Dextro Energy Gesund

Gesunde Dextro Energie

Nahezu alle verarbeiteten Lebensmittel werden als gesund vermarktet. Die Dextro Energy (Hersteller: Dextro Energy) Dextro EnergyEight extra verpackte Tabletten in einer Packung. Sind die Tabletten gesund? Der Ironman-Gewinner Patrick Lange: "Das ist der Beginn eines gesunden Triathlons kein Aprilscherz!" Die EU-Kommission hat die Förderung von Traubenzuckerprodukten mit gesundheitlichen Aussagen verboten.

Inwiefern ist " Dextro energy " wirklich gesund? Verpflegung (Lebensmittel, Nahrung, Zucker)

Neben der Tatsache, dass er viel zuckerhaltig ist, wirkt er also nach den Zutaten recht gesund. Der Vitaminbedarf wird bereits durch eine ausgeglichene Diät gedeckt. Das klingt für mich nicht gesund. Aufgedunsener Magen - Ist das auf die Diät zurückzuführen? He Kerle, für einige Zeit habe ich das folgende Problem gehabt: Wenn ich aufstehe morgens, ist mein Magen, aber, sobald ich Frühstück habe (und es ist zweifellos nicht, weil ich zu viel esse), bläst er auf und ich trug einen Magen vor mir, der wie ein Bierschleimhaut aussehe (, ich nicht Spiritus trank, zwar).

Es könnte meine Diät sein. Sie ist ziemlich gesund, aber vielleicht hat sie etwas, das ihren Magen aufbläst. Meine Diät ist normalerweise so: Früher Abend / später Nachmittag: Warmes Essen, meistens vegetarisches (wenn mit wenig Wurst ), mit viel Obst und Gemüsen, als Basis meistens Erdäpfel oder Teigwaren.

Dazwischen und auch nach der zweiten Speise gibt es Früchte, meist Apfel und/oder Birne. Am Abend ess ich von Zeit zu Zeit Salzsticks, ansonsten kaum etwas Süße oder Süsses. Gibt es etwas, das den aufgeblähten Bauch erklärt und wie ich ihn durch einfaches Ändern meiner Ernährung ausweichen kann?

Dextrose darf nicht als gesund werben.

Die Dextro Energy darf ihre Glukosewürfel nicht mit gesundheitlichen Aussagen über Glukose ausstatten. Gegen eine erstinstanzliche Entscheidung hat der EuGH die Berufung des Betriebes zurückgewiesen. Dextro Energy, ein Traubenzucker-Hersteller aus Nordrhein-Westfalen, wollte seine Traubenzucker-Tabletten mit Gesundheitsangaben auszeichnen. Allerdings hatte die für die Genehmigung verantwortliche EU-Kommission diese Raten trotz der wissenschaftlichen Gründe, auf die sich das Untenehmen bezieht, als zu günstig zurückgewiesen.

Informationen wie "Glukose fördert die Bewegung " würden die Konsumenten irritieren, denn die Behörde riet von Zuckern ab. Glukose ist eine wichtige Energiequelle, die für den Menschen essentiell ist. Sogar das Hirn konsumiert 130 bis 140 g Glukose pro Tag. Nahrungsmittel wie z. B. Brote, Reiskörner, Nudeln und Erdäpfel sind Dextrose. Die komplizierten Kohlehydrate kann der Organismus in Glukose umsetzen.

Daher ist die Lieferung von Reinzucker in der Regel nicht erforderlich. Reine Glukose wird von Ärzten nicht als gesundheitsfördernder oder gesundheitsschädlicher angesehen als andere Monosaccharide oder Disaccharide. Als Tablette oder Puder beispielsweise haben 100 g Traubenzucker etwa 370Kcal. Fructose enthält etwa 400 Kilokalorien in der selben Konzentration. Bereits vor dem EU-Gerichtshof ( "EuGH") hatte die Verbraucherorganisation Foodwatch von der Europapolitik Massnahmen gegen Gesundheitszusagen in der Nahrungsmittelwerbung verlangt.

Die Dextro Energy ist "kein Einzelfall" und zeigt, dass in der EU "ungesunde Erzeugnisse auch für die eigene Gesundheit wirbt. Der Gerichtshof der EU hat im vergangenen Jahr entschieden, dass selbst wenn die positive Aussage zur Glukose richtig wäre, es trügerisch wäre, den Konsum von Glukose zu fordern. Die Gesellschaft hatte gegen das Gerichtsurteil Berufung eingelegt, ist nun aber fehlgeschlagen.

Auch der EuGH hat sich der Auffassung der Europäischen Union angeschlossen. Dextro Energy war in einer ersten Stellungnahme enttaeuscht. Auf die gesundheitsfördernde Auswirkung von Glukose besteht das Unternehmen: "Wir glauben, dass reife Konsumenten nicht vor wissenschaftlichen Fakten geschützt werden müssen", sagt Dextro Energy-Geschäftsführer Andreas Romankiewicz.

Auch interessant

Mehr zum Thema