Colostrum Wirkung

Kolostrum-Effekt

Die Wirkstoffe und die Wirkung von Colostrum! Verwendung und Wirkung von Colostrum. Colostrum wird unter anderem in folgenden Situationen eingesetzt: In der Europäischen Union sind Werbeaussagen über die besondere Wirkung von Colostrum nicht zulässig. Kolostrum, Kolostrum, Kolostrum, Erstmilch für Säugetiere.

Umfassende Dokumentationen zum Thema Kolostrum (bitte auf das Symbol klicken)

Pharma -Manager würden für eine solche Straftat. Für ein aktiver Inhaltsstoff, ein Auszug, eine Capsule, die sowohl Diabetikern als auch Menschen mit schweren Erkrankungen, die Allergie, Tumoren, in Fallbeispielen den Erfolg bei Autoimmunkrankheiten, der jungen Frau hält und Influenza-Viren bekämpft mildern. Christine Neudorf, Hier gibt es interessante Dokumente mit Informationen über Colostrum als Download:

Auf dieser Seite findet man spannende Beiträge zum Colostrum (Klick-Icon): Für Die Fitness-Enthusiasten, die Athleten und Körperbau-Profis sind vor allem die wichtigsten Wachstumsmotorik von der natürlichen Neben dem allgemein großen Prozentsatz an natürlichen in Kolostrum ist der Factor IGF-1 mit der Wirkung von Anti-Steroiden besonders spannend. Colostrum enthält ihn in der höchsten Dichte, die man in der freien Wildbahn vorfinden kann.

Kolostrum enthält ist ein Virus-Antikörper, der die viralen Eingriffe von Eindringlingen auslöst. In Kolostrum wurden zahlreiche antivirale Substanzen nachweisbar. Die Ermittlungen fanden im U.S. Government Center für in Atlantic, Georgien statt. Kolostrum enthält nicht-spezifische Inhibitoren, die eine Vielzahl von Erkrankungen der Atemwege, insbesondere Grippeviren, inhibieren. Kolostrum wird besonders als für seine einmalige Wirkung gegen potenziell tödliche Ausbrüche des Influenzavirus bezeichnet, die aus den tierischen/menschlichen Erregern hervorgehen.

Das prolinreiche Rinderkolostrum enthält das gleiche Fähigkeit, das das Immunsystem reguliert wie die von Thymusdrüse Glycoproteine in Rinderkolostrum verhindern die Bindung von Heliobacter Pylori-Bakterien, die für die Entstehung von Magengeschwüre verantwortlich sind. Kolostrum enthält weist große Anteile von Interleukin-10 (eine starke Entzündungshemmer) auf, die für die Kürzung von chirurgischem Material in arthritischen Gelenksregionen und Verletzungen von großer Bedeutung sind.

Kolostrum und Brustmilch (von Kühen und dem Menschen) stimulieren das Abwehrsystem, indem sie die Reife der gezüchteten B-Lymphozyten (eine Blutzellart ) und das Vorbereiten von für auf die Produktion von Antikörpern steigern. Studien mit Probanden haben ergeben, dass die Konservierung der Biologie Aktivität von Immunoglobulin ( "IgG") im Verdauungssäften von adulten Rindern, die Kolostrum in der Regel zur Impfung gegen akute Magenerkrankungen und die Behandlung von Diabetes haben.

Kolostrum regt das Lymphgewebe an und bietet so Unterstützung bei älteren oder immungeschwächten Menschen. Seit der Entstehung von Säugetiere (sicher und effektiv) nutzt die die Natur den" Mund-Weg " zur Förderung des natürlichen Wachstums. Immunoglobuline aus Rinderkolostrum vermindern und verhindern virale und bakterielle Infekte bei immungeschwächten Patienten: Forscher haben gemeldet, dass Kolostrum die Reife der B-Lymphozyten fördert und es bereitet für die Synthese von Antikörpern vor, die das Wachsen und die Abhebung der weißen Blutkörperchen fördern.

"Ähnliches Aktivitäten in Rind und Kolostrum kann auch Fresszellen aktivieren." Immunoglobuline in Kolostrum wurden zur Behandlung von Thrombopenie, Anämie, Neutropenien, Myasthenia gravis, das Guilainbarre Syndrom, der systemischen Mehrfach Sklerose, rheumatoider Arthrose, dem Bullus- pamphigoid, dem Kawasaki-Syndrom, der chronischen Morbus Crohn und anderen mehr eingesetzt. Es hat sich herausgestellt, dass es sich bei der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln nicht um artspezifische Produkte handelt (übertragbar auf für).

