Cla Shooting Brake Amg line

Kla Klauenschießbremse Amg-Linie

Wenn Sie etwas mehr wollen, können Sie das AMG Line Equipment bestellen. Die CLA Shooting Brake verbindet die Sportlichkeit eines Coupés mit der Geräumigkeit eines Kombis. Sichern Sie sich jetzt den CLA UrbanStyle mit AMG Line. Deshalb gehört sie natürlich der AMG Line. AMG Line-LED Navi-Sitz Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

CLA Schießbremse mit AMG Line

Sportlicher wirkt die AMG-Linie für die Mercedes-Benz CLA Shooting Brake. Zusätzlich zur 2-flutigen Auspuffanlage setzen Sportfahrwerke mit Tieferlegungs- und Sportsitzen, roten Kontrastnähten und einem am Boden abgeflachten Sport-Lenkrad sportive Highlights. Das AMG Ausstattungsprogramm für die Mercedes-Benz CLA Shooting Brake kombiniert sorgsam abgestimmte Komponenten, um die Sportivität und Einzigartigkeit des Fahrzeuges weiter zu erhöhen.

Das kräftige AMG Styling, ein Diamantgitter mit Stiften in verchromter Ausführung und die Dual-Flow-Auspuffanlage mit verchromtem Endrohr garantieren ein dynamisches Erscheinungsbild aus jedem Winkel. Die Sportfahrwerke mit Absenkung verbessern das Fahrverhalten und erhöhen den Spaß am Fahren. 45,7 cm (18?) 5-Doppelspeichen-Leichtmetallräder, perforierte Vorderradbremsscheiben und vordere Bremszangen mit Mercedes-Benz Beschriftung komplettieren das auffällige Äußere.

Sportliche Sitze aus ARTICO-Leder/Mikrofaser-DINAMICA-Imitat sowie das multifunktionale Sportlenkrad an der Unterseite abgeflacht und ein Lederschalthebel setzt stilvolle und sportliche Highlights im Innenraum. Darunter sind auch die roten Kontrastnähte, die sich auch in den Armauflagen der Tür befinden. Äußere Teile der AMG Linie: Teile der AMG Linie im Innenraum:

Auto-Datenbank Detail-Seite

Die monatlichen Gesamtbetriebskosten für eine 5-jährige Haltezeit mit einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern, inklusive aller Abgaben, betragen: 1: Wertminderung: Unterschied zwischen neuem Preis und erwartetem Rückkaufpreis inkl. Transfer- und Aufnahmepauschale. Treibstoff- und Elektrizitätskosten, Nachfüllkosten für Öl, Urea ("AdBlue®") und Wasch- und Pflegekostenpauschale. Feste Kosten: Kfz-Steuer, Beiträge für Haftpflichtversicherung und Kaskoversicherung, Pauschalbetrag für andere Ausgaben wie z.B. Parkplatzgebühren, Karten etc.

Werkstatt und Reifenkosten: Ölkosten, Inspektionen und Wartungen nach Herstellerangaben, typischer Verschleiß und Standard-Reparaturen sowie Reifenwechsel.

Die Mercedes-Benz CLA Shooting Brake: Ein attraktiver Shop

Schließlich hat die Mercedes-Benz CLA Shooting Brake eine maximale Nutzlast von 1.354 Liter bei einer Länge von 4,63 Metern. Die CLA Shooting Brake wird mit zwei Dieselmotoren, drei Benzinmotoren und Vierradantrieb sein. Standardmäßig sind alle Ausführungen mit Start-Stopp-Funktion ausgerüstet und entsprechen der Abgasstufe 6 Der allradgetriebene Antrieb ist auch ab der Marktreife erhältich.

Die Dieselversionen CLA 200 CDI und CLA 220 CDI und CDI 3Matic werden im Herbst 2015 nachgerüstet. Die CLA Shooting Brake unterstreicht ihren sportiven Anspruch mit integrierten Sitzen in der AMG Line und den urbanen Ausstattungen vorn und am Heck. Die CLA Shooting Brake ist mit der neuesten Generation der Telematik ausgestattet. Die beiden Gerätelinien Urbane und AMG Line sind für die CLA Shooting Brake erhältlich, jede mit vielen unabhängigen Detaillösungen für außen und innen.

Durch besondere Design-Details setzen die limitierten Sondermodelle orangefarbene Zierteile in Kombination mit ausgesuchten Features wie AMG Line und Night Package neue Impulse für die Produkteinführung. Die neue CLA Shooting Brake ist das fünfte Glied der Mercedes-Benz Kompaktwagen-Familie. Nach wie vor befindet sich mehr als jeder fünfte Mercedes-Benz Kleinwagen im Stammland der Mercedes-Benz Gruppe, gefolgt von Großbritannien und Italien als den größten Märkten.

Durch die neuen Kleinwagenmodelle ist die Mercedes-Benz Markenbekanntheit deutlich jünger geworden, das durchschnittliche Alter der weltweiten Kundschaft ist gefallen. Mit der CLA 45 AMG Shooting Brake vervollständigt Mercedes-AMG sein Angebot an Kompakt-Limousinen. Der 265 kW / 360PS Turbo Viertakter bringt nach den A 45 AMG, CLA 45 AMG und GLA 45 AMG nun auch das neue Modell mit dem Konzept der Mercedes-Benz CLS Shooting Brake zum Einsatz.

Die CLA 45 AMG Shooting Brake ist wie die CLS Shooting Brake ein fünfsitziger Rennwagen mit großer Hecktür. Die CLA 45 AMG Shooting Brake ist mit ihrem variablem Kofferraum von bis zu 1.354 Litern und der gegenüber dem vier-türigen Cabriolet vergrößerten Stehhöhe ein alltäglicher Wegbegleiter.

Das Technologiepaket der CLA 45 AMG Shooting Brake beinhaltet den leistungsstärksten Vierzylinder-Turbomotor der Welt in Serie mit 133 kW / 181PS pro l Förderleistung bei 6.000 U/min, einem Maximaldrehmoment von 450 Newtonmetern von 2.250 - 5000 U/min. Die kleinere der Schießbremsen wird in 4,7 s auf 100 km/h hochgefahren und benötigt durchschnittlich 6,9l/100 km.

Dazu kommen das AMG 7-Gang-Sportgetriebe Speed Shift DCT, der stufenlose Allradlenker AMG Performance 4Matic, das kraftvolle Bremssystem und das eigens dafür konzipierte Federbein von der Abstimmung bis zum Unterwagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema