereich reicht nur bis auf das Niveau eines Kleinwagens. Es ist alles wie in der A-Klasse: wendig, geradlinig, schnell. Die Mercedes-Benz CLA ist eines der Anzeichen für einen Wertänderungsprozess, der das Schöne über das Nützliche setzt.

Die schönste A-Klasse der gerade gefundenen "Biedermeier-Generation" zuzuordnen, wäre sicherlich nachteilig. Es gibt aber Lebensphasen, in denen nützliche Dinge passieren und andere Lebensphasen - aber auch andere Menschen - mit mehr Neigung zur Schönheit.

Auch interessant

Mehr zum Thema