Dörrfleisch Marinade Rezept

Trockenfleisch Marinade Rezept

Als der Tropfen Marinade aus dem Fleisch fast austrocknet, wird das Rinderfleisch gewendet. Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Wir können Ihnen unser geheimes Marinadenrezept nicht verraten. Sie brauchen nur Seitan, eine gute Marinade und einen Dehydrator. Trockenfleisch wurde ursprünglich von den amerikanischen Ureinwohnern hergestellt.

? Village Meat / Rindfleisch-Jacke Rezept 2017 - Ansicht hier!

Hausgemachtes Trockenfleisch - Energy und Protein für die Reise Eine meiner Lieblingsschlangen auf mtb-Touren ist Trockenfleisch. lch mag würziges Futter, und ich mach mein eigenes Dörrfleisch. Er hat einen großen Nährstoffgehalt und bringt kaum etwas auf die Waage, da das ganze Trinkwasser aus dem Rindfleisch gewonnen wurde. lch zeige lhnen, wie man Trockenfleisch macht.

Der Importzutat ist natürlich das Tier. Es sollte kaum Fette und Spannglieder haben. Ist es auf dem Fleischfett, sollten Sie es abschneiden. Das Dörrfleisch soll gesalzen sein, so mag ich es. Die Marinade werde ich jetzt probieren. Lassen Sie sich von dem sehr starken Aroma nicht schockieren.

Und jetzt werde ich das Hackfleisch zerschneiden. Es sollte gefroren und leicht angetaut sein, damit man es leicht in feine Streifen zerschneiden kann. Danach legt man das Hackfleisch in einen Tiefkühlbeutel, wo es eingelassen wird. Immer etwas Marinade dazwischen geben. Sobald das ganze Rindfleisch in der Hosentasche ist, einfach in die restliche Marinade geben.

Der Beutel geht über Nacht in den Kühlraum. Die Marinierung erfolgt nach 12h. Nun gieße ich die überflüssige Marinade weg und dann trockne ich das Hackfleisch ein wenig, so dass es weniger Zeit braucht, um es auszugießen. Durch die Bewässerung wird überflüssige Marinade beseitigt. Danach das Fruchtfleisch auf einem Papierhandtuch verteilen und abtrocknen.

Als nächstes werden die Fleischstücke auf einen Rost aufgehängt, damit das Hackfleisch nicht verklebt und die Raumluft geschlossen wird. Nun wird das Hackfleisch ca. 12 Std. bei niedrigen Temperaturen im Backofen trocken. Bei 50-60 ° Celsius 12 Std. im Backofen. Das getrocknete Rindfleisch wird nach ca. 12h zubereitet.

Die Rezeptur von Rinderhackfleisch - Till's Blogs

Rinderhackfleisch ist unser aller Liebling! Mit 50 oder mehr Euros pro Kilo wird Rinderhackfleisch zum Luxus. Sie lernen hier, mit wenig Kraftaufwand schmackhaftes Rinderfleisch zu machen. Mit diesem Leitfaden lernen Sie, wie man in einer Sitzung bis zu einem Kilo Rinderhackfleisch für etwa 20 bis 40 EUR pro Kilo zubereitet.

Natürlich kann man das schönste Trockenfleisch aus der Steakhüfte holen, aber so kommt man nicht unter den Supermarktpreis. Falls Sie sich für den Kauf von Rindfleisch entscheiden, fragen Sie, ob Sie es in 2 bis 4 mm starke Stücke schneiden lassen! Sie werden oft angeboten und bereits in 2 bis 3 mm starke Stücke zugeschnitten.

Man kann das Rindfleisch auch auf Lager kaufen und einfrieren! Seien Sie nicht schüchtern - es gibt großartige Rezepturen im Netz oder Sie können jede beliebige Soße bekommen. Ich würde für die oben erwähnten 1400 g Rindfleisch exakt eine Dosis Soße ("250 Milliliter") einplanen. Im vorliegenden Führer beschäftige ich mich mit einem sogenannten Dörr-Apparat/Dörr-Gerät/Dörr-Maschine/Dörrautomat, so etwas finden Sie im Zeughaus Ihrer Grosseltern oder Menschen, die in den 90er Jahren zum Bio-Dörr-Obst-Zug hinaufgefahren sind.

