Creatin Ersatz

Kreatinersatz

zum vollständigen Ersatz des bewährten Kreatinpulvers oder der Kapseln? Kreatin ist in Fleisch, aber Sie nehmen besser Proteinpulver. Nein, Kreatin ist kein Ersatz für Protein. Fettspeicherung bei L-Carnitin-Mangel; Der vermeintliche Fettverbrenner als möglicher Ernährungsersatz.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene tägliche Einnahme von Kreatin-Tabletten!

Fleischberge gegessen? Nicht möglich - und dank Kreatin nicht nötig

Kreatin wurde nach dem altgriechischen Begriff für Fleischerzeugnisse (Kreas) genannt, diese wurde bereits 1834 und pikant zuerst in Fleischbrühe gefunden. Kreatin ist eine natürliche Aminosäure. Kreatin wird in den Nieren, der Bauchspeicheldrüse und der Nieren des Menschen produziert. Mehr als 90 Prozent dieses Stoffes sind in den menschlichen Skelettmuskeln, dem Herzmuskel und dem Hirn gespeichert.

Kreatin hat die Aufgabe, die Muskulatur mit Energie zu versorgen und Fette im Kreislauf zu transportieren. Kreatin wird vom Organismus selbst in einer Menge von 1 - 1,5 Gramm pro Tag hergestellt, es ist also eine eigene Droge. Es wird eine weitere Einnahme von 2-4 g pro Tag durch Fische und Fleischerzeugnisse angeraten.

Die Hochdosisphase war bis zur Herstellung geeigneter Nahrungsergänzungsmittel einfach nicht möglich, sonst hätte man als Spitzensportler täglich Unmengen von Frischfleisch und Fischen ernährt. Sie sind exakt auf die tatsächlichen Bedürfnisse von Athleten zugeschnitten und verhindern Leistungsverluste und Muskelabbau infolge von Kreatinmangelsymptomen. Mit Kreatin kann bei entsprechender Zufuhr die Energiebildung in der Zelle eingeleitet werden.

Das Einnehmen von Kreatin reduziert auch die Regenerationszeit, die der Körper nach dem Training benötigt. Weil das hauseigene Keratin bei hohen Leistungen nur für ca. 8 Sekunden zur Verfugung steht, bietet die Aufnahme von Keratin eine lang anhaltende Leistungssteigerung.

Über 200 umfassende Untersuchungen auf der ganzen Erde belegen, dass der generelle Muskelaufbau durch die Zufuhr von Keratin um den Faktor 3,38 zulegen kann.

Kreatin einkaufen | Natural Stacks Biokreatin

Wodurch entsteht Kreatinmonohydrat? Creatin Monohydrat ist eine natÃ?rliche AminosÃ?ure, die die LeistungsfÃ?higkeit bei explosiver Anstrengung höheren. Kreatin kommt natürlich in Nahrungsmitteln wie Schweine- und Rinderfleisch vor, aber das meiste davon geht beim Essen verloren. 2. Die Website BioCreatine enthält die bewährten psychischen und körperlichen Eigenschaften von Kreatinmonohydrat und die einmaligen Eigenschaften von Himalaya-Salz und Bockshornklee-Extrakt.

Creatin und Speisesalz sind so genannte "Co-Transporter", d.h. die Einnahme von Creatin ist abhängig von der Menge des Salzes im Organismus. Kreatin kann ohne Salze seine Wirksamkeit nicht entfalten. Wirkt nicht. Das Himalaya Pink Salt ist das nahrhafteste und hochwertigste Speisesalz der Erde. Auch die Kreatinresorption kann durch den Einsatz von Zuckern ( "Insulinreaktion") begünstigt werden.

Das ist der Hauptgrund, warum viele handelsübliche Kreatinprodukte auch Kristallzucker beinhalten. Fenugreek Seed Extrakt hilft, den natürlichen Blutzucker zu halten und hat eine vergleichbare Auswirkung auf den Creatintransport wie Insulin. Es ist ein diätetisches Ergänzungsmittel und kein Ersatz für eine vielseitige, ausgeglichene Diät und/oder eine gesunde Lebensweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema