Diamant Rad 247

Rundschleifscheibe 247

Trekkingrad 247 puristisch-elegant für Damen und Herren: Diamant 247 Versandhandel: günstige City-Bikes bei fahrrad-xxl. de - Diamant 247 Schwarz Modell 2018| Rahmengröße: 55cm - 999,00 ?. Die Diamant 247 8-Gang-Fahrräder zeichnen sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihren wartungsarmen Betrieb aus. Das Modell, 247.

Farbe, schwarz. Kostenloser Versand; Erster Service inklusive; Bike Shop in Wien.

Puristisch elegant für jeden Tag: Diamant 247 Urban Bike mit Riementrieb

Die Diamant 247 verbindet auf überzeugende Art und Weise pure Ästhetik mit Funktion und Verlässlichkeit. Eine Besonderheit des Urban Bikes ist der Zahnriemenantrieb Gate, der dem Trittritter im täglichen Einsatz überflüssige Serviceintervalle erspart. Abgerundet mit stilvollen Detaillösungen ist die tief schwarze Diamant 247 ein wahrer Blickfang - und das nicht nur in der City.

Die Diamant 247 ist so konzipiert, dass sie dem Radfahrer uneingeschränkte Bewegungsfreiheit ohne permanente Pflege ermöglicht. Das Herz der Diamant 247 ist der Aluminium-Trekkingrahmen mit tiefschwarzem Lack, erhältlich als Herren- oder Damenversion. Der unkomplizierte Alltagseinsatz erfolgt über einen Gates-Riemenantrieb, der eine Nabenschaltung vom Typ 8 von der Firma Gates betreibt. Eine Miniglocke, ein brauner Retro-Sportsattel und aufgenähte Diamant-Lenkergriffe runden das schlanke Stadtfahrrad ab.

Die Diamant 247 ist als Herren- oder Damenrad in drei Grössen zu haben.

Die Diamant 247 - Rezensionen | Bücher, Fahrräder und Lebensmittel

Ich habe jetzt meine Diamant 247 für ein paar Wochen, und da mir aufgefallen ist, dass manchmal jemand auf meinem Weblog "Diamant 247" als Suchwort eingibt, ist es an der Zeit, eine kleine Bewertung abzulegen. Da Diamant ein deutsches Unternehmen ist, hielt ich das für sinnvoll.

Nachfolgend ein paar kurze Hinweise: Im Übrigen klicken Sie hier. Auf der Suche nach einigen Sachen habe ich mich schließlich für die Diamant 247 entschlossen. Aber ich habe allen Grund, an den Motorrädern herumzubasteln und zugeben, dass ich vielleicht etwas mehr über Fahrradpflege wissen sollte (das macht Frauen nur unabhängiger).

Aber ich habe nicht viel Zeit und würde lieber mein Rad reiten, als es zu warten, also war ich auf der Suche nach einem Rad mit wenig Wartung. Das alte Rad fühlte sich an, als ob es eine ganze Menge wiegen würde, und da ich es jeden Tag die Treppe hoch und herunter ziehen muss, wollte ich jetzt etwas Licht.

Mein Rad behandle ich nicht schlecht und versuche es auch noch gut zu handhaben. Da ich in der Innenstadt unterwegs bin, wo es Pflastersteine etc. gibt (z.B. meine eigene Straße), wollte ich etwas ziemlich Weiches. Und wer will ein häßliches Rad mitnehmen? Die Diamant 247 scheint mir diese Anforderungen zu genügen - und noch einiges mehr: Walzenbremsen.

Doch bevor ich mit der Diamant 247 auf die Reise gehen konnte, benötigte ich noch ein paar mehr. Der Diamant 247 ist im "natürlichen" Status nicht StVO-konform, da er kein Licht hat. Man sollte in Deutschland einen Lichtmaschine haben, wenn man mit etwas fährt, das kein Rennmotorrad unter 11kg ist.

"Es ist eine sehr, sehr schlimme ldee, im Dunkeln zu sein. Neben der Leuchte hatte ich auch einen Träger und einen Körbchen (siehe Abbildung oben) montiert. Die Diamant 247 sieht ohne Träger zwar sexy aus, aber ich habe mich hier für das Praktikum entschlossen. Ich habe für Extrakosten knapp 200 EUR aufgewendet, also sollte dies in die Berechnung einbezogen werden.

Also, wie ist meine Diamond 247 in punkto Leistung und Gesamtleistung? Im ersten Beitrag erwähnte ich, dass ich einige Schwierigkeiten mit der Schaltung hatte. Die Diamant 247 ist wirklich sehr leicht und leicht zu transportieren.

Ebenso wie der Instandhaltungsaufwand ist es noch ein wenig zu früh, um das zu bewerten. Die Diamant 247 kombiniert das moderne Radsport (Rahmen) mit einem Klassiker, zum Beispiel durch den schwarz-weißen Heckkotflügel und den daran befestigten Rundreflektor. Durch die Montage des Gepäckträgers und eines Korbes von Cento ist ein wenig Schick untergegangen.

Die Diamant 247 ist bis auf die weisse Kotflügelspitze am Heck ganz und gar schwärzlich. Meine vorherige Maschine hatte eines der ersten Griffschaltsysteme und es war fast nicht möglich, den Gang zu wechseln. Die Diamant 247 ist ein Traum-Rad. Ich mag die sportive Sitzhaltung, das leistungsstarke 8-Gang-Getriebe in Verbindung mit dem Riementrieb und das niedrige Eigengewicht.

Wenn Sie das Rad wie ich benutzen wollen, würde ich es unbedingt weiterempfehlen: sehr regelmässige (fast tägliche) Stadtrundfahrten, die meist unter 10 Kilometern liegen. Das ist nicht das günstigste, aber auch keine absurde Alternative: Mit allen Nebenkosten (Gepäckträger, Beleuchtung, Schloss) und einem (sehr kleinen) Rabatt für die Rückgabe meines Altfahrrades machte es mich 915 Euros minderwertig.

Auch die Diamant 247 findet bei Redwhitebike großen Anklang.

Auch interessant

Mehr zum Thema