Vorab: Rinderhackfleisch fordert alles von den Automaten, weil es viel Nass hat. Die nach oben öffnenden Geräte überschreiten daher in der Regel nicht mehr als drei Etagen. Die wieder verschließbaren Säcke sind ideal für die Lagerung des Rinderfleisches. Durch den Verzicht auf Konservierungsmittel ist der Rucksack schimmelanfällig und sollte daher hermetisch verschlossen werden.

Zur Vermeidung von Hygieneproblemen ist es ratsam, Schutzhandschuhe zu tragen oder wenigstens sehr reine Hand zu haben. Andernfalls beginnen Sie - wie gesagt - Ihr Rindfleisch in 2 bis 4 mm starke Streifen zu zerschneiden. Zerschneiden Sie die Schnitte in kleine Stückchen, Ihrer Fantasie sind keine Grenze gesetzt. Für Ihre Kunst.

Es ist unerheblich, ob Sie gegen oder mit dem Muster des Fleischs schneiden. Bei zu großen Stücken besteht die Möglichkeit, den Rucksack zu rasch zu schlucken und die Umgebung des Trockners nicht auszulasten. Geben Sie Ihre Marinade/Sauce in die Dosen.

Nun verteilen Sie das eingelegte Rindfleisch auf dem Gitter Ihrer Trocknungsmaschinen. Sie sollten die Soße, die am Hackfleisch klebt, nicht entfernen, um den Genuss später zu optimieren. Damit wird der Dörr-Prozess natürlich weiterverfolgt. Es sollte immer ein Mindestabstand von 2 Millimetern zwischen den Einzelstücken vorhanden sein, nur wenn der Raum begrenzt ist, kann man davon abrücken.

Dann starten Sie den Dörr-Prozess mit ca. 30°C. Bei den von mir eingesetzten Dörr-Maschinen ist dies ca. 1. je lÃ?nger man das BrÃ?hgut trocknet, desto leichter wird es am Ende. Ein Trocknungsprozess bei 30 °C nimmt jedoch bis zu 2 Tage in Anspruch! Danach das ganze Stück einmal umdrehen und jede volle Stunde den untersten Boden daraufsetzen.

Der Rucksack ist bereit, wenn er nur an wenigen Orten nass ist. Im Weinkeller trockne ich das Hackfleisch und fürchte, dass Ungeziefer die Hygiene-Kette durchbricht. Meiner Erfahrung nach sind besonders beflügelte Tiere kein Hindernis, da der Heißluftstrom des Trockners so groß ist, dass die Tiere nicht zum Tier einfliegen.

Mit asiatischen Chili-Saucen wurden oft nur Bruchstücke der Geschmacksrichtungen konserviert, was dem Dörrfleisch einen abgerundeten Beigeschmack verlieh. Ich kann kein gewöhnliches Peperoni-Fleisch empfehlen, weil es mir zu nass war. Nach welchen genauen Auswahlkriterien wird das Rindfleisch zubereitet? Zum Schluss sollten die Schnitte 2 bis 3 mm dick sein.

Sie sollten darauf achten, dass Sie so wenig wie möglich Fette und keine Spannglieder in Ihrem Körper haben. Aus 1400 g frischem Rindfleisch werden 500 g Dörrfleisch - ist das immer so? In der Regel verdampft die Marinade/Sauce nahezu komplett und leistet nur einen geringen Beitrag zum Gesamteinsatz.

Deshalb ist es besser, etwas mehr in die Hosentasche zu graben und immer wieder neue Taschen zu erstehen. Willst du mir dein Dörrfleisch ausgeben? Hausgemachtes Rindfleisch ist gut, um Ihre Kosten zu senken, aber nicht für den Abverkauf. Die Böden von DÜRR sind sehr kostspielig.

Mehr zum Thema