Die besten Vitamine für den Körper

Beste Vitamine für den Körper

Auf diese Weise wirkt das Vitamin im Körper. Denn sie wirken intensiver als künstliche Vitamine aus Tabletten. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Bedeutsam für die Zellteilung und Wachstumsprozesse im Körper. Vitamine, die Fett besonders lieben.

Beste Vitamine für die Frau

Dann können Sie davon ausgehen, dass Ihr Vitaminhaushalt genauso gut abgesichert ist wie das Geld von Frau Klar. Wenn Sie sich jedoch seit einiger Zeit nicht mehr in Topform befinden, könnte dies ein Hinweis auf eine Nährstoffunterversorgung sein. Selbst wenn Sie immer von dem einen oder anderen Zigeuner gestört werden (ohne sich tödlich krank zu fühlen), können Ihre Vitaminreserven aufgebraucht sein.

"Ein Unterangebot manifestiert sich zunächst in unbestimmten Beschwerden wie Leistungsverlust, Konzentrationsschwäche, Ermüdung oder Nervosität", erläutert die Ernährungsberaterin Dipl.-Ing. Dr. med. Ingrid Kiefer vom Sozialmedizinischen Zentrum der Uni-Wien. Pünktlich zum Frühlingsanfang haben wir die acht wichtigen Vitamine für die Frau zusammengestellt, damit Sie ohne Mängel, aber mit viel Kraft in die neue Jahreszeit einsteigen: Das sind die acht Vitamine für die Frau:

Es wird aufgezeigt, warum der entsprechende Stoff für den Körper der Frau unverzichtbar ist, unter welchen Bedingungen sein Bedürfnis steigt und wie Sie sich bestmöglich mit ihm ernähren. "Nur die Vitamine E, Vitamin C und Folsäure verursachen in diesem Land oft Engpässe - vor allem bei der Frau. Der Folsäuregehalt des Embryos verhindert Fehlbildungen wie z.B. Neuralrohrdefekte während der Frühschwangerschaft.

Die Ernährungsberaterin rät jedoch nur gewissen Risiko-Gruppen wie Raucherinnen, Schwangere, Stillende, Extremsportlerinnen oder Menschen, die eine strikte Ernährung einhalten. Vermeiden Sie VitaminverlustAber enthalten unser Früchte und Gemüsesorten heute noch genügend Dünger? Sicher ist jedoch, dass die modernen Verarbeitungsverfahren und Kühlprozesse - wie Kühl- oder Gefrierschränke - Vitamine sehr gut konservieren.

Besonders für das scharfe Sehvermögen ist das auch als Netzhaut bekannte Vitamine enthalten. Das erste Anzeichen für einen Defekt ist die Nachterblindung. Allerdings können auch Trockenheit der Kopfhaut oder stumpfes Fell und spröde Fingernägel auf ein Manko hindeuten. Bei der Umwandlung in Retinolsäure ist das fettunlösliche Vitamine für den Hautaufbau verantwortlich. Aber auch für unser Abwehrsystem ist das Vitamine A lebenswichtig: Schon eine geringe Unterernährung kann zu einer gesteigerten Anfälligkeit für Atemwegsinfektionen beitragen.

Das steigert den Bedarf: Bestens versorgt: Am effektivsten ist die Leber: 100 g beinhalten 9 g Vit. Achtung: Solche hohen Gehalte an Vitaminen können ungeborenen Babys schaden! Vitamine B 1, B 2 und B 6 liefern Kraftstoff in Muskulatur und Nerv - und damit auch im Hirn. Besonders bedeutsam für ein dauerhaftes Nervenkostüm ist die Wirkung von Vitaminen B 1, die die Elastizität der Oberhaut erhalten.

Für die Frau ist es wichtig, daß du dich an B6 hältst: Das steigert den Bedarf: Streß und physische Belastung (B1), die Pille (B6), Alkoholgenuss (B1, B2). Bestens versorgt: Die Haupteinnahmequelle von Vitaminen des Typs B 1 ist in Hefen und Bohnenschinken. Die besten B2-Quellen sind unter anderem Ei, Schlachtnebenerzeugnisse und Erdnüsse. Vitamine der Sorte 6 sind in Lebern, Fischen, Hefen und grünen Gemüsen enthalten.

