Cola ohne Koffein

Coca-Cola ohne Koffein

((Natriumcyclamat, Acesulfam K, Aspartam), Aroma, Aroma-Koffein. Name: Kalorienfreies, koffeinfreies Erfrischungsgetränk mit Pflanzenextrakten, mit Süßstoffen. Das Coca-Cola Zero ist ein Erfrischungsgetränk, das echten zuckerfreien Geschmack bietet. Völlig ohne Zucker und ohne Kalorien. sollte Lebensmittel ohne oder mit sehr niedrigem Koffeingehalt wählen.

Mit Coca-Cola Zero jetzt ohne Koffein im Laden: Echtes Geschmackserlebnis. Null Zuckerbrot. Null Koffein: Coca-Cola Reise

Berlin, 20. April 2013 - Mit der neuen koffeinfreien Cola Zero lanciert Coca-Cola den idealen Softdrink für einen entspannenden Heimabend in Deutschland. Mit dieser Cola Zero ist coffeinfrei unter dem Leitspruch "The evening is yours", besonders für alle, die auf ihre Coca-Cola am späten Nachmittag nicht verzichten wollen, aber auf Kaffee und Kaffee verzichtet haben.

Durch die Lancierung von Coca-Cola Zero entkoffeinfrei baut die Handelsmarke ihr Angebot an zuckerfreien und entkoffeinfreien Produkten aus. Damit trägt Coca-Cola der steigenden Forderung nach coffeinfreien Softdrinks und der Tatsache Rechnung, dass mehr als 38% des Gesamtvolumens an nicht-alkoholischen Getränke zu Haus und am Abend eingenommen werden. Coke Zero ist bereits in anderen Ländern Europas wie Frankreich, Spanien und den Niederlanden entkoffeiniert zu haben.

Coca-Cola ist mit seinem neuen Präparat besonders attraktiv für Verbraucher über 40, die aus Gesundheitsgründen kein Koffein zu sich genommen haben oder auch nicht. Flankiert wird die Markteinführung von Coke Zero entkoffeiniert durch einen TV-Spot, PR-Maßnahmen, Zweitplatzierungen im Fachhandel und verschiedene Sampling-Kampagnen. Den TV-Spot gibt es ab anfangs Juli im TV und auf http://www.cokezero.de/ zu bestaunen.

Cola Zero entkoffeinfrei ist in 0,5 l Mehrweg, 1 l Mehrweg, 1,25 l Einwegflaschen und 1,5 l Einweg-PET-Flaschen zu haben.

Zero Sugar, Zero Coffein: So macht Cola für seine neue Cola, ohne etwas zu essen.

Coca-Cola ist anscheinend eine in die Jahre gekommene Gruppe, die immer schwerer zu schlafen scheint. Dass der Getränke-Riese seine Angebotspalette erneut um ein entkoffeiniertes Drink ergänzt, ist zumindest mit einem Wimpernschlag zu interpretieren. In Anlehnung an die femininere Sorte Coke Light ist die hauptsächlich auf den Mann abgestimmte Sorte Coke Zero nun auch ohne die stimulierende Wirkung auf dem Markt erhältlich.

Coca-Cola will seine coffeinfreie Zero-Version anscheinend auch nicht als Limousine aufstellen. Bei " Coke Zero entkoffeiniert " läßt der Offstage-Lautsprecher wenigstens Platz für Mutmaßungen. Coca-Cola antwortet nach eigenen Aussagen auf die wachsende Marktnachfrage in diesem Bereich mit Coke Zero decoffeinfrei. Marktforschungen haben ergeben, dass insbesondere die Hauptzielgruppe - die etwas älteren Herren - am liebsten entkoffeinierte Getränke am Abend einnehmen.

Coca-Cola Zero ist seit Juni 2006 auf dem tschechischen Markt. Dieses Produkt ist seit Juni 2006 auf dem Vormarsch.

Auch interessant

Mehr zum Thema