Diät Schnell Abnehmen

Diet Quick Gewichtsverlust

mit der bewährten Low-Carb-Methode (viel Eiweiß, kaum Kohlenhydrate) macht Sie schnell schlank. Der Hoffnungsschimmer: Schnell entfernen und auf dem roten Teppich glänzen. Bei dieser Diät können Sie schnell ein paar Pfund abnehmen. Fast jede Frau träumt davon, schnell und dauerhaft abzunehmen. Startseite > Wie kann ich mit der Buttermich-Diät schnell abnehmen?

Schneller Gewichtsverlust und Muskelaufbau

Der Kartoffeldiät ist eine kurzfristige Gewichtsabnahme Programm, um ein paar Pfund schnell zu verlieren. Natürlich. Täglich sollten etwa 600 g Erdäpfel eingenommen werden. Durch den Verzicht auf Fette und viele Kohlehydrate sind sie langlebig und kalorienreduziert. Zugelassen sind neben Erdäpfeln, Gemüsen, Obst, Salaten, fettarmem Rindfleisch, Fischen und magerem Geflügelfleisch.

Es dürfen 20 g Fette und 1000 kcal pro Tag nicht übersteigen. Die Kartoffeldiät besteht aus fünf Essen pro Tag: Das Kartoffelgericht versprach einen Gewichtsabnahme von 5 kg in einer einzigen Schwangerschaftswoche. Die Kartoffeldiät ist wie bei allen einseitig ernährten Lebensmitteln: Sie ist nicht dauerhaft haltbar. Erdäpfel sind energiearm und reich an Kalium, aber etwas mehr Vielfalt sollte die Haltbarkeit erhöhen.

Beim Menschen mit Vorherrschaft und Stoffwechselsyndrom ist die Diät außerdem wegen der vielen Kohlehydrate prekär.

In drei Tagen vier Kilogramm Gewicht weg - mit der Militärdiät

Geh, mit der Militärdiät! Dazu gehören eiweißreiche Lebensmittel, gesundes Fett und komplizierte Kohlehydrate - alles, was der Organismus für seine Funktion benötigt. Deshalb ist aus dem Diätplan der US-Soldaten eine neue Diät entstanden: die Militärdiät. Sie haben nach diesen drei Tagen vier Tage "Pause" und können alles was Sie wollen verzehren - aber versuchen Sie nicht daran zu schmausen, sondern Ihre Kalorienaufnahme auch an den Pausetagen unter 1.500 zu belassen.

Übrigens, auch während der Diättage können Menschen jeden Tag weitere 100 zusätzliche Kohlenhydrate zu sich nehmen. So sieht Ihre drei Diättage während des Militärprogramms aus: Im Folgenden möchte ich die vier am meisten gestellten Frage zur Militärdiät beantworten: Werden die drei aufgeführten Gerichte wirklich die einzigen Dinge sein, die ich jeden Tag einnehmen kann?

Mit den angezeigten Speisen erhält Ihr Organismus genügend Nahrung, um zu arbeiten - nicht mehr und nicht weniger. Doch: Sie sind herzlich eingeladen, die angezeigten Lebensmittel auf mehr als drei Essen zu streuen, wenn Ihnen das bei der Bekämpfung Ihres Hungers nützt. Seit wann kann ich die Militärdiät essen? Solange Sie wollen, am besten bis Sie Ihr Wunschgewicht haben.

Darf ich während der Militärdiät trainieren? Natürlich ist ein wenig Übung auch vorteilhaft, fördert den Gewichtsverlust und prägt den eigenen Organismus. Da der Wechsel zu den wenigsten, einfacheren Lebensmitteln der Militärdiät für übergewichtige Menschen, die an das Feiern gewöhnt sind, besonders schwierig sein sollte, habe ich einige Hinweise gesammelt, wie Sie Ihr tägliches Diätleben einfacher und wirksamer machen können.

Dieses hat keine Kohlenhydrate und erfüllt den Bauch, so dass Sie schnell voller sind. Auf leeren Bauch gelangt der Organismus spezifischer in seine Fettreserven. An den vier freien Tagen können Sie alles was Sie wollen fressen, aber Übertreiben Sie es nicht. Wer besonders schnell viel Gewicht verlieren und seinen eigenen Bastard bezwingen will, kann auch die Hardcore-Variante der Militärdiät wählen.

Die Askese der Militärdiät hat mehrere Ursachen. Zum einen sind die meisten der darin vorkommenden Lebensmittel wenig kalorienreich. Denn Fett ist nichts anderes als überflüssige Energie, die für schlimme Tage zwischengelagert wird. Solch ein Übermaß tritt auf, wenn wir zu viele Kohlenhydrate verbrauchen (d.h. zu viel essen) oder zu wenig brennen (zu wenig bewegen).

Durch die Erzielung einer negativen Kalorienbalance, d.h. das Brennen von mehr Energie als wir verbrauchen, zwingt man den Organismus, die Fettpolster zu attackieren und somit auf lange Sicht abzunehmen. Das können wir mit der Militärdiät machen. Der Grundgedanke des periodischen Fastens, um es einfach auszudrücken, ist, dass die kalorienarme und nährstoffarme Aufnahme an Fasttagen den Organismus dazu veranlasst, die Nahrungsmittel an Normaltagen besser zu nutzen und weniger Energie zu speichern als Fette.

Obwohl Sie an Diättagen nicht wirklich schnell sind, verbrauchen Sie so wenig Energie, dass die Wirkung auf Ihren Organismus mit der einer Fastenzeit zu vergleichen ist. Der weitere Pluspunkt der Militärdiät ist, dass die verordneten Speisen alle den Metabolismus in den Trott befördern, da die Verwendung von proteinhaltigen und ballaststoffreichen Lebensmitteln sehr energieaufwendig ist.

In Englisch: Der Organismus verbraucht bei der Verdauung von Nahrung Energie. Wenn Sie schon immer eine Diät mit Entschuldigungen vermieden haben, ist die Militärdiät das optimale Fett-weg-Programm für Sie. Der Militärdiät ist: Probieren Sie diesen neuen Diättrend aus den Vereinigten Staaten, Sie werden vom rasanten Fortschritt fasziniert sein!

Auch interessant

Mehr zum Thema