Creatin Bewertung

Kreatin-Bewertung

Sie suchen einen Kreatintest & Analyse? Ob dies der Fall ist, zeigen wir Ihnen und machen auch einen eigenen Vergleich verschiedener Kreatinverbindungen! Kreatin ist eine essentielle endogene Energiequelle, die aus drei verschiedenen Aminosäuren besteht. Kreatin ist eine zusätzliche Muskelsubstanz in Ihrer Strategie, um Ihr Trainingsziel zu erreichen. Trinken Sie während der gesamten Kreatinbehandlung viel Wasser.

Kreatintest, Analyse & Gegenüberstellung 2018: Monohydrate, KRE-Alkalyn oder CEE?

Der erste Teil dieses Artikels zeigt, ob es einen Kreatintest oder eine Selbstanalyse gibt. In einem zweiten Teil werden verschiedene Kreatine selbst verglichen und unsere Lieblinge benannt. Bei den Kreatinverbindungen handelt es sich um Monohdrate, KRE-Alkalyn und Kreatin-Ethylester (CEE). Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Suche nach dem besten Kreatin!

In den vergangenen Jahren hat sich der Kreatinmarkt erheblich gewandelt und viele neue Kreatinarten sind dazu gekommen. In den Kreatinvergleich haben wir sowohl Puder als auch Tabletten beigefügt. Wenn Sie sich nur für Creatin-Monohydrat interessiert sind, dann raten wir Ihnen zu unserem Creatin-Monohydrat-Vergleich. Publisher:Creatine Testversion verfügbar:Jahr: Wir haben mit der Suche nach einem Creatin-Test begonnen, aber bisher ohne Ergebnis.

Vor allem auf der Kölner Liste finden Sie viele Prüfungen für Kreatinprodukte. Kreatin Vergleich: Ethylster, Kaliummonohydrat oder Kre-Alkalyn? Im nachfolgenden Kreatinvergleich präsentieren wir Ihnen die verschiedenen chemischen Zusammensetzungen von Kreatin. Für die Bewertung der Kreatinarten und der Präparate haben wir uns auf die Angaben des Herstellers zu den Inhaltsstoffen und Nährwerten gestützt.

In unserem Kreatinvergleich finden Sie weiter hinten 3 Vorschläge für Kreatinprodukte. Kreatin funktioniert umso besser, je mehr Muskelmasse Sie bereits haben, denn Kreatin wird hauptsächlich in den Muskelzellen gelagert und von dort aus zur Energieerzeugung im Kraftsport verwendet. Wenn Sie viele Muskelgruppen haben, können Sie viel mehr Kreatin einlagern.

Achten Sie beim Einkauf von Kreatin darauf, dass Sie so viel wie möglich sauberes Kreatin ohne Transportmatrix einkaufen. In den meisten FÃ?llen haben die zusÃ?tzlichen Bestandteile der Transportmatrix keine Einwirkung. Der in der Transportmatrix enthaltene Kristallzucker setzt Insulin frei und gewährleistet, dass Kreatin besser in den Muskeln gespeichert wird.

Die gleiche Wirkung können Sie auch erreichen, wenn Sie mit Ihrem Kreatin einfachen Traubenzucker aus dem Lebensmittelmarkt mitnehmen. Dies ist nur ein kleiner Teil der Kosten und funktioniert genauso gut. Viel Spass beim Kreatin-Vergleich! Enthält reinstes Kreatinmonohydrat aus Deutschland. Gehalt: Preis: Unser Liebling im Kreatinvergleich ist Einhydrat.

Der erste Kreatin auf dem Weltmarkt und gleichzeitig der erste. Häufig zu Marketing-Zwecken wurde diese Kreatinverbindung als obsolet dargestellt, aber Kreatinmonohydrat wird immer noch in der Humanmedizin eingesetzt und nahezu alle über Kreatin veröffentlichten Untersuchungen beruhen auf der Aufnahme von Kreatinmonohydrat. Weiterer Pluspunkt ist der niedrige Einstiegspreis im Verhältnis zu anderen Kreatinprodukten.

Falls Sie zum ersten Mal Kreatin erwerben, versuchen Sie es zuerst mit Kreatinmonohydrat. Sämtliche Fabrikate führen Monohydrate, lassen sich aber nicht von kühlen, farbenfrohen Kanistern und Slogans täuschen. Die Inhaltsstoffe, Kreatinmonohydrat, sind immer gleich. Bewertung: Alles in allem ist Kreatinmonohydrat auch nach vielen Jahren noch ein Spitzenprodukt und das billigste aller Kreatintypen.

Ein detaillierter Kreatin-Monohydrat-Vergleich mit vielen Herstellern finden Sie hier. Patentiertes Creatinpräparat, das keine unerwünschten Wirkungen wie Bauchkrämpfe, Flatulenz, Übelkeit und Wasseransammlungen hervorrufen soll. Auch in unserem Kreatin-Vergleich ist Kre-Alkalyn zu erwähnen. Einer der wenigen Kreatinverbindungen, die sich in den vergangenen Jahren etabliert haben. Das Kre Alkalyn wurde zur Stabilisierung von Kreatin konzipiert, da ein kleiner Teil des normalen Kreatinmonohydrats in Flüssigkeit in Kreatinin umgewandelt wird.