Tip für eine Extraportion: Hefe-Aufstriche aus dem Naturkostladen! Das " Schönheitsvitamin " ist eines der ältesten Vitamine und ein starker Radikalenfänger. Askorbinsäure unterstützt auch die Kollagenvernetzung und stärkt so das Hautgewebe und das bindegeweb. Zudem begünstigt es die Feuchtigkeitsbindung in der Oberhaut und gewährleistet so einen frischer wirkenden Hautton.

Sie kräftigt das Abwehrsystem, unterstützt die Heilung von Wunden und steigert die Aufnahme von Eisen aus den Pflanzen. Das steigert den Bedarf: Bestens versorgt: Optimale Quellen für die Zufuhr von Vitaminen sind Citrusfrüchte (z.B. Apfelsinen, Limonen oder Grapefruits), Sanddornfrüchte, Johannisbeere, Sauerkraut und Kartoffel. Das " Sonnenvitamin " Nutzen Sie die ersten Strahlen der Sonne! Für die Entstehung von Vitaminen und damit für kräftige Hautknochen ist UV-Licht verantwortlich.

Die fettlöslichen Vitamine sind für die Absorption des Minerals Calcium erforderlich (siehe ganz rechts) und unterstützen somit die Struktur des Skeletts. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine gute Zufuhr von Vitaminen und Calcium auch vor Darmkrebs und Krebs schützen kann. Das steigert den Bedarf: Optimale Pflege: Das Vitamingehalt kommt vor allem in Fisch wie Makrelen, Heringen oder Forellen vor: Eine 150-Gramm-Portion reicht für eine ganze Handelswoche!

Vitamine E: Das Anti-Aging-Vitamin ist unser Schutz vor äußeren Schäden: Ob Sonneneinstrahlung, Abgas oder Rauch - dieses Vitamine macht die Zellmembrane widerstandsfähig gegen die Attacken von Freier Radikale. Besonders wirksam ist es in Verbindung mit den beiden Wirkstoffen Vitamine 1 und 2. Das steigert den Bedarf: Eine spezielle Ladung mit freiem Radikal.

Bestens versorgt: Pflanzenöle (wie Sonnenblume, Rapssamen oder Olivenöl), Schalenfrüchte (wie z. B. Mandel, Erdnüsse) und Samen (Sonnenblumen-, Kürbis- oder Sesamsamen) haben einen überdurchschnittlichen Gehalt an Vitaminen E. Außerdem leiden das Abwehrsystem ( "erhöhte Infektanfälligkeit"!) und das Fell wird zerbrechlich. Dadurch steigt der Wunsch nach starken Menstruationsblutungen, chronischen Infekten und intensivem Durchhaltevermögen. Bestens versorgt: Bügeleisen aus Fleischerzeugnissen und Würstchen ist für den Körper am besten geeignet.

Gemüseeisen ist in den Samen von Kürbis, in den Hirsekernen und im grünen Gemüse enthalten. Die Einnahme von Vitaminen der Sorte B ( "Vitamin C", Pfeffer ) bessert die Einnahme eine Verbindung zwischen Depression und Folsäuremangel. Bestens versorgt: Die Tomate, die Hefe, die Mango, das grüne Gemüse oder die Vollkornprodukte enthalten viel folsäure. Bei guter Kalziumversorgung muss sich der Körper nicht von den Beinen lösen.

Calcium ist auch für die Reizübertragung in den Muskel- und Nervenfunktionen von Bedeutung. Gute Pflege verhindert auch PMS-Symptome wie Bauchkrämpfe. Bester Vorrat: Die besten Kalziumquellen sind Hartkäsesorten wie z. B. Schmand, Käse, Parmesan etc. Wichtiger Hinweis: Um Calcium gut aufzunehmen, benötigt der Körper auch genügend Vitamine in ausreichender Menge.

Auch interessant

Mehr zum Thema