Eine wichtige Immunmodulation regt ein unteraktives Abwehrsystem an und besänftigt einen überaktives Rinderkolostrum enthält TGF-1, das eine wichtige Wirkung auf cytotoxische Substanz hat (entzündungshemmend). Lediglich Retinsäure, das sich in Kolostrum befand, wies eine verminderte Besiedlung des Herpesvirus auf. Obgleich keine Heilmittel, Retinsäure wirksam verringert das Herpes-Virus auf ein Niveau (1/100 bis 1/10.000-Viren blieben nach der Therapie aktiv), wo das körpereigene immune System einen Herpes-Ausbruch verhÃ?ten könnte.

Es wurde festgestellt, dass Wachstumfaktoren im Rinderkolostrum äusserst die Abheilung der Wunde wirksam fördern. Sie wird für Trauma und Heilungen nach der Operation sowohl für die äußere als auch für die innere Applikation empfehlen. Das im Kolostrum entdeckte IGF-1 regt das Wachstum von Muskeln und Bindegewebe an. Außerdem wurde festgestellt, dass die äussere Applikation auf die Wunde zu einer effektiveren Abheilung führte.

Bovines Kolostrum enthält große Menge an Wachstumfaktoren, die das normale Wachstum der Zellen und die DNA-Synthese fördern. "Ärzte betonen, dass eine wesentliche Bedeutung der Wachstumfaktoren in der beschleunigten Abheilung liegt. Res. Knorpelinduzierender Faktor - Der im Kolostrum enthaltene Faktor für die Knorpelregeneration - kurz gesagt der Faktor für die Knorpelreparatur (CIF-A). In klinischen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass das Immunoglobulin E (IgE) in Rinderkolostrum für für die regulierung allergischer Reaktionen verantwortliches Material sein könnte.

Immunoglobuline im Kolostrum sind in der Lage, schädlichsten die Bakterien, Viruse und Fische zu bekämpfen. Kolostrum enthält Retinsäure, das den Herpesvirus auf bekämpfen entfernt. Sie enthält auch Glycoproteine (Kappa-Kasein), die das Bakterium bekämpfen, das Magengeschwüre, schützt verursacht. Kolostrum wird auch bei Tierversuchen mit Erfolg verwendet. Für Kleine Tierchen können die Kapsel leicht öffnen, so dass Sie das Puder leicht in das Feed beimischen.

Je nach Größe ist die Dosis Hälfte/ein Quartal der täglich zu verabreichenden Dosis für Erwachsener........................................................................................................................................................................................................ Das gute Kolostrum hat einen hohen Anteil an Inhaltsstoffen, da es innerhalb der ersten 12 Std. nach dem Abkalben der Kühe abgemolken wird. Gutes Kolostrum verfügt über mit einem Immunoglobulin G-Gehalt von mehr als 20 %.

Diese Voraussetzungen werden durch die Weiterverarbeitung zu Premium-Colostrum gewährleistet, überdies kommt nur von der Seite Weidekühen, ist Antibiotikumsfrei und Hormonrückständen. Für Anwendern mit einem sehr geschwächten Abwehrsystem, wie z. B. Allergie, besonders Heu-Fieber, Grippeanfälligkeit, Autoimmunkrankheiten und ergänzend für Krebs-Therapien wird die Weiterverarbeitung zu Colostrum empfohlen. Ideale Einleitung und für Intensivkur.

Für die Einnahmen von tägliche Praktische für für den mobilen Einsatz und für für Benutzer, die nicht gern einnehmen. Hervorragend für auch für und für die lactosefreie Diät. Auch für Milcheiweißallergiker und für für die Kleinen. Effektives Anti-Aging für eine traumhafte Gesichtsfarbe. Colostrum- und Laktoseintoleranz: Menschen mit einer Laktoseunverträglichkeit müssen sollten nicht auf Colostrum verzichten. Sie sollten nicht auf Colostrum verzichten.

Sogar bewährte Allergene dürfen Colostrum zu sich genommen, denn Colostrum zeigt eine völlig andere Zusammenstellung als Molkerei. Kolostrum enthält enthält auch das für den Abbau von Laktose verantwortliche Laktase. Bei Milchzuckerunverträglichkeit: Zu Beginn kleine Menge Kolostrum einnehmen. In den ersten Tagen ein Teelöffel Colostrum flüssig Auszug oder eine Colostrumkapsel mehr.

Auch interessant

Mehr zum Thema