Diät Kochrezepte

Diet Rezepte

Ernährungsrezepte: Schneller, unkomplizierter Genuss Sie wollen endlich Ihr Übergewicht verlieren? Verschiedene, Rezepte, Gewicht zu verlieren, ohne Diät und tot, im Körper beide verlieren Gewicht in zwei Wochen Zeitraum de fecondation Durchschnitt. Der Lachs mit Gurkensalat ist ein wunderbar leichtes und gesundes Rezept für die Diätphase. Diese Rezepte bringen garantiert Abwechslung in Ihre Almased-Diät. Suchen Sie einen einfachen Einstieg in die ketogene Ernährung?

Heal Your Bowel (+ Rezepte) " Kochrezepte & Cuisine

Die GAPS-Diät kommt gerade hier ins Spiel - mit einer beeinträchtigten Darmflora und den vielen damit zusammenhängenden Krankheiten. Wozu ist GAPS da? GAPS (Gut and Psychology/Physiology Syndrome) heißt in Wirklichkeit "Lücken" (in Anlehnung an das Leaky Gut/Leck-intestine Syndrome, das von der englischen Neurologin Dr. Natasha Campbell-McBride als künstliches Wort für das Krankheitsbild kreiert wurde, das verschiedene körperliche und psychische Krankheiten beinhaltet, die durch einen verstörten Verdauungstrakt verursacht oder verschlimmert werden.

Diese Form der Ernährung basiert auf Suppe, Hackfleisch, Gemüse und allen Arten von fermentierten Lebensmitteln - von fermentierten Fruchtsäften bis hin zu kefir. Körner, Teigwaren, Reis, Stärke und Zucker enthaltende Nahrungsmittel und die meisten Leguminosen werden vollständig vermieden. Eine weitere wichtige Rolle spielt die Verzicht auf industrielle Verarbeitung von Lebensmitteln. Stattdessen wird im Zuge der GAPS-Diät großer Wert auf die tägliche Frischezubereitung der Nahrungsmittel gesetzt.

Falls es bereits ernsthafte Verdauungs- und andere Gesundheitsprobleme gibt, sollten Sie mit der GAPS-Diät über die Einführungskur beginnen. In der ersten Phase sind nur Suppe, Brühe, Obst, Wurst, Fleisch und ein paar Probiotika zugelassen. Bei jeder Etappe wird mehr Futter hinzugefügt. Nachdem die einführende Diät durchgeführt wurde, sollte die GAPS-Vollwerternährung für ca. zwei Jahre eingenommen werden.

Sie wird auch als Heilmittel nach Darmerkrankungen oder Antibiotika-Behandlungen eingesetzt. Dieses Formular folgt der Einleitungsdiät. Wer nur unter kleinen Beanstandungen leidet, kann auch gleich mit der GAPS-Vollwerternährung einsteigen. Dazu werden die in der GAPS-Diät verbotenen Nahrungsmittel einzeln ausgeschieden.

Diese Diät wird dann etwa zwei Jahre lang befolgt. Anschliessend können auch bisher "verbotene" Nahrungsmittel verzehrt werden, sofern sie (wieder) ohne Probleme toleriert werden. Im Grunde ist die Umstellung der Ernährung nur ein Eckpfeiler der GAPS-Therapie. Es ist auch notwendig, die Ursache von körperlichen und geistigen Störungen im Zusammenhang mit einer Störung der Darmpflanzen zu beseitigen.

Entgiftungsmassnahmen zu Anfang der Umstellung auf die GAPS-Diät tragen dazu bei, bereits im Organismus vorhandene schädliche Stoffe zu beseitigen. Geprüfte GAPS-Therapeuten können bei dieser Ernährungs- und Lebensstiländerung zielgerichtet behilflich sein. Die GAPS-Diät verbietet Lebensmittel: Rindfleisch mit Zusätzen, Süßstoffe (Saccharin, Aspartam, gesunder Genuss im Juli:

Auch interessant

Mehr zum Thema