In einigen Leuten bewirkt das normale Monohydratkreatin Magenkrämpfe, Flatulenz, Brechreiz und Wasseransammlung unter der Schale. Es ist fragwürdig, ob Kre Alkalyn wirklich besser ist als das normale Creatin, aber für Menschen, die nicht gut auf das normale Kohlenhydrat reagieren, ist es einen Test Wert. Daher wird empfohlen, das billigste Präparat zu erwerben, der aktive Bestandteil ist derselbe.

Bewertung: Alles in allem ein gutes Gerät, das wegen des hohen Preisniveaus nicht unsere erste Adresse ist. Kreatin-Ethylester (CEE) sollte auch im Kreatin-Vergleich näher betrachtet werden. Der zusammengesetzte Kreatin-Ethylester wird meist als Kreatin-Ethylester HCL (CEE HCl) vertrieben. Deshalb muss CEE im Gegensatz zu den Monohydraten niedriger dosiert werden.

Größter Mangel an Kreatin-Ethylester ist der furchtbare Vorgeschmack. Bewertung: CEE ist einen Test für alle diejenigen lohnenswert, die Kreatinmonohydrat nicht bemerken und KRE-Alkalyn zu kostspielig finden. FAZIT: Wir wünschen uns, dass Ihnen unser Kreatin-Vergleich bei Ihrer Einkaufsentscheidung behilflich war. Falls Sie noch nie Kreatin eingenommen haben, beginnen Sie mit Kreatinmonohydrat.

Seien Sie sich bewusst, dass Kreatin kein Zaubermittel ist. Sind Sie erst am Beginn des Trainings, werden Sie keine Auswirkung von Kreatin bemerken, denn Kreatin funktioniert um so besser, je mehr Muskulatur Sie bereits haben. Perfektes Trainingsprogramm und optimale Nährstoffversorgung sind die Grundvoraussetzung und erst dann sollte man an Nahrungsergänzungen wie Kreatindenken.

Häufige Frage zum Thema Kreatin: Wie funktioniert Kreatin? Kreatin im Organismus hat die Funktion, die Muskelkraft zu fördern. Kreatin wird in den Muskelzellen gelagert und in Phosphokratin umgerechnet. Wenn unsere Muskel während des Trainings die anaerobe Grenze erreicht haben (kein ATP mehr verfügbar) und ein Muskelausfall bedroht ist, kann durch die Zufuhr von ATP aus den Kreatinspeichern neue Kraft gewonnen werden.

Der Effekt von Kreatin macht es möglich, das Training zu verlängern und zu verlangsamen. Der durch Kreatin verursachte Gewichtsanstieg ist darauf zurückzuführen, dass zusätzlich Feuchtigkeit in den Muskelzellen gespeichert wird. Kreatinzufuhr oder -dosis? Kreatinzufuhr ist ein kontroverses Gesprächsthema. Kreatin wird entweder kontinuierlich mit ca. 3g pro Tag oder in Kurform für ca. 6 Wochen einnehmen.

In der Vergangenheit wurde die Kreatinzufuhr zu einer so genannten Aufladephase empfohlen, die dazu dient, die Kreatinspeicher des Körpers rascher zu befüllen. Während dieser Belastungsphasen wurden 10g Kreatin pro Tag für ca. 5 Tage und die verbleibenden 5-6 Schwangerschaftswochen nur 3-5 gr. eingenommen. In der Belastungsphase werden jedoch Dosen über 5g Kreatin als Belastungsfaktor für die Niere angesehen, da mehr Kreatinin auch mehr Kreatinin produziert.

Der Effekt ist dann zwar geringer als bei der Aufladephase, sollte aber keine Bedeutung haben. Kreatin und Muskulatur? Kreatin bildet nicht unmittelbar die Muskulatur. Kreatin hat eine unterstützende Funktion, indem es auf die Komponenten des Muskelaufbautrainings anspricht. Kreatin hat, wie oben beschrieben, nur dann eine positive Auswirkung auf das Muskelwachstum, wenn Ausbildung und Nahrung optimal aufeinander abgestimmt sind.

Sind Kreatin anabole Steroide / Doping? Nein, Kreatin hat nichts mit anabolen Steroiden zu tun. Kreatin hat mit einer solchen Auswirkung nichts gemein und die Auswirkung von Kreatin ist so klein, dass es nicht auf der Liste steht. Allein diese Erkenntnis sollte Ihre Leute, die sich gegenseitig große Steigerungen der Kraft durch Kreatin zusichern, zum Nachdenken bringen.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Kreatin einen langfristigen stimulierenden Effekt auf das Wachstum der Muskeln hat und die Ermüdung nach schwerer physischer Anstrengung schneller reduziert. Das körpereigene Gedächtnis wird mit Kreatin bis zum Maximum gefüllt, die Intensität und Frequenz des Trainings kann erhöht werden. So kann die Kreatin-Ergänzung auch die geistige Leistung steigern. Ein weiteres Videofilm über Kreatin: Die folgenden Artikel können auch für Sie von Interesse sein:

Kreatintest & Gegenüberstellung 2018: KRE-Alkalyn, CEE oder Einhydrat?

Mehr zum Thema